United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Aug 1, 2020 10:00 AM ET

Sind Testosteron-Booster es wert?


iCrowd Newswire - Aug 1, 2020

Männer erleben natürlich einen Rückgang der Testosteronspiegel, wie sie älter werden. Testosteron-Hormon spielt einige der wichtigsten Rollen einschließlich Steigerung der Spermienproduktion, sexuelles Verlangen, Muskelmasse, und Knochendichte. Dieses Hormon erreicht seinen Höhepunkt im Alter von etwa 30 Jahren.

Viele Männer neigen dazu, weniger Interesse an Sex zu erleben, da diese Ebenen sinken. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, so gut zu arbeiten, wie sie möchten.

Ein Einbruch in den Sexualtrieb kann Depressionen verursachen und sogar wesentliche intime Beziehungen beschädigen. Also, wenn Sie sich fragen, ob Testosteron-Therapie helfen kann, Ihren Sexualtrieb zu steigern, unten ist ein Blick auf die Forschung.

Es gibt verschiedene Ergänzungen da draußen, die behaupten, Libido zu steigern, während Sie Ihr Testosteron erhöhen. Einige sind über den Ladentisch Ergänzungen und verschreibungspflichtige Substanzen. Andere vermarkten sich als T-Booster und toutisieren sich bis zu einem gewissen Grad als Aphrodisiakum.

Es gibt jene Unternehmen, die behaupten, eine Testosteron-Pille mit dem Triumvirat der Menschen steigernden Eigenschaften erstellt haben. Dazu gehören Libido-verbessernde, T-Boosting, und sogar Fruchtbarkeit Vergünstigungen. Diese Ergänzung Marken manchmal eine zusätzliche Behauptung, dass sie Muskelaufbau zu verbessern.

Für Personen, die hauptsächlich daran interessiert, ihre Testosteron zu erhöhen, Diese Add-ons können wie die Glasur auf dem Kuchen scheinen, so dass diese Substanzen noch mehr vermarktbar. Aber sprechen von tatsächlichen T-Boosting, Diese Ergänzungen wirklich funktionieren?

Wie Testosteron-Booster arbeiten?

Im Allgemeinen, Booster kommen mit Zutaten verpackt, einschließlich Tribulus terrestris, Longjack, D-Aspartinsäure, Bockshornklee, und ZMA.

Einige von ihnen wie lange Buben haben die geringste wissenschaftliche Unterstützung, während andere wie D-Assigsäure sind dafür bekannt, Testosteron um 42% zu erhöhen, wenn in 3-Gramm pro Tag konsumiert – basierend auf einer Studie in Reproduktionsbiologie und Endokrinologie.

ZMA, ein weiterer Wirkstoff in der Liste, ist eine Kombination aus Vitamin B6, Zink und Magnesium. Sie sind notwendig, um Testosteron-Produktion zu optimieren und bieten eine bessere Nacht überspringen.

Das Libido-Puzzle

Ergänzungen, die behaupten, die besten Libido Enhancer zu sein, tragen zum breiten Spektrum von Testosteron-Booster auf dem Markt. Jedoch, die meisten haben keine Auswirkungen auf Testosteronspiegel. Aber warum gehen die Menschen, vor allem männer, für sie wie verrückt?

Seien wir ehrlich. Legitime, effektive Testosteron-Booster tatsächlich existieren, nur dass sie nicht so spannend sind. Dies sind keine lebensverändernden Produkte, da sie höchstens dazu neigen, den Testosteronspiegel um 20 bis 50 Prozent zu erhöhen.

Jetzt kontrastieren, dass zu einem einfachen Dosis Steroid, das eine 300% Erhöhung Minimum gibt. Man kann nicht in der Lage zu bestimmen, ob eine Ergänzung funktioniert, es sei denn, sie gehen für einen Bluttest. Aber auch hier stellen Bluttests Ihre T-Spiegel nur für diesen Moment dar. Dies kann je nach einer Reihe von Variablen variieren.

Welche Testosteron-Booster sollten Sie gehen mit

Unten ist eine Aufschlüsselung der beliebtesten Testosteron-Booster wie Testogen, die Sie versuchen können:

D-Aspartinsäure

D-AA oder besser Gesagt D-Aspartic harled ins Rampenlicht nach einer Studie festgestellt, dass es Testosteron um 42% innerhalb von 12 Tagen erhöhen könnte. Die entfachte Wut von D-Aspartic Acid ließ die Leute berichten stark verbesserte Libido und erhöhte Hodengröße.

D-AA ist auch bekannt, verbesserte Fruchtbarkeit und Testosteron bieten, wenn von Männern mit Unfruchtbarkeit Probleme genommen. Jedoch, Es hat keine Wirkung auf Menschen und Athleten mit normalen Testosteronspiegel.

Tribulus Terrestris

Dies ist ein weiterer Bestseller T Booster und ist ein perfektes Beispiel für eine Ergänzung, die Libido steigert, ohne Testosteron-Effekte.

Traditionell und anekdotisch, in Ostasien, dieErgänzung funktionierte gut für Männer, die versuchen, ihr Vertrauen und Libido zu steigern, Obwohl diese Art von Effekt noch bestätigt werden muss.

Anekdotische Beweise deuten darauf hin, dass Tribulus den Körper vor Stress verhindern kann, aber es hat keine Auswirkungen auf den Testosteronspiegel.

Bockshornklee

Bockshornklee ist eigentlich ein Testosteron-Booster. Die Ergänzung enthält 5-Alpha-Reduktase-Inhibitoren, die Testosteron von der Umwandlung in Dihydrotestosteron (DHT) zu halten. Obwohl sie Testosteronspiegel leicht erhöhen könnten, Sie können nicht effektiv genug sein, um einen signifikanten Muskelaufbau zu bieten.

Maca

Maca ist ein Veggie als “nicht-hormonelle” Libido Enhancer gefördert. Die Ergänzung ist beliebt bei Frauen nach der Menopause und jüngere Frauen, die nicht bereit sind, Verhütungsmittel zu verwenden.

Die Libido-verbessernden Eigenschaften in Maca funktioniert nach längerer Supplementierung, nicht wirklich nach einer einzigen Dosis. Weitere Forschung ist notwendig, um festzustellen, wie Maca den Körper beeinflusst, um Libido nicht-hormonell zu steigern.

Magnesium und Zink

Magnesium und Zink werden oft als Testosteron-Enhancer für Sportler empfohlen. Während beide Mineralien sind, sie sind meist aus dem Körper durch Schweiß und während des Trainings verloren.

Beide Ergänzungen helfen, Testosteronspiegel zu einem Standard-Baseline. Sie erhöhen Testosteron nicht über normale Niveaus.

Vitamin D

Dieses besondere Vitamin trat in Testosteron-Booster Line-up nach einer Studie festgestellt, dass übergewichtige Männer, die Vitamin D hatte eine Erhöhung der T-Spiegel.

Die Forschung ist noch repliziert werden, aber seitdem, Dieses Vitamin hat an Popularität unter verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln gewonnen. Vitamin-D-Ergänzungen können helfen, Testosteronspiegel zu verbessern.

Jedoch, Es ist mehr wie Zink und Magnesium, wie es nimmt Ihre Testosteronspiegel zurück auf die normale Basislinie, aber nicht höher.

Mucuna Pruriens

Dies ist eine Pflanze, die bekannt ist, eine Quelle für L-DOPA (der Vorläufer Dopamin) zu sein. Sehen Sie, Testosteron ist nicht das einzige Hormon, das Libido diktiert.

Vorläufer Dopamin ist auch ein wichtiger Spieler, mit vielen anderen mit kleinen Auswirkungen. Erhöhte L-DOPA-Spiegel führen zu erhöhten Dopamin-Spiegel im Gehirn, und erhöhte Dopamin erhöht Libido.

Tongkat Ali

Ein malaysisches Kraut, das anekdotisch als Aphrodisiakum angewendet wurde. Tongkat Ali bietet eine sehr milde Testosteron-Effekt, wenn von unfruchtbaren Menschen genommen. Es hat keinen Einfluss auf gesunde Männer. Das Kraut ist jedoch wirksam bei der Steigerung der Libido. Es ist nicht so beliebt wie Tribulus Terrestris und Maca, da es teurer ist. Dennoch, Es lohnt sich zu versuchen, solange Sie für eine Erhöhung der Libido suchen, und nicht wirklich Testosteron.

Fazit

Von der oben genannten Rundown, Es ist ganz offensichtlich, dass Testosteron-Booster sind keine magischepillen. Einige können etwas effektiv sein, wenn Ihre T-Spiegel bereits niedrig sind, aber keiner kann Ihre Testosteronspiegel über die normale Ausgangsbasis deutlich erhöhen. Daher, die Grundlagen für die Aufrechterhaltung hoher Testosteronspiegel bleibt einfach und unerschlossen:

Nun, da wir bis zu verschiedenen Komponenten rund um Testosteron-Boosting und Muskelaufbau Ergänzungen gezeigt haben, Sie fragen sich vielleicht, ob alle Ergänzungen wirklich funktionieren. Glücklicherweise arbeiten viele, einige nicht. Der wichtigste Aspekt der Supplementierung ist die Erforschung und Feststellung, was Sie in Ihrem Körper nehmen. Bestimmen Sie mögliche Mängel, verstehen Sie Ihre Ziele, und dann finden Sie heraus, die Ergänzungen, die Sie vielleicht berücksichtigen möchten.

info@healthcareguys.com

Contact Information:

info@healthcareguys.com



Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire