United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 30, 2020 7:00 PM ET

Markt für enterale Fütterungsgeräte im Wert von 4,4 Milliarden US-Dollar bis 2025: Breite Palette von Wachstumschancen für Marktteilnehmer


Markt für enterale Fütterungsgeräte im Wert von 4,4 Milliarden US-Dollar bis 2025: Breite Palette von Wachstumschancen für Marktteilnehmer

iCrowd Newswire - Jul 30, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Markt fürEnteral Feeding Devices Market By Type (Feeding Pump, Feeding Tube, Giving Set, Syringes), Age Group (Adult, Pediatric), Application (Oncology, Diabetes, Hypermetabolismus), End User (Hospital, Home Care), COVID-19 Impact – Global Forecast to 2025“, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, der Markt für Enteral Feeding Devices wird voraussichtlich bis 2025 4,4 Milliarden US-Dollar erreichen, von 3,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bei einem CAGR von 6,8 % im Prognosezeitraum.

enteral-feeding-devices-market9

Die steigenden Gesundheitskosten; Anstieg der Zahl der Frühgeburten; Wachstum der alternden Bevölkerung; steigende Prävalenz chronischer Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Magen-Darm-Erkrankungen und neurologische Erkrankungen; wachsendes Bewusstsein für enterale Ernährung; und rasche Verbesserungen der Gesundheitseinrichtungen in den Schwellenländern dürften den Markt im Prognosezeitraum weiter antreiben. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Übergang von der parenteralen Ernährung zur enteralen Ernährung und die zunehmende Akzeptanz und Nachfrage nach enteralen Fütterungsgeräten in häuslichen und ambulanten Pflegeeinrichtungen den Markt in den kommenden Jahren antreiben wird.

PDF Broschüre herunterladen:
https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=183623035

Covid-19 Auswirkungen auf enterale Fütterungsgeräte Industrie:

Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs schätzen wir, dass der größte Teil der Medizinprodukteindustrie, zu der unter anderem bildgebende Geräte, Zahnpflegegeräte, chirurgische Produkte und medizinische Sanitätsmittel gehören, die 60-75% des gesamten Marktes für Medizinprodukte beitragen, einen stagnierenden oder tiefen Rückgang der Wachstumsrate im Jahr 2020 und ein Paar von Vierteln ab 2021 haben wird. In der Medizinprodukteindustrie eröffnet sich eine neue Marktchance von 5-7 Milliarden US-Dollar (bis 2021), zu der auch medizinische Geräte für kritische Versorgungseinrichtungen gehören.

Auf der anderen Seite zeigen Produkte wie enterale Fütterungsgeräte in den Jahren 2020 und 2021 keine größere Umsatzverschiebung im Vergleich zu anderen medizinischen Geräten wie Geräten, die in den IcUs, CCUs und der Notaufnahme der Krankenhäuser verwendet werden. Allerdings nimmt der Markt für enterale Fütterungsgeräte mit dem wachsenden Bedarf an Ernährungsmanagement bei COVID-anfälligen Patienten zu. Darüber hinaus unterstützt die steigende Nachfrage nach enteralen Fütterungseinrichtungen im häuslichen Pflegebereich sowie die Verlagerung von der parenteralen zur enteralen Fütterung das Marktwachstum in diesem Zeitraum.

Durchsuchen Sie detaillierteS TOC aufEnteral Feeding Devices Market

601 – Tabellen
49 – Zahlen
451 – Seiten

Segment Enterale Fütterungsrohre:

Den größten Marktanteil hatte das Segment der Enterinspeiseier. Die zunehmende Einführung der enteralen Fütterung hat zu einer Zunahme der Nachfrage und Aufnahme von enteralen Fütterungsrohren auf der ganzen Welt geführt. Diese Gerätemodifikationen umfassen die Verwendung von leuchtend orangefarbenen oder violetten Schläuchen (solide und gestreifte), “nur enteralen” Etiketten und herstellerspezifischen, reinen oder nicht IV-kompatiblen Steckverbindern.

Onkologie-Segment:

Der größte Anteil am Enteral feeding market entfiel auf das Onkologie-Segment. Das Onkologie-Segment wird den Markt bis 2025 weiter dominieren und im Prognosezeitraum auf höchstem CAGR-Niveau wachsen. Es wird erwartet, dass die zunehmende Prävalenz verschiedener Krebsarten – insbesondere Kopf- und Nackenkrebs, Krebs des Magen-Darm-Systems, Lungenkrebs und Leberkrebs – eine wichtige Rolle bei der höheren Akzeptanz von enteralen Fütterungsgeräten spielen wird, die zur klinischen Ernährung von Krebspatienten verwendet werden.

Beispielbericht anfordern:
https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=183623035

APAC-Region dominiert die Branche:

Asien-Pazifik ist schätzungsweise der am schnellsten wachsende regionale Markt. Faktoren wie die steigende Zahl von Frühgeburten, die steigende geriatrische Bevölkerung, das wachsende Bewusstsein für enterale Ernährung und die rasche Entwicklung von Gesundheitseinrichtungen in mehreren APAC-Ländern treiben das Wachstum dieses Marktes voran. Die Wichtigsten Akteure haben ihren Fokus auf schwellenländer in diesen Regionen verlagert und konzentrieren sich auf Expansionen und Akquisitionen, umMarktanteil in den kommenden Jahren.

Schlüsselspieler:

Die prominentesten Akteure im Enteral Feeding Devices Market sind Fresenius Kabi AG (Deutschland), Avanos Medical, Inc. (US), Cardinal Health, Inc. (US), B. Braun Melsungen AG (Deutschland), Abbott Laboratories (US), Becton, Dickinson and Company (US), Boston Scientific Corporation (US), Cook Medical, Inc. (US), CONMED Corporation (CONMED) (US), Nestlé S.A. (Schweiz), Danone (Frankreich), Moog, Inc. (US), Vygon (Frankreich), Amsino International (US), , Inc. (US).

Herr Ashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441

Contact Information:

Mr. Ashish Mehra
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441



Keywords:    Enteral Feeding Devices Market, Enteral Feeding Devices, Enteral Feeding, Enteral Feeding Devices Market Size, Enteral Feeding Market, Parenteral Feeding
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire