header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


WIE PRÄGT DIE BAUTECHNIK DIE BRANCHE?

Jul 24, 2020 5:29 AM ET

1 (34)Der Einsatz von Technik auf der Baustelle hat die Arbeit besonders effizient und reibungslos gemacht, vom Abbruch über den Einbau und die Räumung bis hin zur Verkleidung. Sie haben alles durch innovative Werkzeuge, aktualisierte Maschinen und ausgeklügelte Software abgedeckt. Zweifellos hält die Bauindustrie einen massiven Teil des Marktes und ist für 14 % des weltweiten BIP verantwortlich. Jedes Jahr werden etwa 10 Billionen Dollar für baubezogene Werkzeuge und Dienstleistungen ausgegeben. Auch alle anderen Industrien, ob groß oder klein, sind stark auf die Bauindustrie angewiesen und investieren, um die Lücken zu schließen. Das rasante Wachstum der letzten Jahre hat alle Interessierten an der Entwicklung innovativer Tools und Softwarelösungen gemacht, was dieser Branche Schwung verleiht. Heute entstehen neue Technologien wie vernetzte Werkzeuge, CAD, autonome stolische Geräte, Robotik, Drohnen, Cloud, GPS und Kommunikationstechnologie. Sie alle sind jetzt für die Arbeit verantwortlich und viel mehr von den Bauherren bevorzugt. Sie haben sich als zuverlässig erwiesen und sich als kostengünstiges und zeiteffizientes Mittel etabliert. Jüngste Trends zeigen, dass die Baustellen in den kommenden Zeiten mehr mit Maschinen und Werkzeugen bevölkert sein werden als menschliche Arbeit. Kein Wunder, dass die Technologie die Arbeitsdynamik verändert und den Lauf der Maßnahmen mehr als alles andere verändert hat. Jetzt kann eine Stunde Arbeit in 10 Minuten mit minimaler Kraft und Ressourcen schnell beendet werden. Einige der bemerkenswerten Auswirkungen der Technologie in der Bauindustrie sind wie folgt:

  • PRODUKTION VON FORTSCHRITTLICHEREN PRODUKTEN DURCH OFFSITE-KONSTRUKTION:

Offsite ist gleichbedeutend mit der Idee und Dynamik der Fernarbeit, in der die Arbeit in der günstigsten Umgebung durchgeführt und einmal abgeschlossen geliefert wird. Obwohl die Arbeitstechniken von Projekt zu Projekt unterschiedlich sind und bestimmte Einschränkungen aufweisen, die die Anwendung ihrer Methodik einschränken. Dasselbe gilt für den Offsite-Bau, da er nur für das Projekt mit sich wiederholenden Layouts und Plänen funktioniert. Mit dem technologischen Fortschritt konnten die Auftragnehmer jedoch wesentlich schwerere Aufgaben erfüllen, sei es beim Bau eines Gebäuderahmens oder bei der Installation eines Energiesystems.

  • DIE GESAMTARBEITSKOSTEN SINKEN AUFGRUND DER TECHNOLOGIE:

Im Vergleich zu älteren Zeiten sind alle jetzt in Eile und erwarten schnelle und dennoch qualitativ hochwertige Arbeit. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bevorzugen Bauunternehmen Technologie gegenüber manueller Arbeit und investieren in diesem Sektor erheblich. Beispielsweise können Auftragnehmer durch den einsatzbaren Einsatz hochwertiger Kompressoren, Schaufeln, Generatoren, Manipulationen und Verdichter die Arbeit von mehreren Tagen an nur einem Tag abschließen. Das bedeutet, dass Technologie nicht nur kostengünstig, sondern auch zeiteffizient ist. Auch Technologie ist eine langfristige Investition; es senkt die Arbeitskosten und verbessert die Gesamteffizienz des Baus. Das Kaufverfahren kann jedoch etwas schwierig werden, da es mehrere Industriemaschinenhändler gibt. Dennoch, mit der Verfügbarkeit von Online-Shops wie Ablesales, kann dieses Problem leicht gelöst werden.

  • ROBOTICS BRINGING INNOVATION & CREATIVITY IN THE WORK:

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelle Lernsysteme verbessern die Qualität der Arbeit und schaffen Raum für den Einsatz innovativer Techniken und die Etablierung kreativer Designs. Darüber hinaus steigert es die Produktivität, indem es den Zeit- und Kostenaufwand für Management und Mobilisierung reduziert. Drittens können Arbeitnehmer mit der Verfügbarkeit einer sicheren und kontrollierten Umgebung ihr volles Potenzial in die Arbeit einbringen und Entwürfe erstellen, die andernfalls nicht möglich sind. Darüber hinaus können Roboter die Arbeit in der geschätzten Zeit abschließen und das Ergebnis wie erwartet produzieren, was ein qualitativ besseres Produkt mit einer längeren Lebensdauer bietet.

  • AUTONOME AUSRÜSTUNG REVOLUTIONIERT DIE BRANCHE:

Autonome Ausrüstung wird die neue Realität der Bauwelt sein. In der Tat ist es jetzt nicht sehr häufig, aber hier geht die Welt hin. Diese Arten von Geräten - für alle Zwecke gemacht - werden von Denkgutuntersuchungen bis zum Aushub, Verdichtung des Landes, um den Ort zu bauen, etc. verwendet. Sie benötigen jedoch nach wie vor den fachkundige Mund, um die erwarteten Ergebnisse zu liefern.

  • BAUSOFTWARE ZUR TRANSFORMATION DER ARBEITSUMGEBUNG:

Wie jede andere Branche hat sich auch das Bauwesen in eine digitale Umgebung verlagert und verwaltet seine Abläufe über Datenerfassungssoftware wie CAD (Computer Aided Designs) und Projektmanagement-Tools. Diese Arten von Software verfügen über Tools, die die Produktivität und Rentabilität der Arbeit in kürzester Zeit berücksichtigen, verwalten und schätzen können.

  • ZUSAMMENARBEIT & KOMMUNIKATION IST MAKING THE WORK SMOOTHER UND EFFEKTIVER:

Jetzt spart die Technologie die Zeit, die früher für Reisen und Mobilisierung aufgewendet wurde. Außerdem hat sie die Arbeitsdynamik verändert und mehr Möglichkeiten für die B2B-Arbeitskultur eingeführt. Durch eine effektive Kommunikation ist es für Unternehmen einfach, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der für eine bestimmte Art von Arbeit bekannt ist und eine Spezialität in diesem Bereich hat, unabhängig von ihrer geografischen Lage. Kein Wunder, es hat die Rate erhöht, mit der verschiedene Unternehmen zusammenarbeiten und ein gemeinsames Ziel festlegen. Anstatt die gesamte Arbeit allein zu erledigen und zu managen, ziehen es die Unternehmen vor, Auftragnehmer entsprechend ihrem Spezialgebiet an Bord zu haben. Auf diese Weise hat sich die Qualität der Arbeit verstärkt und gleichzeitig mehr Wege für kleine Startups geebnet.

  • Schlussfolgerung:

Die Bautechnik prägt nicht nur die Branche, sondern revolutioniert in Wirklichkeit den menschlichen Lebensstil. Darüber hinaus, durch die richtigen Informationen über das Projekt, eine schnelle Art der Ausführung, und ein günstiges Umfeld zu arbeiten - die Gesamtergebnisse können in hohem Maße erhöht werden.

Contact Information:

https://www.ablesales.com.au/