United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jul 24, 2020 6:00 PM ET

Einzelhandels-E-Commerce-Verpackungsmarkt erzielt bis 2030 einen Umsatz von 68.388,1 Millionen US-Dollar


Einzelhandels-E-Commerce-Verpackungsmarkt erzielt bis 2030 einen Umsatz von 68.388,1 Millionen US-Dollar

iCrowd Newswire - Jul 24, 2020

Mit dem stetigen Bevölkerungszuwachs würde der weltweite Markt für E-Commerce-Verpackungen zwischen 2020 und 2030 mit einem massiven CAGR-Wachstum von 12,1 % wachsen. Bei diesem Tempo wird erwartet, dass die Industriegröße von 19.022,7 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 auf über 68.388,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2030 ansteigen wird. Die Vereinten Nationen (UN) in der Ausgabe 2019 ihres Berichts über die Weltbevölkerungsaussichten sagen, dass die Zahl der Menschen auf diesem Planeten von 7,7 Milliarden im Jahr 2019 bis 2010 auf 10,9 Milliarden ansteigen wird.

Dieser Faktor trägt zum Vorankommen des Marktes für E-Commerce-Verpackungen im Einzelhandel bei, da die steigende Zahl von Menschen zu einem Anstieg der Nachfrage nach verschiedenen Produkten führt und damit eine enorme Nachfrage nach Verpackungsmaterialien erzeugt. Darüber hinaus machen E-Commerce-Websites, da die Menschen in den Online-Einkaufsmodus wechseln, ein flottes Geschäft, weshalb ihre Anforderungen an Verpackungsmaterialien in die Höhe schnellen.

Anforderung zum Anzeigen einer Beispielkopie dieses Berichts: https://www.psmarketresearch.com/market-analysis/retail-e-commerce-packaging-market-analysis/report-sample

Das Ziel dieser Forschung umfasst:

In der Vergangenheit dominierte Asien-Pazifik (APAC) den Markt für E-Commerce-Verpackungen im Einzelhandel, da die Wachsende Bevölkerung rasch Zugang zum Internet erhält und eine Zunahme der Kaufkraft mit sich führt. China ist seit geraumer Zeit der größte Beitragszahler für die weltweite Industrie, da der Online-Kauf von Produkten bequem, sicherer und oft weniger kostet als der Kauf in physischen Geschäften hier.

Vorkaufsanfrage unter: https://www.psmarketresearch.com/send-enquiry?enquiry-url=retail-e-commerce-packaging-market-analysis

Die Region Naher Osten und Afrika (MEA) wird in den kommenden Jahren das schnellste Wachstum auf dem Markt für E-Commerce-Verpackungen im Einzelhandel erleben. Dies wird darauf zugeschrieben, dass es von E-Commerce-Unternehmen weitgehend ungenutzt ist, was hier zu einem langsamen Wachstum von Logistik- und Verpackungsmaterial-Unternehmen geführt hat. Doch angesichts der Konzentration der Regierung der regionalen Nationen auf die Verringerung ihrer Abhängigkeit von Kohlenwasserstoffen wird erwartet, dass der E-Commerce-Sektor einen starken Schub erhält und damit den Markt hier antreibt.

Die Verpackungsindustrie für den Elektronischen Handel im Einzelhandel ist aufgrund der Anwesenheit einer größeren Anzahl kleiner Ersinnen fragmentiert. Führende Akteure wie International Paper Company, Westrock Company, DS Smith Plc, Mondi Plc, Smurfit Kappa Group Plc, Klabin S.A. und Stora Enso Oyj treiben jedoch die Konsolidierung im Bereich der Wellpappenverpackungen voran.

Die Forschung umfasst eine detaillierte Analyse;

Basierend auf Materialtyp