United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 20, 2020 3:00 PM ET

Suchterholung: KI-Forschungsbericht


iCrowd Newswire - May 20, 2020

Obwohl 90 Tage die Mindestzeit für ein langfristiges Suchtbehandlungsprogramm sind, bieten viele Einrichtungen eine Behandlung an, solange der Klient sie benötigt, egal ob es drei Monate oder fünf Monate sind. Bei der Suchtbehandlung geht es nicht nur um die Beendigung der Sucht, sondern auch um die kontinuierliche Betreuung und weitere Verbindung mit Ihrem Klienten während der gesamten Reha. Eine langfristige Genesung von der Sucht ist möglich, und viele der besten Langzeitbehandlungsprogramme in den USA bieten im Rahmen ihres Programms auch Verbindungsdienste wie Beratung, Unterstützungsgruppen, Beratungsdienste und Die Kontaktaufnahme zu Nicht-Reha-Kunden an.

Dies ist ein wichtiger Teil der Lösung der komplexen grundlegenden Probleme, die zu Sucht führen, wie psychische Probleme, psychische Erkrankungen und Drogenmissbrauch.

Die American Society of Addiction Medicine (ASAM) hat erklärt, dass die beste Behandlung für Opioidabhängigkeit ein langer Aufenthalt in einer Reha-Klinik wäre, gefolgt von einem allmählichen Rückgang. Untersuchungen, die Süchtigen helfen sollen, sich von Drogen- und Alkoholmissbrauch zu erholen, deuten eindeutig auf langfristige Wohnbauprogramme hin.

addiction

Die bekannteste Art von Einrichtung ist ein Rehabilitationszentrum oder eine therapeutische Gemeinschaft, die außerhalb eines Krankenhauses stattfindet und immer noch rund um die Uhr betreut wird. Obwohl es viele verschiedene Arten von Langzeitbehandlungseinrichtungen gibt, sollen längere Aufenthalte in Suchtbehandlungseinrichtungen Menschen helfen, die mit anderen Möglichkeiten nicht erfolgreich waren. Wenn Rückfall auftritt, richtet er sich an diejenigen, die mit einer Reihe von Drogen- und Alkoholrückfall kämpfen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie einem Süchtigen genügend Zeit geben müssen, um sich zu erholen, aber Sie müssen eine bestimmte Anzahl von Rückfällen gehabt haben und bestimmte Punkte im Suchtprozess erreicht haben, um von der Langzeitpflege zu profitieren.

Es soll Süchtigen helfen, eine bessere Lebensqualität aufzubauen, was letztlich den Erfolg der Genesung sicherstellt. Die kurzfristige Drogeneinstellung beruht auf den gleichen Grundsätzen wie die Langzeitpflege für Menschen mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Es bietet Monate ohne Substanzmissbrauch und bietet die bestmöglichen Behandlungsmöglichkeiten, um die Nüchternheit effektiv aufrechtzuerhalten.

Das National Institute on Drug Abuse (NIDA) stellt fest, dass Behandlungsprogramme von weniger als 90 Tagen eine begrenzte Wirksamkeit haben. Ein langfristiges medikamentöses Behandlungsprogramm kann bis zu 90 Tage oder länger dauern, abhängig von der Schwere der Drogenabhängigkeit und dem Grad der Unterstützung, die dem Patienten und seiner Familie zur Verfügung steht.

Einige Kunden brauchen viel länger als 90 Tage, um bereit zu sein, ihre Genesung zu Hause fortzusetzen. Langzeit-Rehabilitationszentren werden stationäre Behandlungszentren genannt, weil sie es den Patienten ermöglichen, bis zu 120 Tage zu bleiben. Dies ist nicht dasselbe, als den Patienten alles zu bieten, was sie in einem langfristigen Rehabilitationsprogramm erhalten, wie Wohnraum, Nahrung und medizinische Versorgung.

Ziel ist es, den Patienten die Anleitung, Hilfe und Anleitung zu geben, die sie benötigen, um ihr Leben ohne Abhängigkeit von Substanzen neu zu erlernen. Die ambulante Behandlung ist insofern einzigartig, als Patienten “zu Hause leben” können, während sie Hilfe für ihre Sucht erhalten. Langfristige Reha fühlt sich eher wie zu Hause wegen seiner Lage.

In ambulanten und stationären Behandlungseinrichtungen werden unterschiedliche Behandlungsansätze angeboten. Ambulante Rehabilitationseinrichtungen bieten unterschiedliche Behandlungslängen, während stationäre und stationäre Behandlungszentren in der Lage sind, alle Bedürfnisse unabhängig von Alter, Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung und anderen Faktoren zu erfüllen. Dies ist in der Regel eine streng überwachte Entgiftung, die mehrere Tage dauert, gefolgt von zwei bis drei Wochen ambulanter Behandlung in einer ambulanten Rehabilitationseinrichtung.

Einige Langzeitabhängigkeiten, wie Heroin- und Kokainsucht, dauern sechs Monate bis zu einem Jahr oder länger, während andere bis zu fünf Jahre dauern.

Intensive Behandlung kann die beste Option für eine Person mit chronischem Rückfall oder schwerer Sucht sein, nach den Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Die langfristige stationäre Behandlung von Süchtigen ist heute in vielen Rehabilitationseinrichtungen eine unverzichtbare Praxis, um eine langfristige Genesung für Patienten zu ermöglichen, die einer Längerfrist benötigen. Gehen Sie zu Long Term Rehab bietet eine Vielzahl von Optionen für Menschen, die intensive Suchtbehandlung benötigen.

Viele Menschen, die zuvor kritisch von verschiedenen Substanzen abhängig waren, können eine langfristige stationäre Behandlung hilfreich finden. Personen, die Familienmitglieder haben oder wiederkehrende Arzneimittelrückfälle als Teil ihrer regelmäßigen Reha-Pläne erleben, werden in der Regel darüber beraten, wie die Erfahrung dem Patienten langfristig zugute kommen kann.

Wie der Name schon sagt, ist die Behandlung von langfristigem Substanzmissbrauch eine Form der Rehabilitation, die sich nur von anderen Behandlungsformen unterscheidet, wieambulante oder stationäre Behandlung. Die meisten Behandlungseinrichtungen werden eine Behandlung so lange wie nötig anbieten, um sicherzustellen, dass das Ziel erreicht wurde, aber es gibt keine Garantie dafür, dass die Behandlung so lange wie nötig angeboten werden sollte.

Eltern von Kleinkindern, die in ihrer Obhut bleiben müssen, werden viel zu bieten haben, und viele werden dasselbe für ihre erwachsenen Kinder anbieten.

Quellen

https://tranquilshores.org/long-term-drug-rehab/
https://www.addictioncampuses.com/inpatient-rehab/long-term/
https://scottsdalerecovery.com/benefits-of-long-term-rehab-treatment-for-drug-addiction/
https://addictionresource.com/treatment/long-term-programs/
https://beginningstreatment.com/benefits-of-long-term-drug-rehab/
https://www.therecoveryvillage.com/treatment-program/related/long-term-rehab/
https://novarecoverycenter.com/treatment/benefits-long-term-residential-care/
https://www.northpointrecovery.com/long-term-rehab.php
https://www.recovery.org/drug-treatment/long-term-program/
https://www.rehabs.com/treatment/120-180-day-long-term-rehabilitation/

Joe Frasier

Contact Information:

Joe Frasier



Keywords:    addiction recovery
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire