United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 20, 2020 3:00 PM ET

Forschungsbericht über KI im Gesundheitswesen


iCrowd Newswire - May 20, 2020

AI RESEARCH BERICHT

Sie können bestimmte Dienstleistungen, Prozesse und Einrichtungen betreuen oder die gesamte Anlage verwalten. Ein Leiter des medizinischen Dienstes kann auch mit registrierten Krankenschwestern und Pflegeassistenten sowie mit anderen Mitarbeitern arbeiten.

manage-ur-health-VA

Gesundheitsmanagement und Gesundheitsmanagement mögen sehr ähnlich klingen, aber die beiden Bereiche unterscheiden sich in wichtigen Punkten. Gesundheitsmanagement ist ein weites Feld, da es allgemein als Dieleitung von medizinischen Einrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen bezeichnet wird. Ein attraktives Merkmal des Gesundheitsmanagements ist, dass Ihre täglichen Aufgaben nicht auf Ihren Schreibtisch oder Stuhl beschränkt sind.

Gesundheitsmanager verbringen Zeit mit Budgetierung, Planung und Planung, aber der größte Teil ihrer Arbeit umfasst die Überwachung von Mitarbeitern und Strategien für eine reibungslosere Arbeit. Während ein Teil der Arbeit auf Büroarbeit und administrativen Aufgaben basiert, sind Gesundheitsmanager auf den Beinen, gehen durch die Hallen an ihren Standorten, treffen Menschen, sprechen mit Patienten und suchen nach Möglichkeiten, alle Aspekte der Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Es gibt eine Reihe von täglichen Verantwortlichkeiten für Gesundheitsmanager, die je nach Art der Arbeit variieren können, einschließlich analytischer und detailorientierter Aktivitäten. In diesem Bereich werden Fachleute vielen verschiedenen Aspekten des medizinischen Bereichs unterliegen, einschließlich medizinischer Ausbildung, medizinischer Ausbildung, klinischem Management und medizinischer Forschung.

Individuelle Abschlüsse in der Gesundheitsverwaltung finden sich in vielen verschiedenen Bereichen der medizinischen Einrichtungen. Mit den Studiengängen, die so vielfältige Informationen liefern, sind Spezialisten in diesem Bereich für viele dieser unterschiedlichen Positionen bestens geeignet.

Einer der beliebtesten Berufe für diesen Beruf ist die Arbeit in Gesundheitseinrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen. Die tägliche Arbeit eines Gesundheitsmanagers unterscheidet sich von der Organisation, für die er arbeitet, aber die grundlegende Kernaufgabe bleibt die gleiche. Die Gesundheitsverwaltung ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten, Mitarbeitern, Patientenfamilien, Ärzten, Krankenschwestern, Ärzten, Verwaltern, Mitarbeitern und Patienten verantwortlich.

Sie können für ein riesiges Gesundheitsunternehmen oder Krankenhaussystem arbeiten und mehrere Einrichtungen gleichzeitig bewirtschaften, oder sie können für eine kleinere Organisation arbeiten, die für die Verwaltung einer einzigen Einrichtung wie einem Pflegeheim oder einem kleinen Krankenhaus verantwortlich ist. Sie achten auf die Bedürfnisse ihrer Patienten, Mitarbeiter, Verwandten und Mitarbeiter und halten sogar Aufzeichnungen und Vorräte auf dem neuesten Stand.

Sie können direkt mit Denamten zusammenarbeiten, um Wege zu finden, Krankenhausstrukturen besser zu verwalten und in Krisenzeiten einen Aktionsplan auszuarbeiten. Wenn sie für eine medizinische Einrichtung arbeiten, können Gesundheitsverwalter helfen, die Einrichtung angesichts sich ständig ändernder Gesundheitsvorschriften und Kürzungen zu betreiben. Führungskräfte im Gesundheitswesen beschäftigen sich mit einer Vielzahl von Themen und handeln oft in ähnlicher Funktion wie die Personalmanager eines Unternehmens.

Die Führungskräfte sind für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Sicherheit der Einrichtungen und Einrichtungen in der Einrichtung verantwortlich.

Obwohl Gesundheitsmanagement und Krankenhausmanagement in Theorie und Praxis multidimensional sind, gibt es zwei Berufe, die sich in Bezug auf ihre Rolle bei der Verwaltung von Gesundheitseinrichtungen ergänzen. Sie sind Teil des allgemeinen Managementsystems eines Krankenhauses oder einer Gesundheitseinrichtung und werden durch andere Aspekte des Managements wie Patientenversorgung, Qualitätskontrolle und Patientensicherheit ergänzt.

Diese Begriffe werden oft austauschbar verwendet, aber es gibt einige bemerkenswerte Unterschiede. Ein Bachelor of Science in Healthcare Management kann für Studierende hilfreich sein, die sich dem Gesundheitsmanagement widmen möchten. Oft können die Kurse, die während des Studiums absolviert werden, später auf das Studium eines Bachelor-Abschlusses oder eines anderen höheren Abschlusses angewendet werden.

Der Kurs bietet eine ausführliche Einführung in die Vor- und Nachteile des Betriebs einer Gesundheitseinrichtung. Die Studierenden lernen allgemeines Betriebsmanagement und entwickeln die Fähigkeiten, die sie benötigen, um viele Arten von Gesundheitseinrichtungen zu verwalten, einschließlich Krankenhäuser, Kliniken, Pflegeheime und andere Gesundheitseinrichtungen. So betont sie die Bedeutung von Teamwork und Zusammenarbeit für das Gedeihen auf dem Feld sowie die Notwendigkeit der Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Patienten.

Der Erwerb eines fortgeschrittenen Abschlusses im Gesundheitsmanagement spielt eine wesentliche Rolle, damit Sie reibungslos arbeiten und Ihre Patienten bestmöglich versorgen können. Gesundheitsmanager pflegen eine hohe Moral, modernisieren Einrichtungen, wo dies erforderlich ist, sorgen für die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter und sorgen für sicherheit und gesund.

Die Kommission für die Akkreditierung von Gesundheitsmanagement-Schulungen nutzt auch dieBegriff “Gesundheitsmanagement” zur Beschreibung des Managements von Gesundheitseinrichtungen, Einrichtungen und Dienstleistungen in Krankenhäusern, Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen. Das Gesundheitsmanagement umfasst die Koordination und Koordination aller Aspekte der Versorgung von Patienten, Personal und Einrichtungen in einem Krankenhaus- oder Krankenhaussystem.

Gesundheitsmanagement bedeutet, zu lernen, wie man die Bedürfnisse von Patienten, Personal, Einrichtungen und Dienstleistungen in Einklang bringt, um die Gesamtleistung von Gesundheitseinrichtungen zu gewährleisten. Bewerber, die in dieser Position tätig sind, verfügen in der Regel über ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung in der Verwaltung von Krankenhäusern, Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen in einem Krankenhaus- oder Krankenhaussystem.

Quellen

https://www.publichealthonline.org/healthcare-administration/
https://www.healthcareadministrationdegrees.org/careers-for-students/
https://www.worldwidelearn.com/online-education-guide/health-medical/healthcare-management-major.htm
https://online.maryville.edu/vs/mba-healthcare-management-vs-mha/
https://www.ultimatemedical.edu/blog/healthcare-management-guide/
https://www.mhaonline.com/faq/careers-with-bachelors-in-healthcare-management
http://www.healthcareersinfo.net/health-care-administrators/
https://work.chron.com/comparison-health-care-management-vs-health-care-administration-27920.html
https://www.jliedu.com/blog/healthcare-and-hospital-management/

Joe Frasier

Contact Information:

Joe Frasier



Keywords:    healthcare
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire