United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2020 8:00 PM ET

Offshore-Unterstützungsschiffsmarkt soll bis 2023 25,7 Milliarden US-Dollar übersteigen


Offshore-Unterstützungsschiffsmarkt soll bis 2023 25,7 Milliarden US-Dollar übersteigen

iCrowd Newswire - Apr 8, 2020

Der weltweite Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe wird von 2018 bis 2023 voraussichtlich um 5,04 % wachsen. Der Markt in Asien-Pazifik ist schätzungsweise der größte Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe, gefolgt von Europa und Nordamerika im Jahr 2018. Dieser Trend wird sich voraussichtlich bis 2023 fortsetzen. Auch der nordamerikanische Markt dürfte im Prognosezeitraum der am schnellsten wachsende Markt sein. Das Wachstum des Marktes für Offshore-Unterstützungsschiffe wird durch steigende Offshore-Investitionen in den USA und im Golf von Mexiko und einen Fokus auf die potenziellen Tiefseefunde in den USA angetrieben.

Steigende Bevölkerung und steigende Nachfrage nach Primärenergieverbrauch sind die Hauptfaktoren für steigende Investitionen in Schwellenländern. Länder in der westafrikanischen Region, insbesondere Kongo, Liberia, Senegal und Ghana, planen, die Offshore-Ausgaben zu erhöhen und mehr Offshore-Brunnen zu bohren. Westafrika und Brasilien waren sehr aktiv auf dem Offshore-Markt. In anderen afrikanischen Ländern wie Mosambik, Kenia und Tansania gab es neue Offshore-Entdeckungen. Im südlichen Teil Afrikas wurden 265 Brunnen vor der Küste gebohrt, und dennoch gibt es in dieser Region viel unerforschtes Offshore-Land.

PDF-Broschüre herunterladen https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=1212

Asien-Pazifik ist die andere große Region, die plant, ihre Offshore-Produktion aufgrund des enormen Drucks zu erhöhen, den Energiebedarf als Folge der zunehmenden Industrialisierung, Bevölkerung und wachsenden Verbrauch zu decken. Indien verfügt über 56 % der Ölreserven im Offshore-Bereich, und die indische Regierung hat geplant, bis 2017 91 Millionen Barrel Rohöl hinzuzufügen, um die Energiesicherheit zu verbessern und das Land vor Versorgungsunterbrechungen zu schützen. China National Offshore Oil Corporation, ein staatliches chinesisches E&P-Unternehmen, hat seine Präsenz in Offshore-Zonen in der Bohai-Bucht und im Südchinesischen Meer ausgebaut. Darüber hinaus haben mit dem Politikwechsel mehrere private Akteure in das Geschäft eingestiegen. Die zunehmenden Investitionen in Schwellenländern würden also einen positiven Beitrag zum Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe leisten.

Opportunity: Moderne Technologie für die Arbeit in Tief- und Ultra-Deepwater

Mit der allmählichen Reife von Flachwasserfeldern suchen Öl- und Gasbetreiber nach Möglichkeiten für tiefes und ultratiefes Wasser, um den wachsenden Öl- und Gasbedarf zu decken. Dies hat das Wachstum der Investitionen in Offshore- und Unterwasseraktivitäten angekurbelt. Das flache Wasser deckt den größten Teil des Marktanteils ab, aber die hier eingesetzten Schiffe sind aufgrund der rauen klimatischen Bedingungen nicht in der Lage, in Tief- und Ultratiefenwasser zu arbeiten. Dieser Faktor bietet den Herstellern eine große Chance, technologisch ausgerüstete Schiffe herzustellen, um den schwierigen Umweltbedingungen zu begegnen. So ist beispielsweise die Erfindung des Dynamic Positioning (DP)-Systems für Marineschiffe sehr bemerkenswert und wurde weltweit akzeptiert. Mit den sich ändernden Anforderungen und dem Bedarf an Aufwertung befinden sich DP-1-Schiffe fast in ihrer letzten Phase und werden nur in Besatzungen eingesetzt, DP-2- und DP-3-Schiffe werden häufiger in PSVs eingesetzt und gewinnen auf dem Markt an Bedeutung. Die Entwicklung von DP-Schiffen ist ein solches Beispiel für technologische Aufwertung, die es Schiffen ermöglicht, unter schwierigen Bedingungen zu arbeiten. Daher ist der technologische Fortschritt einer der wichtigsten Treiber für das Wachstum des Marktes für Offshore-Unterstützungsschiffe.

Beispielseiten des Berichts anfordern, https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=1212

Der Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe wird von einigen wenigen Global Playern dominiert. Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe gehören Integratoren wie Bourbon (Frankreich), Seacor Marine (US), Swire Group (Hongkong), Tidewater (US), Gulfmark Offshore (US), Havila Shipping ASA (Norwegen), Hornbeck Offshore Services (US), The Maersk Group (Dänemark) und Siem Offshore (Norwegen).

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt darauf ab, proaktiveZusammenarbeit mit den Kunden, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, “Angriff, Vermeidung und Verteidigung” Strategien zu schreiben, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledgestore”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Kontakt:
Herr Sanjay Gupta
MärkteundMärkte™ INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com
Inhalt Quelle: https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/offshore-support-vessel.asp

Kontakt:
Herr Sanjay Gupta
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Contact:
Mr. Sanjay Gupta
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
Email: sales@marketsandmarkets.com



Keywords:    Offshore Support Vessel Market, Offshore Support Vessel, OSV Market, Offshore, Offshore Wind, Oil and Gas
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire