United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 8, 2020 2:00 PM ET

Der Big Data Market soll bis 2025 229,4 Mrd. USD erreichen, mit einem bemerkenswerten CAGR von 10,6 %


iCrowd Newswire - Apr 8, 2020

Laut einem neuen Marktforschungsbericht Big Data Market by Component, Bereitstellungsmodus, Organisationsgröße, Geschäftsfunktion (Operationen, Finanzen und Marketing und Vertrieb), Industry Vertical (BFSI, Manufacturing, and Healthcare and Life Sciences) und Region – Global Forecast to 2025″, veröffentlicht von MarketsandMarkets, die globale Big-Data-Marktgröße von 138,9 Milliarden USD im Jahr 2020 auf 229,4 Mrd. USD bis 2025, bei einer jährlichen Wachstumsrate von 10,6 % im Zeitraum der Prognose.

Zu den wichtigsten Wachstumsfaktoren des Big-Data-Marktes gehören das zunehmende Bewusstsein für Internet of Things (IoT)-Geräte in Organisationen, die Erhöhung der Verfügbarkeit von Daten im gesamten Unternehmen, um tiefere Einblicke zu gewinnen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, und die Erhöhung der staatlichen Investitionen in verschiedenen Regionen zur Verbesserung digitaler Technologien. Die Verbreitung von Daten, die Big Data ausmachen, hat Anbieter gezwungen, Big-Data-Lösungen zu übernehmen und Dateningenieuren dabei zu helfen, ihren Entscheidungsprozess zu vereinfachen und zu verwalten. Big-Data-Lösungen ermöglichen Unternehmen den Zugriff auf Social-Media-Daten von Suchmaschinen und Websites wie Facebook, Twitter, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Geschäftsstrategien zu optimieren.

Durchsuchen und ausführliches TOC auf “Big Data Market

124 – Tabellen

65 – Zahlen

247 – Seiten

PDF-Broschüre herunterladen https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=1068

Segment Großunternehmen, um im Prognosezeitraum eine größere Marktgröße zu halten

Der Big-Data-Markt ist nach Organisationsgrößen in große Unternehmen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterteilt. Das Segment der Großunternehmen dürfte im Prognosezeitraum eine größere Marktgröße haben, da auf große Datenmengen aus verschiedenen Quellen zugreift, die Dateneinblicke in Echtzeit erfordern. Es wird jedoch erwartet, dass das KMU-Segment im Prognosezeitraum mit einem höheren CAGR-Wachstum wachsen wird. KMU wachsen rasant und sind sehr daran interessiert, Big Data in der Cloud zu implementieren, die ihnen helfen, riesige Datenmengen zu analysieren und schnellere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Vertikal, die Fertigungsvertikale, um auf dem höchsten CAGR während des Prognosezeitraums zu wachsen

Der Big-Data-Markt nach Branchen vertikal entimiert in neun Kategorien: Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI), Regierung und Verteidigung, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Verarbeitendes Gewerbe, Einzelhandel und Konsumgüter, Medien und Unterhaltung, Telekommunikation und Informationstechnologie (IT), Transport und Logistik und andere (Immobilien, Reisen und Gastgewerbe, Energie und Versorgungsunternehmen sowie Bildung und Forschung).  Die vertikale Fertigungsindustrie wird im Prognosezeitraum voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen. Die vertikale Industrie des verarbeitenden Gewerbes ist aufgrund der Art und Menge der von ihr erzeugten Daten am stärksten von Big-Data-Trends und -Möglichkeiten betroffen. Hersteller setzen zunehmend auf Big-Data-Lösungen für Risikomanagement, Betrieb und Supply-Chain-Optimierung, After-Sales-Support sowie vorausschauende und präventive Wartung. Die Fertigungsindustrie im Big Data umfasst verschiedene Anwendungsfälle, wie z. B. vorausschauende Wartung, Produktionsoptimierung, betriebliche Effizienz sowie Marktpreise und -planung. Organisationen wie HP mussten die richtige Technologie für den Aufbau einer Infrastruktur für ihre internen Big Data-Entwicklungsprojekte finden und ihren Kunden eine neue Plattform bieten. HP implementierte MapR ApacheTM Hadoop-Software in Big Data, die es HP ermöglicht, neue Lösungen zu entwickeln, die die Produktqualität durch Telemetriedaten überwachen und ein 360-Grad-Kundenerlebnis schaffen können.

Sprechen Sie mit unserem Experten-Analysten https://www.marketsandmarkets.com/speaktoanalystNew.asp?id=1068

Nordamerika hält im Prognosezeitraum die größte Marktgröße

Nordamerika ist der bedeutendste Umsatzbringer auf dem globalen Big-Data-Markt. Die Region erlebt bedeutende Entwicklungen auf dem Big-Data-Markt. Big-Data-Lösungen gewinnen in nordamerika in der BFSI-Branche an Zugkraft. Diese Lösungen bieten flexiblere, skalierbarere und kostengünstigere Speicherlösungen sowie verbesserte Analysekapazitäten. Mehrere Big-Data-Lösungsanbieter in Nordamerika experimentieren auf dem Markt, indem sie Big-Data-Technologien wie Hadoop und Apache mit ihren vorhandenen Big-Data-Lösungen integrieren. Die zunehmende Einführung von IoT-Geräten durch verschiedene Unternehmen in derRegion führen zum Wachstum des Big-Data-Marktes. Wichtige nordamerikanische Anbieter im Big Data-Markt sind Microsoft (US), Teradata (US), IBM (US), Oracle (US), SAS Institute (US), Google (US), AWS (US), HPE (US), Salesforce (US), Cloudera (US), MicroStrategy (US), SAP (Deutschland), ThoughtSpot (US), Qlik (US), Micro Focus (US), TIBCO Software (US), Sisense (US), Yellowfin (Australien),

Der Bericht enthält die Untersuchung der wichtigsten Akteure, die Big-Data-Lösungen und -Dienste anbieten. Zu den wichtigsten Anbietern zählen Microsoft (US), Teradata (US), IBM (US), Oracle (US), SAS Institute (US), Google (US), Adobe (US), Talend (US), Qlik (US), TIBCO Software (US), Alteryx (US), Sisense (US), Informatica (US), Cloudera (US), Splunk (US), Palantir Technologies (US), 1010data (US), Hitachi Vantara (US), Fusionex (Malaysia), Information Builders (US), AWS (US), SAP (Deutschland), Salesforce (US), Micro Focus (UK), HPE (US), MicroStrategy (US) , ThoughtSpot (US) und Yellowfin (Australien). Es enthält auch eine eingehende Wettbewerbsanalyse der wichtigsten Akteure im Big-Data-Markt, zusammen mit ihren Unternehmensprofilen, Unternehmensübersichten, Produktangeboten, aktuellen Entwicklungen und Marktstrategien.

Durchsuchen Sie angrenzende Märkte – Analytics Market Research Reports & Consulting

Über MarketsandMarkets™:

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzpunkte rund um Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Kontakt:

Herr Sanjay Gupta

MärkteundMärkte™ INC.

Dundee Road

Suite 430

Northbrook, IL 60062

Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441

E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

MnM Blog: https://mnmblog.org/

Besuchen Sie unsere Website: https://www.marketsandmarkets.com

Inhalt Quelle: https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/big-data.asp

Herr Sanjay Gupta
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441

Contact Information:

Mr. Sanjay Gupta
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: 1-888-600-6441



Keywords:    Big Data Market, Big Data Market size, Big Data Market share, Big Data Market analysis, Big Data Market research, Big Data Market growth, Big Data Market applications
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire