United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 19, 2020 2:05 AM ET

New York City Student wird getötet, während er auf einen Bus wartet, um ihn nach Hause zu bringen


New York City Student wird getötet, während er auf einen Bus wartet, um ihn nach Hause zu bringen

iCrowd Newswire - Mar 19, 2020

Einige Unfälle fordern das Leben junger Opfer, während sie versuchen, von der Schule nach Hause zu kommen. Ein zehnjähriges Opfer wurde von einem SUV-Fahrer getötet, der die Kontrolle verlor, während er an einer Bushaltestelle in Brooklyn wartete.

Kind wird an einer öffentlichen Bushaltestelle getötet

Ein kleiner Junge stand am Dienstagnachmittag an einer Bushaltestelle an der Ocean Avenue und Der Avenue L im Midwood-Abschnitt von Brooklyn. Ein 60-jähriger Mann, der einen grauen Lexus SUV in Nördlichkeit auf Ocean Ave fuhr, hatte eine Art medizinische Episode. Der SUV driftete nach rechts und prallte dann an der Bushaltestelle gegen den Jungen und fuhr weiter in ein Gerüst eines nahegelegenen Gebäudes. Einer der Bauarbeiter aus der Umgebung wurde Zeuge des Unfalls und kam zu Hilfe.

Die Polizei traf am Tatort ein und stellte fest, dass der Junge schwere Verletzungen an Hals und Rücken erlitten hatte. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, aber kurz darauf für tot erklärt.

Es wurde erwartet, dass NYPD eine vollständige Untersuchung des Absturzes durchführte und eine genaue Ursache ermittelte. Es gab keine Informationen darüber, ob der Fahrer zitiert oder angeklagt wurde.

Der Vater des Jungen behauptet, dass der Schulbezirk teilweise schuld ist, weil sein Bus nie da ist, wenn er die Schule abstellt. Das Opfer würde routinemäßig warten und einen MTA-Bus nach Hause nehmen, weil sein zugewiesener Schulbus bereits die meisten Tage weg ist, wenn er an seine Haltestelle kommt.

Der Stadtsprecher versammelte sich zusammen mit Freunden, Familienmitgliedern und Nachbarn des Opfers an der Unfallstelle. Der Sprecher äußerte sich zur Notwendigkeit, die Straßen sicherer zu machen und der Verkehrsgewalt ein Ende zu setzen. Das örtliche Bildungsministerium wurde zu verfahren befragt, um Kindern zu helfen, die ihren Bus verpasst haben, aber sie behaupteten einfach, dass sie das Problem prüfen und nicht weiter kommentieren.

Klagen eines Transportunternehmens oder Schulbezirks

Sowohl Schulbezirke als auch Busunternehmen werden routinemäßig für verschiedene Arten von Unfällen verantwortlich gemacht. Es ist möglich, dass ein Anwalt wegen Körperverletzung eine Klage gegen eine dieser Einrichtungen und nicht gegen einen einzelnen Fahrer erhebt, wenn sie in einen Unfall verwickelt sind. Nach einer kurzen ersten Sitzung sollte ein Anwalt in der Lage sein, den Prozess einer Klage und den potenziellen Wert Ihres Falles zu erklären.

Lokale Hilfe ist verfügbar

Anwälte, die im Bundesstaat New York zugelassen sind, können Opfern helfen, eine Klage gegen die Person einzureichen, die ihre Verletzungen verursacht hat. Verwenden Sie die Angebote auf USAttorneys.com, um einen Anwalt in der Gegend von New York City zu finden.

Contact Information:

Free Case Evaluation

800-672-3103



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire