United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Mar 17, 2020 11:00 AM ET

Automobil-Kunststoffmarkt für Personenkraftwagen soll bis 2027 51,6 Milliarden US-Dollar erreichen


Automobil-Kunststoffmarkt für Personenkraftwagen soll bis 2027 51,6 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - Mar 17, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Automotive Plastics Market for Passenger Cars by Type (Polypropylen, Polyurethan, Polyvinylchlorid, ABS, Polyamid, HDPE, Polycarbonat, PBT), Application (Interior, Exterior, Under Bonnet) und Region – Global Forecast to 2027″soll die Studie von 28,2 Mrd. USD im Jahr 2018 auf 51,6 Mrd. USD bis 2027 wachsen.

Verpassen Sie nicht die Geschäftsmöglichkeiten im Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen

Sprechen Sie mit unserem Analysten und gewinnen Sie wichtige Brancheneinblicke, die Ihrem Unternehmen helfen, zu wachsen: https://www.marketsandmarkets.com/speaktoanalystNew.asp?id=506

Strenge staatliche Vorschriften in Bezug auf Treibhausgasemissionen haben die Entwicklung von Leichtbauteilen für verschiedene Automobile ausgelöst, was wiederum die Nachfrage nach Automobilkunststoffen in Personenkraftwagen erhöht hat. Der Einsatz von Automobilkunststoffen hilft auch bei der Aerodynamik und karosserieweise und verbessert so die Ästhetik des Fahrzeugs.

Basierend auf dem Produkttyp wurde der Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen in Polypropylen, Polyurethan, Polyvinylchlorid (PVC), Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polyethylen hoher Dichte (HDPE), Polycarbonat, Polyamid, Polybutylenterephthalat (PBT) und andere, wie Poly(Methylmethacrylat) (PMMA), Polyethylenterephthalat (PET) und Acrylnitrilstyrolacrylat (ASA). Das Polyamidsegment wird im Prognosezeitraum wertmäßig mit dem höchsten CAGR wachsen. Die steigende Nachfrage nach Polyamid wird auf seine ausgezeichnete Festigkeit und Zähigkeit bei der Exposition gegenüber heißen und Automobilflüssigkeiten zurückgeführt. Polyamid wird zunehmend in Personenkraftwagen für verschiedene Anwendungen wie Wärme- und Getriebemanagement eingesetzt.

Stöbern und ausführliches ToC zum Thema “Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen – Globale Prognose bis 2027”

103 – Tabellen
38 – Zahlen
126 – Seiten

Detailliertere ToC-https://www.marketsandmarkets.com/Market-Reports/automotive-plastics-market-passenger-cars-506.html anzeigen

Der Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen soll von 28,20 Mrd. USD im Jahr 2018 auf 47,33 Mrd. USD bis 2023 wachsen, bei einem CAGR von 10,9 % im Prognosezeitraum. Der wichtigste Wachstumstreiber für den Markt ist die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen und leichten Kunststoffkomponenten, die zu einer signifikanten Reduzierung der CO2-Emissionen beitragen.

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen gehören Magna International Inc. (Kanada), Lear Corporation (USA), Adient plc (Irland), BASF SE (Deutschland), Compagnie Plastic Omnium (Frankreich), Borealis AG (Österreich), Covestro AG ( Deutschland), Evonik Industries AG (Deutschland), SABIC (Saudi-Arabien) und Grupo Antolin-Irausa S.A. (Spanien). Diese Akteure haben verschiedene Wachstumsstrategien wie Erweiterungen, Akquisitionen, neue Produkteinführungen, Vereinbarungen und Kooperationen übernommen, um ihre Präsenz zu erweitern und ihre Anteile am Automobilkunststoffmarkt für Personenkraftwagen zu erhöhen.

Das Wachstum des Automobilkunststoffmarktes für Pkw wurde maßgeblich durch Erweiterungen und neue Produkteinführungen beeinflusst, die zwischen 2014 und 2018 stattfanden. Unternehmen wie Magna International Inc., Lear Corporation, Adient plc, BASF SE, Compagnie Plastic Omnium, Borealis AG, Covestro AG und Evonik Industries AG haben die oben genannten Strategien ergriffen, um ihre regionale Präsenz auszubauen und ihre Produktangebote.

PDF-Broschüre herunterladen https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=506

Magna International Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller von Automobilkunststoffen für Pkw. Das Unternehmen konzentriert sich auf Erweiterungen, Akquisitionen und neue Produkteinführungen, um seine führende Position auf dem Markt zu behaupten. So hat das Unternehmen im Mai 2017 eine neue Sitzfertigungsstätte in Odaci, Serbien, in Betrieb genommen. Diese neue Produktionsstätte soll dem Unternehmen dabei helfen, Sitzkomponenten für seinen wachsenden Kundenstamm in Europa undGlobal. Das Unternehmen gründete im April 2017 auch ein Joint Venture mit Hubei Aviation Precision Machinery Co., Ltd. (HAPM), einem führenden Automobilsitzhersteller in China. Dieses Joint Venture half dem Unternehmen, sein Sitzgeschäft in der APAC-Region zu stärken.

Die Lear Corporation ist ein weiterer wichtiger Akteur auf dem Markt für Automobilkunststoffe für Personenkraftwagen. Das Unternehmen konzentriert sich im Rahmen seiner strategischen Entwicklungsaktivitäten auf Erweiterungen und Akquisitionen. Im Oktober 2017 eröffnete das Unternehmen ein Innovationszentrum in Detroit, USA, für die Entwicklung neuer Automobilprodukte und -technologien. Im April 2017 erwarb das Unternehmen das Automobilsitzgeschäft der Grupo Antolin-Irausa S.A. (Spanien). Diese Akquisition verhalf dem Unternehmen zum Ausbau seines Geschäftsportfolios für Automobilsitze.

Durchsuchen Sie angrenzende Märkte – Chemicals Market Research Reports & Consulting

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Kontakt:

Herr Sanjay Gupta
MärkteundMärkte™ INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441
E-Mail: newsletter@marketsandmarkets.com
Research Insight: https://www.marketsandmarkets.com/ResearchInsight/automotive-plastics-market-passenger-cars.asp
Besuchen Sie unsere Website: https://www.marketsandmarkets.com

 

 

MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441
E-Mail: newsletter@marketsandmarkets.com

Contact Information:

MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
Email: newsletter@marketsandmarkets.com



Keywords:    Automotive Plastics Market, Automotive Plastics Market for Passenger Cars, Automotive Plastics, Plastic Materials in Automotive Industry, Plastic Components in Cars
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire