United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 24, 2020 3:00 PM ET

Mikrobearbeitungsmarkt im Wert von 3,3 Milliarden US-Dollar bis 2025


iCrowd Newswire - Feb 24, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht über den “Mikrobearbeitungsmarkt nach Typ Nicht-traditionell, Hybrid), Prozess (Additive, Subtractive, Others), Axis (3 Achsen, 4 Achsen, 5 Achsen), Industrie (Automotive, Aerospace & Defense) und Geographie – Globale Prognose bis 2025″, Die globale Mikrobearbeitungsmarktgröße wird voraussichtlich 3,3 Milliarden USD bis 2025 von 2,4 Mrd. USD im Jahr 2020 bei einem CAGR von 6,2 % erreichen. Das Wachstum dieses Marktes ist auf die zunehmende Vorliebe für laserbasierte Mikrobearbeitung gegenüber herkömmlichen Prozessen und die steigende Nachfrage nach Miniaturisierung mikroelektronischer Geräte zurückzuführen.

Durchsuchen Sie 101 Marktdaten Tabellen und 41 Zahlen, die sich über 140 Seiten und ausführliches Inhaltsspielzeug zum Thema “Micromachining Market – Global Forecast to 2025” verteilen.

Kostenlose PDF-Broschüre herunterladen @

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=167528458

“Nicht-traditionelle Mikrobearbeitung, um den größten Marktanteil auf dem globalen Mikrobearbeitungsmarkt zu erobern.”

Nicht-traditionelle Mikrobearbeitung bietet mehr Präzision als der herkömmliche Typ und verbraucht weniger Zeit. Darüber hinaus wird es in den meisten Branchen für Mikrobearbeitungsanwendungen eingesetzt. Daher wird erwartet, dass sie bis 2025 den größten Marktanteil in der Mikrobearbeitung erobern wird.

“Die Automobilindustrie wird von 2020 bis 2025 führend im Mikrobearbeitungsmarkt sein.”

Mikrobearbeitung in der Automobilindustrie wird häufig eingesetzt, um die Funktionalität der Produkte zu erhöhen und für die Miniaturisierung. Mikromaschinengeräte haben Anwendungen in Beschleunigungsmessern, Geschwindigkeitssensoren, Temperatur- und Drucksensoren. Die Nachfrage nach Mikrobearbeitung steigt auch aufgrund der jüngsten Fortschritte bei den in Automobilen eingesetzten Mikroelektromechanischen Systemgeräten (MEMS). Daher wird erwartet, dass die Automobilindustrie den globalen Mikrobearbeitungsmarkt von 2020 bis 2015 anführen wird.

“APAC wird im Prognosezeitraum der größte Markt für Mikrobearbeitung.”

APAC wird aufgrund technologischer Innovationen und der Einführung der Mikrobearbeitung in der Automobil- und Medizin- und Ästhetikdie voraussichtlich die am schnellsten wachsende Region für Mikrobearbeitung sein. Die Aufstrebenden Volkswirtschaften von APAC wachsen im Mikrobearbeitungsmarkt deutlich. Der Markt in dieser Region wird unter anderem von China, Indien und Japan angeführt.

Die APAC-Region ist aufgrund von Faktoren wie wachsenden Volkswirtschaften und boomender Automobil- und Fertigungsindustrie ein vielversprechender und aufstrebender Markt für Mikrobearbeitung. Einige führende Mikrobearbeitungsunternehmen kommen aus Japan, wie Makino, die innovative Mikrobearbeitung in verschiedenen Branchen anbieten.

Hauptakteure auf dem globalen Mikrobearbeitungsmarkt sind Coherent, Inc. (US), Georg Fischer Ltd. (Schweiz), Makino Milling Machine Co., Ltd. (Japan), Lumentum Holdings Inc. (US), Mitsubishi Heavy Industries, Ltd (Japan), DATRON Dynamics, Inc. (US), Han es Laser Technology Industry Group Co., Ltd (China), Electro Scientific Industries, Inc. (US), IPG Photonics Corporation (US) und Heraeus Holding GmbH (Deutschland) unter anderem. Weitere Unternehmen sind OMAX CORP. (US), 3D Micromac (Deutschland), Lasea (Belgien), Posalux SA (Schweiz), SCANLAB GmbH (Deutschland), Tornos S. A. (Schweiz), Swisstec 3D Akus AG (Schweiz), Kugler GmbH (Deutschland) und GFH GmbH (Deutschland).

sheetal.borkar@marketsandmarkets.com

Contact Information:

sheetal.borkar@marketsandmarkets.com



Keywords:    Micromachining Market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire