United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 23, 2020 12:00 AM ET

Cheltenham 2020 Läufer, Wettquoten & Tipps


iCrowd Newswire - Feb 23, 2020

Das Cheltenham Festival gilt als eine der weltweit führenden Pferderennaktivitäten. Beeindruckende 28 Rennen bilden diese Veranstaltung, die jährlich stattfindet. Bei diesen Wettbewerben konkurrieren über 500 Pferde um ein Preisgeld von über 6 Millionen Dollar. Infolgedessen tritt Cheltenham nur mit dem Grand National an, wenn es um die Prominenz im britischen Pferderennplan geht. Dieser Artikel behandelt die Cheltenham 2020 Runners & Betting Odds

Traditionell ist das Eröffnungsrennen für das Cheltenham Festival in diesem Jahr die Supreme Novices ‘ Hurdle. Der Ausgang eines solchen Rennens wird Cheltenhams Wettchancen als Ganzes stark beeinflussen, unabhängig davon, wie viele Rennen es während des Festivals gibt. Das Rennen wird nach der Zeremonie zu beginn laufen. Die Veranstaltung ist offen für Pferde ab 4 Jahren. Es ist unglaublich schwierig, den Ausgang des Rennens vorherzusagen, da nach 12 Monaten Training niemand die Form der Pferde kennt. Es gibt ein paar Favoriten, aber die Wettquoten des Cheltenham Festivals ändern sich in der Regel sehr, weil jeden Tag vor dem ersten Tag des Festivals neue Nachrichten herauskommen.

Die Arkle Chase ist das zweite Rennen, das die Wettchancen beim Cheltenham Festival beeinflussen könnte. Pferde sind fünf oder mehr Jahre alt in diesem Rennen und sie müssen sehr athletisch und mächtig sein, da die Arkle Chase ein Hindernislauf der Klasse 1 ist. Cheltenham Rennen Wettquoten sind stark abhängig von schwierigen Rennen wie die und danach wurde das Rennen aufgerufen. Pferde und Jockeys sind wahrscheinlich, einen Fehler zu machen und sich immer wieder auf die Arkle Chase zu verlassen, und deshalb ist das Glücksspiel auf sie gefährlich, aber sehr bereichernd zugleich. Duc des Genievres ist einer der größten Favoriten, mit Trainer P. Townend, der im letzten Jahr Arkle Chase im Jahr 2019 gewonnen hat.

Basierend auf den Chancen für die Läufer zu gewinnen, wie durch die Chancen der Buchmacher impliziert sind, Al Boum Foto Pferd hat 19% Chance auf den Sieg, Santini hat 17% , Delta Work hat auch 17% , Lostintranslation hat 13%, Clan Des Obeaux hat 11%, Kemboy hat auch 11% , Native River hat 8%, Presenting Percy hat 7%, Monalee hat 4%, Chris es Dream hat nur 3% und Frodon Pferd hat auch nur 3% Chance auf den Sieg in diesem Jahr.

Al Boum Picture, Sieger im letzten Jahr, ist dafür, das erste Pferd zu werden, das seit Best Mate 2003 das Hindernis-Blue Riband-Event in Folge gewinnt. Der achtjährige Willie Mullins punktete 2019 in Tramore am Neujahrstag und hat nun wie die Gold-Cup-Rivalen Santini, Delta Job, Lostintranslation und King George Champion Clan Des Obeaux sein letztes Rennen vor dem diesjährigen Festival gefahren. Der Triumph von Native River am Samstag im Denman Chase in Newbury war eine Erinnerung daran, dass wir den Gold Cup-Sieger 2018 von Colin Tizzard nicht vergessen dürfen. Nach diesem Erfolg kam sein Ante-Post-Preis in ein paar Punkten auf 12/1, und für Al Boum Photo 9/2, Santini 5/1, Delta Work 6/1, Lostintranslation 7/1, Clan Des Obeaux 8/1, Kemboy 8/1, Native River 12/1, Presenting Percy 14/1, Monalee 25/1, Chriss Dream 33/1, Frodon 33/1.

RSA Chase sah ein hervorragendes Rennen in Cheltenham im Jahr 2019, mit den ersten drei in Wetten, Top des Spiels, Santini und Delta Work kämpfen ein dramatisches Finish. Es wurde angenommen, dass es sich als ein sehr wichtiger Prädiktor für den Gold Cup 2020 bis zum Herbst erweisen könnte, als die Ereignisse die Hoffnung auf die Aussichten seiner Teilnehmer schmälerten.

Top des Spiels, der Sieger, wurde mit einer Beinverletzung für die Saison ausgeschlossen, der zweitplatzierte Santini raste trotz des Sieges im Sandown Park weit unter den Erwartungen, und Delta Work wurde Vierter von fünf und bei seinem Debüt in Down Royal in Grade 1 Vierter von fünf und aus dem offenen Firmentempo. Aber ein paar Monate schnell vorwärts und Santini und Delta Work haben die RSA Chase Form franked. Delta Work gewann Grade 1 Siege im Dezember Savills Chase in Leopardstown und den Irish Gold Cup im Februar. Zwischendurch wurde Santini der Rechnung von Trainer Nicky Henderson gerecht, als er Bristol De Mai in der Cotswold Chase in Cheltenham im vergangenen Jahr beim Gold Cup-Dritten schlug. Nun geht es darum, ob die RSA-Platzierungen bei Santini von Delta Work um ein Jahr rückgängig gemacht werden können.

Die Antwort wird auf dem Festival-Freitag in Zukunft abhängen. Nur einmal auf dem Feld ist Santini schneller als langsam gelaufen. Das von Gordon Elliott trainierte Delta Work wurde für seine letzten vier oder Böden stark auf weich / nachgiebig oder besser eingestuft. Acht der letzten 10 Cheltenham Gold Cups wurden auf besserem bis weichem oder gutem Boden betrieben. Als Folge könnte Delta Work die Wette sein, die RSA-Platzierungen mit Santini im letzten Jahr zu kippen, obwohl sie mit einem ziemlichen ängstlichen Wetter zusehen.

Letzte Fahrt bei Aintree in derhref=”https://de.wikipedia.org/wiki/Grand_National_(video_game)”>Grand National, der erfolgreiche Tiger Roll ist ein klarer Favorit auf den Sieg beim Cheltenham Cross Country Chase im Jahr 2020. Gewann das Rennen in 2019 und 2018 und wird weiterhin hinzufügen, um seinen Ruf als eines der besten Rennen aller Zeiten zu festigen.

darkfusemagazine@gmail.com

Contact Information:

darkfusemagazine@gmail.com



Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire