header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt erreicht bis 2025 45,34 Milliarden US-Dollar Und wächst im Zeitraum 2020-2025 bei einem CAGR von 65,86%

Feb 10, 2020 12:07 AM ET

Der Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen wird bis 2025 voraussichtlich 45,34 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 65,86 % gewachsen war. Die Erhöhung der staatlichen Initiativen und Subventionen für die Herstellung von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen zur Verringerung der CO2-Emissionen wird die Marktgröße von Wasserstoffbrennstoffzellen ankurbeln. Hohe Investitionen von Automobilunternehmen in die Herstellung von Brennstoffzellenfahrzeugen und das wachsende öffentliche Interesse an nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten werden die Gesamtnachfrage des Marktes für Wasserstoff-Brennstoffzellen, die chemische potenzielle Energie in elektrische Energie übertragen, weiter steigern.

Key Takeaways

  • Der asiatisch-pazifische Raum dominiert die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Industrie aufgrund der steigenden Nachfrage aus Anwendungen wie dem Transport- und dem Bereich der unbemannten Luftfahrzeuge aufgrund hoher Investitionen.
  • Die wachsende Nachfrage nach luftgekühlten Produkten aufgrund seiner Vorteile wie Design, Kosten und wachsender Trend für tragbare Energiesysteme, da sie als elektrische Energiesysteme für Fahrzeuge fungieren, um Batterien aufzuladen. Das treibt die Wasserstoff-Brennstoffzellenindustrie an.
  • Die zunehmende Einführung nachhaltiger und umweltfreundlicher Produkte und die Umsetzung strenger staatlicher Vorschriften im Zusammenhang mit Fahrzeugemissionen werden die Marktnachfrage nach Wasserstoffbrennstoffzellen in naher Zukunft erhöhen.
  • Die steigende Nachfrage nach Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen und das verbot für Diesel- und Benzinfahrzeuge in den europäischen Ländern werden Chancen für den Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt schaffen.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=502333

Typ - Segmentanalyse

Das luftgekühlte Segment hielt 2018 den größten Anteil am Marktanteil von Hydrogen Fuel Cell. Luftgekühlte Brennstoffzellen bieten eine effiziente und kostengünstige Kühlung, die das Wachstum der Wasserstoffbrennstoffzellen fördert. Hohe Leistungsdichte, hohe Effizienz, Flexibilität bei der Systemverpackung, einfaches und kostengünstiges Design im Vergleich zu wassergekühlten Anlagen sind die Parameter, die Hersteller und Anwender dazu angezogen haben, sich für luftgekühlte Wasserstoff-Brennstoffzellen zu entscheiden und damit die Marktwachstum.

Anwendung - Segmentanalyse

Der Transportsektor war der Hauptmarkt für Wasserstoff-Brennstoffzellen. Es wird erwartet, dass China, Japan und Südkorea eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung der Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugtechnologie spielen werden, da Toyota, Toshiba, Panasonic und Hyundai-Kia behaupten, weltweit führend in der Brennstoffzellentechnologie zu werden. Darüber hinaus dürften die staatlichen Subventionen für Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEVs) in asiatischen Ländern wie China, Japan und Südkorea Chancen für Investitionen des Privatsektors schaffen und eine neue Ära in der Brennstoffzellenfahrzeugtechnologie einleiten.  Im Oktober 2019 hatte Doosan mobility eine Wasserstoff-Brennstoffzellenpackung für Drohnen auf den Markt gebracht, die eine Dauer von 2 Stunden fliegen können. Innovation von Wasserstoff-Brennstoffzellen für verschiedene Transportmittel- und Transportsektoren soll den Marktanteil von Wasserstoffbrennstoffzellen ankurbeln.

Geographie - Segmentanalyse

APAC dominierte den Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt mit einem Anteil von mehr als 32 %, gefolgt von Nordamerika und Europa. Günstige Regierungspolitik in Ländern wie China, Japan und Südkorea treibt den sauberen Energieverbrauch in der APAC-Region voran. 2019 wurde von der chinesischen Stadt Zhangjiakou ein Auftrag für 74 Brennstoffzellen-Elektrobusse (FCEBs) zur Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2022 erteilt. Der Einsatz von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen dürfte in naher Zukunft in anderen Städten Chinas zunehmen. Im Jahr 2019 plant die Tokyo Metropolitan Government (TMG's), mehrere Operationen im Rahmen der Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 durchzuführen, die in Tokio mit Brennstoffzellentechnologie stattfinden werden. Dies hat zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten für die Top-10-Unternehmen der Wasserstoff-Brennstoffzellen geschaffen. 2018 plant panasonic Corporation, Wasserstoff-Brennstoffzellengeneratoren bis 2021 zu kommerzialisieren. Derzeit verfügt Japan über etwa 100 Tankstellen, die von der Regierung mit anhaltender operativer Unterstützung von Herstellern wie Toyota subventioniert werden. Die japanische Regierung plant den Bau von 900 Wasserstofftankstellen bis 2030, die genügend Möglichkeiten für Wasserstoff-Brennstoffzellen schaffen sollen.  Dies schafft Möglichkeiten für Wasserstoff-Brennstoffzellen.

Daher wird erwartet, dass Faktoren wie unterstützende Regierungspolitiken und Bemühungen, die Brennstoffzellentechnologie in den Transport und andere Anwendungen einzubeziehen, die Marktgröße von Wasserstoffbrennstoffzellen in der Region während des Prognosezeitraums ankurbeln werden.

Treiber – Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt

Steigende Nachfrage nach Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen

Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge sind wichtiger Bestandteil einer kohlenstoffarmen Zukunfteine wichtige Rolle bei der Erreichung der globalen CO2-Reduktionsziele spielen. Hohe Investitionen vieler globaler Automobilhersteller in die Technologie in die Entwicklung von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen werden den Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt ankurbeln. Bis 2021 sollen die meisten führenden Automobilhersteller weltweit Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge auf den Markt gebracht haben, um die reale Anwendung der Technologie zu demonstrieren. Einige der Automobilunternehmen wie Hyundai, Toyota, Honda, Daimler, BMW haben begonnen, FCEV mit Wasserstoff-Brennstoffzelle zu entwickeln, da diese Brennstoffzelle durch Produkte wie Wasserdampf und Wärme freigesetzt wird, was es zu einer wirklich emissionsfreien Lokomotiventechnologie macht. Dies hat Möglichkeiten für Wasserstoff-Brennstoffzellen geschaffen.

Steigende Nachfrage nach Wasserstoff-Brennstoffzellen aufgrund der damit verbundenen Vorteile und der staatlichen Normen und Initiativen für kohlenstoffarme Emissionen.

Erhöhung der staatlichen Normen zur Verringerung der CO2-Emissionen, die genügend Möglichkeiten für Wasserstoff-Brennstoffzellen schaffen sollen. Da Wasserstoff-Brennstoffzellen Nebenprodukte wie Wasserdampf und Wärme ausstoßen, ist hier die hohe Nachfrage nach Kraftstofffahrzeugen, die keine schädlichen Gase erzeugt. Die Auswirkungen des Wechsels von Benzin zu einer Wasserstoff-Brennstoffzelle aufgrund von Vorteilen im Zusammenhang mit Wasserstoff-Brennstoffzellen wie hohe Effizienz im Vergleich zu Benzin und Vorteil der Emissionsreduzierung befeuern das Marktwachstum.

Herausforderungen – Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt

Hohe Kosten für Wasserstoff-Brennstoffzelle

Wasserstoff-Brennstoffzellen sind teuer, und dies behindert das Wachstum des Marktes. Die Kosten für Wasserstoff-Brennstoffzellen wie Transport- und Lagerkosten sind höher als die Kosten für Benzinprodukte. Die Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit Wasserstoff sind eher als Wasserstoff entzündlich. Im Gegensatz zu Gas hat Wasserstoff keinen Geruch. Der hohe Einsatz von Gassensoren und Gasdetektoren für Wasserstoffanlagen wird das Wachstum des Marktes behindern.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen übernommen werden. Im Jahr 2018 wurde der Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellen von den fünf größten Akteuren konsolidiert, die xx% des Anteils ausmachen. Wichtige Akteure im Wasserstoff-Brennstoffzellenmarkt sind unter anderem Toshiba Corporation, Plug Power Inc, AFC Energy plc, Panasonic Corporation, Ballard Power Systems, Doosan Fuel Cell.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy Vertriebsleiter E-Mail: sales@industryarc.com Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677
Keywords:  Hydrogen Fuel Cell Market, Hydrogen Fuel Cell Market Size, Hydrogen Fuel Cell Industry, Hydrogen Fuel Cell Market Share, Hydrogen Fuel Cell top 10 companies, Hydrogen Fuel Cell Market Report, Hydrogen Fuel Cell Industry Outlook