United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 6, 2020 8:00 PM ET

Induktivität Marktchancen und Herausforderungen


Induktivität Marktchancen und Herausforderungen

iCrowd Newswire - Feb 6, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Induktivitätsmarkt durch Induktivität (Fixed, Variable), Typ (Wire Wunde, Mehrschichtig, Geformt, Film), Core Type (Air, Ferrite, Eisen), Shield Type (Shielded, Unshielded), Mounting Technique, Vertical, Application, Geography – Global Forecast 2025”,veröffentlicht von MarketsandMarkets™, der Induktormarkt wird von 3,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf 4,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 geschätzt; bei einem CAGR von 4,2%. Wesentliche treibende Faktoren des Spulenmarktes sind die steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik, die eine große Anzahl von Spulen erfordert, und die zunehmende Akzeptanz von Elektrofahrzeugen.

Fragen Sie nach einer PDF-Broschüre:

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=212700102

Fester Induktivitätsmarkt ist am schnellsten wachsender Markt

Die meisten in der Elektronikindustrie verwendeten Spulen sind feste Spulen. Da sich die Elektronikindustrie auf kleine Formfaktoren zubewegt, werden feste Spulen aufgrund ihrer kompakten Bauweise und ihres Leichtbaus immer beliebter. Diese Induktivitäten haben Spulen, die so gewickelt sind, dass sie in einer Position fixiert bleiben. Sie werden unter anderem in Filtern, Sensoren, Transformatoren, Motoren, Energiespeichersystemen eingesetzt. Feste Spulen können bei hohen Temperaturen halten und in extremen Umgebungen arbeiten; Daher dürfte die Nachfrage nach diesen Induktivitäten in naher Zukunft zunehmen.

Drahtgewickelte Induktivitäten halten 2025 den größten Anteil am Induktivitätsmarkt

Drahtgewickelte Induktivitäten haben einen Kern aus magnetischen Metallen wie Eisen oder Ferrit mit einer Drahtwunde um sie herum. Unerwünschte Funkfrequenzen können die Audio-Tonqualität beeinträchtigen und elektrische Schaltungen stören. Daher werden drahtgewickelte Induktivitäten verwendet, da sie Funkfrequenzen blockieren oder filtern können. Sie finden sich in der Regel in Auto-Audio-Systemen und elektronischen Steuergeräten (ECU) sowie in elektronischen Geräten, die in Kommunikationsinfrastrukturen und mobilen Basisstationen verwendet werden. Sie werden hauptsächlich in Hochfrequenzkreisen von mobilen Kommunikationsgeräten wie Wireless LAN, Mobiltelefonen, Breitbandkomponenten, RFID-Tags, HF-Transceivern, Bluetooth, Wireless PDA und Sicherheitssystemen eingesetzt. Drahtgewickelte Induktivitäten sind größer und ihre Leistung ist doppelt so groß wie die von mehrschichtigen Induktoren gleicher Größe. Drahtgewickelte Induktivitäten haben den größten Marktanteil, da die Herstellungskosten im Vergleich zu anderen Induktivitätstypen geringer sind und einen hohen Induktivitätswert bieten.

Automotive ist am schnellsten wachsende vertikale Induktivität

Induktivitäten, die in Automobilanwendungen eingesetzt werden, müssen unter rauen Umgebungsbedingungen betrieben werden. Sie können in verschiedenen Anwendungen wie Motor- und Getriebesteuergeräte, LED-Treiber, HID-Beleuchtung und Geräuschunterdrückung für Motoren eingesetzt werden. Fortschritte in der Automobilindustrie wie Komfort und Sicherheit von Fahrgästen sowie Umweltaspekte erfordern eine Erweiterung der Elektronik, um den abnehmenden verfügbaren Platz zu bewältigen. Induktivitäten in der Automobilindustrie werden in Anwendungen wie der EMI-Filterung von Hochspannungsleitungen und der Energiespeicherung für Hochfrequenz-DC-zu-DC-Wandler eingesetzt. Im Automobilbereich sind Oberflächen-Leistungs-Induktivitäten weit verbreitet. Da immer mehr Systeme elektrisch statt mechanisch werden, ist eine große Strommenge erforderlich, um entsprechend reguliert und gefiltert zu werden. Auch aufgrund der Einführung und Zunahme der Herstellung von Elektrofahrzeugen ist die Nachfrage nach Spulen in Automobilen deutlich gestiegen.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf Inductor Market

102 – Tabellen
45 – Zahlen
174 – Seiten

Anfrage vor dem Kauf:

https://www.marketsandmarkets.com/Enquiry_Before_BuyingNew.asp?id=212700102

APAC hält 2025 größten Anteil am Induktivitätsmarkt

Das Wachstum des Induktivitätsmarktes in APAC wird hauptsächlich durch das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik in der Region angetrieben. APAC erlebt dynamische Veränderungen in Bezug auf die Annahme neuerTechnologien in verschiedenen Branchen. Da APAC niedrige Arbeitskosten hat, werden die meisten Induktivitäten in APAC hergestellt und in verschiedene Regionen exportiert. Die Nachfrage nach Strom steigt stark an, was den Bedarf an Energiemanagement erhöht und damit die Nachfrage nach Spulen beschleunigt.

Hauptakteure auf dem Markt sind Murata Manufacturing (Japan), TDK (Japan), Vishay Intertechnology (US), TAIYO YUDEN (Japan), Chilisin (Taiwan), Delta Electronics (Taiwan), Panasonic (Japan), ABC Taiwan Electronics (Taiwan), Pulse Electronics (US), Coilcraft (US), Shenzhen Sunlord Electronics (China), Bourns (US), Sumida (Japan), ICE Components (US), AVX (US), Mexiko), GCi Technologies (USA), Würth Elektronik(Deutschland) und Samsung Electro-Mechanics (Südkorea).

Diese Akteure führen zunehmend Produkteinführungen und -entwicklungen sowie Akquisitionen durch, um neue Technologien und Produkte auf dem Markt zu entwickeln und einzuführen.

Bitte erkunden Sie relevante Berichte:

Markt für Verbindungen und passive Komponenten nach passiven Komponenten (Widerstand, Kondensator, Induktivität, Transformator und Diode), Verbindungstyp (PCB, Steckverbinder, Switch, Relais, Adapter, Terminal, Splice und Sockel), Anwendung und Region – Globale Prognose bis 2022

Integrierter Markt für passive Geräte nach Material (Silizium, Glas), Passive Geräte, Anwendung (ESD/EMI, RF IPD, Digital & Mixed Signals), Wireless Technology (WLAN, Bluetooth, GPS, Cellular), End Use Industry und Geography – Globale Prognose bis 2023

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten .

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: +1-888-600-6441
Email: sales@marketsandmarkets.com



Keywords:    Inductor Market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire