United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 6, 2020 5:25 AM ET

Gastroösophageal Reflux Disease Market wächst mit einem CAGR von 3,75% im Prognosezeitraum 2019-2024


Gastroösophageal Reflux Disease Market wächst mit einem CAGR von 3,75% im Prognosezeitraum 2019-2024

iCrowd Newswire - Feb 6, 2020

Der globale Markt für gastroösophageale Refluxerkrankungen wird bis 2024 voraussichtlich 7,81 Milliarden US-Dollar erreichen und im Prognosezeitraum 2019-2024 mit einem CAGR von 3,75 % wachsen. Dieser Markt für gastroösophageale Refluxerkrankungen wächst aufgrund des Anstiegs des weltweiten Alkoholkonsums sowie des Anstiegs der geriatrischen Population und der zunehmenden Prävalenz von gastroösophagealen Refluxerkrankungen. Ösophagus-pH-Überwachung und Ösophagusimpedanztest sind diagnostische Tests, die die Menge und Art des gastroösophagealen Refluxes in der Speiseröhre misst. Diese Tests helfen bei der Identifizierung von Spuren der Speiseröhrenstrenge.

Key Takeaways

Es wird geschätzt, dass die Region Nordamerika den Markt dominiert, da die Prävalenz der Krankheit sowie die geriatrische Bevölkerung zunimmt. Informationen über die Marktgröße der gastroösophagealen Refluxkrankheit in anderen wichtigen Regionen wurden ebenfalls im Abschlussbericht erwähnt.

Der Anstieg des Gesamtkonsums von Alkohol gilt als wichtiger Markttreiber, da ein erhöhter Alkoholkonsum mit gastroösophagealen Refluxerkrankungen zusammenhängt. Andere wichtige Markttreiber, die berücksichtigt wurden, werden ebenfalls im Abschlussbericht erwähnt.

Die Verfügbarkeit einer großen Anzahl von OTC-Produkten wirkt sich negativ auf das Gesamtwachstum des Marktes aus. Dies ist auf die Tatsache zu haben, dass diese Produkte die Selbstbehandlung fördern. Andere wichtige Marktbegrenzer, die im vollständigen Abschlussbericht erwähnt werden.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=504147

Arzneimitteltyp – Segmentanalyse

Das Hauptsegment des Arzneimitteltyps wurde von Antazida gehalten und wird schätzungsweise ihre Spitzenposition im Prognosezeitraum behalten. Dies ist aufgrund der einfachen Verfügbarkeit von Antazida in verschiedenen Formen wie in Tabletten, Pulvern und Sirupen. Die Antazidaprodukte sind ebenfalls schätzungsweise das am schnellsten wachsende Segment und werden auf einen CAGR von 4,3 % geschätzt. Protonenpumpenhemmer wie Omeprazol e.N. Omeprazol sorgen für eine langanhaltende Reduzierung der Magensäureproduktion. Es initiiert niedrigere Speiseröhren-Schließmuskel zu schließen, die Magensäure verhindert, zurück in den Darm zu reisen.

Geographie – Segmentanalyse

Die Region Nordamerika hat schätzungsweise den größten Marktanteil der gastroösophagealen Refluxkrankheit von 32 %. Dies ist auf den Anstieg der geriatrischen Bevölkerung, die anfällig für diese Krankheit sind, sowie seine zunehmende Prävalenz. Jedoch, die APAC-Region wurde festgestellt, dass die schnellste Wachstumsrate aufgrund des Anstiegs der geriatrischen Bevölkerung sowie die wachsende Entwicklung der Selbstbehandlung aufgrund der Verfügbarkeit von erschwinglichen, über den Gegenpol Antazida.

Treiber – Gastroösophageal Reflux Disease Markt

Steigender Alkoholkonsum

Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Alkohol die Prävalenz der gastroösophagealen Refluxkrankheit beeinflussen wird. Der zunehmende Alkoholkonsum wird sich auf die allgemeine Prävalenz der Krankheit auswirken und könnte zum allgemeinen Marktwachstum beitragen.

Steigende geriatrische Bevölkerung

Die Krankheit ist häufiger bei älteren Menschen und das Wachstum der älteren Bevölkerung hat das Potenzial, einen großen Beitrag zum allgemeinen Markt für gastroösophageale Refluxerkrankungen zu leisten.

Herausforderungen – Gastroösophageal Reflux Disease Markt

Verfügbarkeit einer großen Anzahl von Produkten

Es gibt eine große Menge von Produkten auf dem Markt, die symptomatische Behandlung bietet. Dieser Faktor könnte als eine große Herausforderung für den Gesamtmarkt angesehen werden, da die Menschen den Unterschied in den Vorteilen zwischen den Produkten möglicherweise nicht kennen. Es gibt auch eine Menge über den Gegenstand Produkte für diese Krankheit sowie.

Gastroösophageal Reflux Disease Industrie Ausblick

Produkteinführungen und Akquisitionen sind die wichtigsten Strategien, die von den Akteuren der Gastroösophageal Reflux Disease Industrie angenommen werden. Zu den Top 10 Unternehmen der gastroösophagealreflux Disease gehören Teva Pharmaceutical Industries Ltd., AstraZaneca, Boston Scientific Corporation, Eisai Co., Ltd., Endogastric Solutions Inc., Endostim BV, Ironwood Pharmaceuticals Inc., Jeil Pharmaceutical Co., U., Cheplapharm Arzneimittel GmbH und Pfizer Inc., u.a.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserensenden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Gastroesophageal Reflux Disease Market, Gastroesophageal Reflux Disease Market Size, Gastroesophageal Reflux Disease Industry, Gastroesophageal Reflux Disease Market Share, Gastroesophageal Reflux Disease top 10 companies, Gastroesophageal Reflux Disease Market Report, Gastroesophageal Reflux Disease Industry Outlook
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire