United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 5, 2020 12:49 AM ET

Pestizidmarkt wächst mit CAGR um 3,67% im Zeitraum 2020-2025


Pestizidmarkt wächst mit CAGR um 3,67% im Zeitraum 2020-2025

iCrowd Newswire - Feb 5, 2020

Der Pestizidmarkt wird bis 2025 voraussichtlich 70,89 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 3,67 % gewachsen war. Pestizide sind Stoffe, die zur Bekämpfung von Schädlingen, einschließlich Unkraut, verwendet werden. Der Begriff Pestizid umfasst Herbizide, Insektizide, Termitizide, Nematizid, Weichmacher, Piscicide, Avicid, Rodidid, Fungizid und andere. Pestizide werden auf Kulturen vor oder nach der Ernte angewendet, um die Ware vor Verschlechterungen während der Lagerung und des Transports zu schützen. Die Anwendung von Pestiziden sorgt für einen besseren Ertrag in den landwirtschaftlichen Betrieben sowie für die Lagerung und Verteilung der gewonnenen Produktion, aufgrund derer der Pestizidmarkt voraussichtlich im Prognosezeitraum wachsen wird.

Key Takeaways

Beispielbericht herunterladen : https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=18229

Nach Typ – Segmentanalyse

Das Segment Synthetische Pestizide hatte 2019 einen bedeutenden Anteil am Pestizidmarkt. Der weltweite Markt für synthetische Pestizide hat im Prognosezeitraum aufgrund der verbesserten Effizienz bei der Verwendung von Pestiziden zugenommen. Die Faktoren, die den Einsatz synthetischer Pestizide antreiben, nehmen in kulturierbaren Flächen ab, die Nachfrage nach Nahrungsmitteln, die zunehmende Akzeptanz gentechnisch veränderter (GV) Kulturen und die Akzeptanz neuer landwirtschaftlicher Praktiken.  Laut einem Artikel aus den Proceedings of the International Academy of Ecology and Environmental Sciences (IAEES) kann die Eindämmung des Einsatzes von Pestiziden bei der Erzeugung von Obst, Gemüse und Getreide zu einem Verlust von 78 %, 54 % und 32 % der Gesamtmenge führen. Ertragsverlust. Während der Einsatz von Pestiziden den Verlust von rund 35 % der Gesamtproduktion verringerte.

Nach Zuschneidetyp – Segmentanalyse

Das Segment Getreide und Getreide war 2019 maßgeblich am Pestizidmarkt beteiligt. Die wachsende Notwendigkeit, die Ernährungssicherheit zu erhöhen, zusammen mit dem Beginn des Klimawandels und der Aussicht auf eine zunehmende Dürre, haben eine Schlüsselrolle bei der Erhöhung des Einsatzes von Pestiziden im Getreideanbau gespielt. Verschiedene globale Agenturen haben Programme gestartet, um Landwirte über den Einsatz von Pestiziden im Getreideanbau aufzuklären. So haben die Vereinten Nationen in Lesotho “Stärkung der Kapazitäten von Kleinbauern, Erweiterungspersonal und Agrohändlern für den umsichtigen Einsatz von Herbiziden” ins Leben gerufen, um das Wissen der Landwirte über die sichere Verwendung von Herbiziden und anderen Pestiziden zu erweitern, und die Gesundheit der Gemeinschaften zu schützen und Umweltschäden zu verhindern.

Die wachsenden Getreideexporte, unterstützt durch Initiativen staatlicher Stellen zur Förderung des Einsatzes von Pestiziden, die den Pestizidmarkt weiter ankurbeln werden.

Geographie – Segmentanalyse

Der asiatisch-pazifische Raum dominierte den Pestizidmarkt mit einem Anteil von mehr als 48 % im Prognosezeitraum. Entwicklungsländer wie China und Indien konzentrieren sich aufgrund des hohen Wachstumspotenzials weitgehend auf die Steigerung des Ernteertrags und der Effizienz in ländlichen Gebieten. Die Unterschiedliche nklimatische Lage im asiatisch-pazifischen Raum ermöglicht die Erzeugung einer Vielzahl von Kulturen, die sich im Prognosezeitraum positiv auf den Agrarsektor auswirken dürfte. Asia Pacific ist ein prominenter Produzent von Weizen, Reis und Gemüse. Daher ist der Bedarf an Pestiziden in dieser Region hoch, und es wird erwartet, dass Pestizide auf pflanzlicher Basis den Pestizidmarkt in der Region antreiben werden.

Fahrer – Pestizidmarkt

Landwirte weltweit verwenden intensive Anbautechniken, um die Produktivität proHektar, was die Nachfrage nach Pestiziden antreibt. Intensive Landwirtschaft ist ein landwirtschaftliches Intensivierungs- und Mechanisierungssystem, das darauf abzielt, die Erträge aus verfügbaren Flächen durch Mittel wie den starken Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln zu maximieren. Diese Techniken tragen dazu bei, die steigende Nachfrage nach Nahrungsmitteln aus der wachsenden Bevölkerung zu decken und Nahrungsmittelknappheit zu verhindern. Intensive Anbautechniken wie Monokultur treiben die Nachfrage nach Pestiziden an.  Monokultur ist eine Praxis, eine Art von Kultur intensiv über eine große Fläche anzubauen, die Nährstoffe im Boden zu erschöpfen und sie stark von Pestiziden abhängig zu machen.

Herausforderungen – Pestizidmarkt

Der Einsatz alternativer Techniken wie integriertes Schädlingsmanagement (IPM) und Fruchtfolge haben den Einsatz von Pestiziden in landwirtschaftlichen Betrieben verringert. IPM-Betriebe können schädlingsresistente Pflanzensorten anbauen, räuberische Insekten verwenden, um pflanzenfressende Schädlinge abzutöten, mechanische Schädlingsfallen einsetzen und Schädlingsnisnistplätze beseitigen, indem sie unter geernteten Kulturen pflügen. Aufgrund des gestiegenen Bewusstseins für die Auswirkungen des Einsatzes von Pestiziden wurden Techniken wie diese weit verbreitet und das Wachstum des Marktes eingeschränkt.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Pestizidmarkt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Pestizide von den fünf größten Marktteilnehmern konsolidiert, auf die xx % des Pestizidmarktanteils entfallen. Die wichtigsten 10 größten Unternehmen des Pestizidmarktes sind unter anderem BASF SE, Nufarm Ltd, FMC Corp, BioWorks, DuPont, Monsanto, Natural Industries, Dow AgroSciences, Syngenta AG und Sumitomo Chemical.

Akquisition/Produkteinführung

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Pesticides Market, Pesticides Market Size, Pesticides Market Share, Pesticides Market Analysis, Pesticides Market Revenue, Pesticides Market Trends, Pesticides Market Growth, Pesticides Market Research, Pesticides Market Outlook, Pesticides Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire