United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 4, 2020 7:00 AM ET

Holzschutzmittelmarkt wächst mit CAGR 5,2% Im Zeitraum 2020-2025


Holzschutzmittelmarkt wächst mit CAGR 5,2% Im Zeitraum 2020-2025

iCrowd Newswire - Feb 4, 2020

Der Wood Preservative Market wird bis 2025 voraussichtlich 2,04 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 5,2 % gewachsen war. Die steigende Nachfrage nach Holz in verschiedenen Anwendungen und die Sensibilisierung für holzschutziver Nutzen haben zu einer erhöhten Nachfrage nach Holzschutzmitteln geführt. Darüber hinaus sind technologische Fortschritte und die zunehmende Einführung umweltfreundlicher Konservierungsstoffe einige der anderen Faktoren, die das Marktwachstum ankurbeln.

Key Takeaways

Beispielbericht herunterladen : https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=500271

Nach Formulierung – Segmentanalyse

Das Segment Wasser hielt 2019 den größten Anteil am Holzschutzmittelmarkt. Holzschutzmittel auf Wasserbasis haben im Vergleich zu anderen Formulierungen überlegene Eigenschaften, einschließlich hoher Leistung und langer Verarbeitungszeiten. Während des Prognosezeitraums werden diese Eigenschaften dieses Segment voraussichtlich antreiben. Im Prognosezeitraum werden diese Eigenschaften voraussichtlich dieses Segment antreiben. Wasserbasierte Konservierungsstoffe werden hauptsächlich in gewerblichen Anwendungen in Privatwirtschaft eingesetzt. Es ist für alle Anwendungen geeignet. Im Vergleich zu anderen Formulierungen bietet dieses Konservierungsmittel bessere umweltfreundliche Eigenschaften. Steigende Nachfrage aus Schwellenländern nach wasserbasierten Konservierungsstoffen ist hoch

Anwendungstyp – Segmentanalyse

Das Segment Wohnanwendungen wies 2019 den größten Anteil am weltweiten Holzschutzmittelmarkt aus und wächst mit einem CAGR von 4,9%. Dies ist auf die steigende Nachfrage nach Holz aus dem Bodenbelags- und Holzmöbelinfrastrukturmarkt zurückzuführen. Darüber hinaus hat die zunehmende Popularität von Holz als nachwachsender und nachhaltiger Baustoff mit dem niedrigsten CO2-Fußabdruck zu seiner weit verbreiteten Verwendung in der Bauindustrie geführt. Dies ist ein weiterer Faktor, der das Wachstum des Marktes antreibt.

Geographie – Segmentanalyse

2019 dominierte Nordamerika mit einem Anteil von 35% den Markt für Holzschutzmittel. Dies ist auf den umfangreichen Einsatz von Holz im Wohnungssektor der Region zurückzuführen. Darüber hinaus unterstützen Faktoren wie technologische Entwicklungen und strategische Initiativen der Industrieteilnehmer das Wachstum des Marktes.

Der asiatisch-pazifische Raum verzeichnet im Prognosezeitraum die höchste Wachstumsrate. Das Wachstum in dieser Region wird auf den steigenden Lebensstandard, den Anstieg des gewerblichen Wohnungsbaus und den verstärkten Industriellenbau in Entwicklungsländern wie China und Indien zurückgeführt. So belaufen sich die Infrastrukturinvestitionen der Unternehmen laut dem G-20 Global Infrastructure Outlook in Entwicklungsländern wie China auf etwa 6,45 % des BIP. Aufgrund der verstärkten Fokussierung der Länder auf die Entwicklung der Infrastruktur wird daher erwartet, dass der Markt stetig wachsen wird. Darüber hinaus dürften steigende Investitionen in Premiummöbel, die durch den steigenden Lebensstandard, insbesondere in der Mittelschicht, unterstützt werden, das Marktwachstum in der Region ankurbeln.

Treiber – Holzkonservierungsmarkt

Die Nachfrage nach Holzschutzmitteln steigt aufgrund der Verschiebung der Verbraucherpräferenz für die Verwendung umweltfreundlicher Holzschutzmittel. So wird beispielsweise die neue Generation des Ammonium Copper Quaternary (ACQ) als Alternative zu den Holzschutzmitteln Chromated Copper Arsenate (CCA) eingesetzt. ACQ wird in landwirtschaftlichen Polen und Bauholz für die Holzverarbeitung verwendet. Es hilft, die Haltbarkeit des behandelten Holzes zu verbessern.

Kaufkraft führt zu höheren Ausgaben für Die Dekoration auf Haus- und Büroholzbasis.

Die Nachfrage nach Holzkonservierungsmitteln profitiert von einer verbesserten Wirtschaft, einer veränderten Lebensweise und steigenden Bauausgaben. Die Märkte für Wohn- und Nichtwohnbau werden das schnellste Wachstum verzeichnen und die progressive Nachfrage in Anwendungen wie Decking, Landschaftsbau, Holzeinfassung, Brandschutz und Holzbehandlung ankurbeln. Bei Anwendungen wie Decking, Versorgungsmasten und Meeresanhäufung wird die nicht-bauliche Bauindustrie ein gesundes Wachstum verzeichnen und zu einer erhöhten Nachfrage führen.

Herausforderungen – Holzschutzmarkt

Umweltbehörden ‘ Verbote für die Verwendung von einigen Holzschutzmittel wie CCA, Kreossot, und Pentachlorphenol in einigen Anwendungen, die als Einschränkung des Marktwachstums wirkt. So verbietet die Richtlinie 2003/EG in Europa die Verwendung und Vermarktung von Arsen- und CCA-Holzschutzmitteln sowie die Verwendung von CCA-behandeltem Holz in Wohn- und Wohngebäuden. Dies schränkt das Wachstum des globalen Marktes für Holzschutzmittel weiter ein.

Das Wachstum alternativer Materialien wie Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen, Stahl, Eisen und Kunststoffen, die sehr langlebig sind und weniger Wartung erfordern, wird als ein wichtiger begrenzender Faktor für diesen Markt angesehen. Solche Ersatzstoffe sollen den Einsatz von Holz in den Endverwendungsindustrien reduzieren und sich negativ auf den Markt für Holzschutzmittel auswirken.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren des Holzschutzmarktes übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Holzschutzmittel von den fünf größten Akteuren mit einem Anteil von xx% konsolidiert. Wichtige Akteure im Holzkonservierungsmarkt sind BASF Wolman GmbH, U.S. Borax Inc., Cooper Care Wood Preservatives Inc., Dattashri Enterprises, Dolphin Bay, Janssen Pharmaceutica NV, Jubilant Agri and Consumer Products Limited, KMG Chemicals, Koppers Inc., Kurt Obermeier GmbH & Co. KG., Lada Organics Pvt. Ltd., Lanxess AG, Lonza Group und Quality Borate Company, u.a.

Akquisitionen/Technologiestarts

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Wood Preservative Market, Wood Preservative Market Size, Wood Preservative Market Share, Wood Preservative Market Analysis, Wood Preservative Market Revenue, Wood Preservative Market Trends, Wood Preservative Market Growth, Wood Preservative Market Research, Wood Preservative Market Outlook, Wood Preservative Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire