United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 3, 2020 4:28 AM ET

Troffer Markt wird voraussichtlich 9,47 Milliarden US-Dollar bis 2025 erreichen


Troffer Markt wird voraussichtlich 9,47 Milliarden US-Dollar bis 2025 erreichen

iCrowd Newswire - Feb 3, 2020

Troffer Market wird bis 2025 voraussichtlich 9,47 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 6,20 % gewachsen war. Die weltweite Nachfrage nach Troffers steigt aufgrund der zunehmenden Akzeptanz von Troffers durch Lichtdesigner, Architekten, Planer und Ingenieure für Neubauten. Troffer-Beleuchtung wird nun vor allem in LED eingesetzt, was während des Prognosezeitraums ein wichtiger Wachstumsfaktor für die Troffer-Industrie ist.

Key Takeaways

Nach Typ – Segmentanalyse

Das Segment Polymertyp war 2019 maßgeblich am Troffer-Markt beteiligt. Glas und transparente Kunststoffe, insbesondere Acrylharze, werden in der Beleuchtungsindustrie seit langem für verschiedene ästhetische und funktionale Zwecke im Optikdesign eingesetzt. Leuchtled-Troffers bestehen aus einem leichten, bruchsicheren ABS-Kunststoffrahmen, der mit feuerhemmendem Material und einer Anti-UV-Beschichtung geformt ist, um Vergilbungen zu verhindern. Dieser leichte Rahmen macht die Halterung leichter, einfacher zu installieren, kostengünstiger zu versenden und weniger wahrscheinlich beschädigt werden. Troffers aus Polymertypen wie ABS machen sie leicht und langlebig.

Nach Endbenutzer – Segmentanalyse

Das Geschäftssegment war 2019 maßgeblich am Troffer-Markt beteiligt. Die 1×4 Parabol-Troffer-Leuchte bietet geringe Blendung, Lichtabschaltung und Sehkomfort für alle gewerblichen Gebäude, die eine allgemeine Beleuchtung in einer Einbaudeckenkonfiguration erfordern. Nach Angaben des US-Energieministeriums wird ein Großteil der Beleuchtung in US-Geschäftsgebäuden durch fluoreszierende Deckendeckeneinrichtungen bereitgestellt. Mehr als 360 Millionen Troffer bieten nach Angaben des US-Energieministeriums (DOE) eine allgemeine Beleuchtung in gewerblichen Gebäuden. Beleuchtungstroffers sind Einbaudeckenvorrichtungen, die üblicherweise eine fluoreszierende Technologie mit geringerer Effizienz verwenden. Mit dem Einsatz von Troffer-Leuchten in kommerziellen Zwecken wie Krankenhäusern, Schulen, Flughafen-Lounges, Innenräumen und anderen wird der Energieverbrauch geringer sein und die Gesamtbeleuchtungsleistung steigt.

Geographie – Segmentanalyse

Der asiatisch-pazifische Raum dominierte den Troffer-Markt mit einem Anteil von mehr als 41,5 % im Prognosezeitraum. Die hohe Nachfrage wird vor allem durch die Modernisierung von Krankenhäusern in entwickelten Regionen wie China und Japan zugeschrieben. China hat seit 2011 eine energiesparende Zertifizierung eingeführt, um die Qualität von LED-Beleuchtungsprodukten zu sparen. China ist der größte Produzent, Verbraucher und Exporteur effizienter Beleuchtungsprodukte in der Welt, während Japan in der LED-Chip-Technologie weltweit an vorderster Front steht, was zur Entwicklung der globalen LED-Beleuchtungsindustrie führt, die wiederum die Markt für Troffers während des Prognosezeitraums.

Treiber – Troffer Market

LED-Beleuchtung kann die Nadel wirklich bewegen, um den Stromverbrauch von Gebäuden sowie Außenbeleuchtungslösungen zu reduzieren. Ein typisches 2×4-Fluoreszenz-Troffer-Licht kann bis zu 160 Watt pro Leuchte nutzen. Die gleiche Leuchte mit LED-Technologie statt, verwendet zwischen 30 und 50 Watt pro Vorrichtung. Dies führt zu einer 50% bis 80% Reduzierung der Kosteneinsparungen nur durch den Wechsel auf LED. Die Art und Weise, wie LEDs Licht und Fortschritt durch ihre Funktionale Lebensdauer erzeugen, führt zu einer wesentlich längeren Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Fluoreszenz-Troffer-Leuchten. Led-Troffer-Lebensdauern reichen von 50.000 bis 150.000 Stunden undkann bis zu 10 Jahre Herstellergarantie haben.

Herausforderungen – Troffer Market

Ein möglicher Nachteil des Austauschs von Leuchtstofflampen durch LED-Lampen anstelle des Austauschs der Leuchte ist die Ballastkompatibilität. Kompatibilitätsprobleme können zwischen der neuen Lampe und dem aktuellen Vorschaltgerät auftreten, auch zwischen Lampen und Vorschaltgeräten desselben Herstellers. Die Leistung hängt von der vorhandenen Vorrichtung/Ballast ab. Mangelnde Innovation innerhalb der Troffer-Designs und Vielfalt kann das Wachstum des Troffer-Marktes behindern.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Troffer-Markt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Troffer von den fünf größten Akteuren konsolidiert, auf die xx% des Anteils entfallen. Top 10 Unternehmen des Troffer-Marktes sind unter anderem General Electric, Acuity Brands Lighting, Eaton Corporation, Koninklijke Philips, Zumtobel Group und Herbert Waldmann GmbH.

Akquisition/Produkteinführung

Im September 2019 erwarb Acuity Brands, Inc. The Luminaires Group (TLG), anbieter von Leuchten in Spezifikationsklasse für den gewerblichen, institutionellen, Gastgewerbe und den kommunalen Markt. Leuchten-LED bietet innen- und außen vandalensichere Beleuchtung.

Im Februar 2016 entwickelte Toyoda Gosei Co. ein neues LED-Gehäuse für die Beleuchtung, das bis zu 200 Lumen pro Watt (lm/W) produziert und dabei die Farbtreue beibehält. Dieses neue Produkt bietet Kunden kostengünstige Alternativen zu einem fluoreszierenden Ballast und niedrigeren CRI (Color Rendering Index) LED-Produkten und kann dazu beitragen, den Gesamtenergieverbrauch zu senken.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Troffer Market, Troffer Market Size, Troffer Market Share, Troffer Market Analysis, Troffer Market Revenue, Troffer Market Trends, Troffer Market Growth, Troffer Market Research, Troffer Market Outlook, Troffer Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire