header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Die Marktgröße der Cloud Enterprise Resource Planning (ERP) wird bis 2025 auf 41,09 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Jan 13, 2020 1:36 AM ET
Die Marktgröße der Cloud Enterprise Resource Planning (ERP) wird bis 2025 auf 41,09 Mrd. USD geschätzt, nachdem sie im Prognosezeitraum (2020-2025) um 9 % gestiegen waren. Cloud ERP ist eine Art von Software as a Service (SAAS), die eine verbesserte Zugänglichkeit über das Internet bietet, die es den Benutzern ermöglicht, Daten in Echtzeit speziell über Geschäftsabteilungen hinweg zu teilen und zu übertragen. Faktoren wie der wachsende Bedarf an Optimierung des Geschäftsprozesses, eine effektive Ressourcennutzung in den Unternehmen sind die Zuschreibung für die Marktnachfrage von Cloud ERP. Denn die Integration von ERP- und MES-Systemen ermöglicht den Zugriff auf die Erfassung von Daten aus der gesamten Lieferkette. Andererseits bestimmt die Gesamtanlageneffektivität (OEE) die effektive Nutzung von Assets in einem Fertigungsausführungssystem und definiert die Leistung der Fertigungsabläufe. In Schulen und Hochschulen nimmt die Verbreitung des ERP-Datenbankmanagementsystems zu, um das akademische und administrative System zu handhaben und zu verwalten. All diese Faktoren fördern das Wachstum des Cloud-ERP-Marktes.
Key Takeaways
• Nordamerika dominiert den Cloud ERP-Marktanteil aufgrund der steigenden Anzahl von Cloud-ERP-Anbietern in dieser Region.
• Die wachsende Bedeutung von Cloud ERP bei der Verwaltung von BFSI-Geschäftsaktivitäten spielt eine entscheidende Rolle bei der Steigerung des Marktwachstums von Cloud ERP.
• Zunehmende Akzeptanz kostengünstiger Technologien durch KMU, um in der kundenorientierten Wirtschaft der Kurve voraus zu sein. Daher treibt dieser Faktor die Marktnachfrage nach Cloud ERP an.
Vertikale Segmentanalyse
Das BFSI-Segment beschäftigte ab 2018 den größten Anteil am Cloud-ERP-Markt. Dies ist auf die zunehmende Einführung von ERP-Lösungen durch die Unternehmen in BFSI vertikal zurückzuführen, um ihren täglichen Betrieb unter Beibehaltung der betrieblichen Effizienz weiterzuentwickeln. Darüber hinaus bieten diese Cloud-basierten Lösungen erhebliche Vorteile für Unternehmen in der BFSI-Vertikalbranche, darunter Business Continuity, Flexibilität und Kosteneinsparungen. Der wachsende Fokus der Unternehmen, ihre Online-Dienste online an digital vernetzte Kunden zu liefern, gepaart mit dem Einstieg von FinTech-Unternehmen führte zu einer Unterbrechung des BFSI. Auf der anderen Seite konzentrieren sich Die Versicherungsunternehmen auf digitale Serviceangebote für Kunden, die diese Störungen und das traditionelle Bankgeschäft in der Hand halten. Das Cloud-basierte Content-Management-System unterstützt verschiedene Unternehmen beim Speichern und Bearbeiten mit einer einheitlichen Plattform.
Organisationsgrößenanalyse
Small & Medium Enterprises (KMU) hat sich als Primärmarkt für Cloud-ERP erhöht. KMU arbeiten mit begrenztem Budget und Arbeitskräften, was risikoanfällig ist.
So setzen preissensible KMU vorteilhafte Cloud-ERP-Kostenlösungen ein, um den Geschäftsprozess zu modernisieren und damit auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies liegt daran, dass ERP Unternehmen bei der Verwaltung verschiedener Aspekte unterstützt, die in ein Unternehmen involviert sind, wie z. B. Bestandsmanagement, Customer Relationship Management (CRM) und Einkauf. Darüber hinaus befassen sich ERP-Anwendungen mit Modulen für die Finanz- und Humankapitalmanagement-Aspekte eines Unternehmens. Cloud ERP ist daher einer der vielversprechenden Technologietrends, die Unternehmen unterstützen, die in der kundenorientierten Wirtschaft tätig sind.
Geographie- Segmentanalyse
Nordamerika dominierte den globalen Cloud ERP-Marktanteil, der mehr als 32% ausmacht, gefolgt von Europa und APAC. Dies ist auf die höchste Akzeptanzrate von Cloud-, Analytics-, IoT-, Big Data-, Mobilitäts- und digitalen Transformationstechnologien in den USA, Kanada und Mexiko zu verdanken. Die Präsenz von mehr Cloud-ERP-Anbietern, kontinuierliche technologische Fortschritte von Unternehmen trägt zum Wachstum des nordamerikanischen Cloud-ERP-Marktes bei.  Diese Einführung hebt nicht nur den Anteil einzelner Regionen hervor, sondern bietet auch den Cloud-ERP-Anbietern auf der ganzen Welt eine beträchtliche Anzahl von Möglichkeiten, mit effektiven Geschäftsabläufen zu interagieren.
Treiber –Cloud ERP Industry Outlook
• Einführung von Cloud ERP -Economical Solution durch kleine und mittlere Unternehmen von KMU
Cloud ERP-Nebenkosten im Zusammenhang mit Der Computerinfrastruktur wie Datenservern und Hardware. Und auch, es eliminiert Vorauszahlung für Anwendungssoftware-Lizenzen stattdessen folgt es einem festen monatlichen Satz für die Rechenressourcen. Es reduziert IT-Support-Services, da das Rechenzentrum IT-

Unterstützung. Darüber hinaus unterstützt es die Cloud-Anbieter bei der Handhabung von Updates mit geringen Wartungskosten.

• Flexibilität des Cloud ERP
Cloud ERP ist flexibler, kann zwischen Apple iPads, Google Android und Linux Desktop-Computer gewechselt werden. Dieses ERP bietet jederzeit Zugriff auf Daten, die das Kopieren oder Übertragen der Daten jederzeit unterstützen. Daher übernehmen viele kleine und mittlere Unternehmen Cloud-ERP mit einem sicheren Hosting-Anbieter, um die Kontrolle zu verbessern und die Produktivität bei geringeren Kosten zu steigern.  Darüber hinaus erfüllt es den Bedarf an Rechenleistung und Datenspeichergröße während der Geschäftlichen Änderungen und bietet auch Bereitstellungsoptionen von SaaS, das in einer privaten Cloud gehostet wird und je nach Bedarf gewechselt werden kann. Die Datenspeicherung in der Cloud vermeidet Angriffe auf den Server des Unternehmens. Bietet somit die Zugänglichkeit des Systems von überall aus und unterstützt die geografische Expansion eines Unternehmens.
Herausforderungen – Cloud ERPIndustry
• Management-Herausforderungen – Cloud ERP
Die Administratoren müssen mit einem Kontrollproblem konfrontiert sein, wenn das Unternehmen vom Standort entfernt wird, da dies von der Sicherheit des Anbieters abhängt. Darüber hinaus sind im Vergleich zur lokalen Infrastruktur weniger Anpassungsmöglichkeiten und Integrationskomplexitäten entstanden, während neue Managementprozesse für ein Cloud-ERP-System implementiert werden, die das Wachstum des Cloud-ERP-Marktes behindern. Das Wachstum im Unternehmen erfordert Cloud-Änderungen, die zum Kauf zusätzlicher Module von Anbietern führen, um ununterbrochene Cloud-Services zu erleben. Daher müssen diese Fehler beseitigt werden, um die Cloud-ERP-Nachfrage in der Zukunft anzuheizen.
MarketLandscape
Die Erweiterung des Produktportfolios ist die Schlüsselstrategie der wichtigsten Akteure im Cloud-ERP-Markt. Im Jahr 2018 wurde der Markt der Cloud-ERP von den fünf größten Akteuren mit einem Anteil von 42 % konsolidiert. Epicor Software Corporation, Financialforce, Infor, Microsoft Corporation, Oracle Corporation, Plex Systems, Inc., Ramco Systems, Sage Software, Inc., SAP SE und Unit4are Cloud ERP Top 10 Unternehmen.
Erweiterungen des Produktportfolios
  • Im April 2019 hat Oracle Netsuite ERP in sein NetSuite-Portfolio aufgenommen, die beste Cloud-ERP-Lösung der Welt. Dies bietet eine moderne, skalierbare und einheitliche Business-Management-Softwareplattform für Tausende von Kunden in Hunderten von Ländern. Darüber hinaus bietet es Planungs- und Budgetierungsservice, der die Bedeutung der Business-Management-Lösung NetSuite aufblüht.
  • Im September 2019 hat Oracle insbesondere SaaS-Tools, cloud-ERP-Portfolios mit zusätzlichen KI-Funktionen und branchenspezifischen Funktionen aktualisiert. Zu den neuen Funktionen der Oracle ERP Cloud-Anwendung gehören die Erweiterung des digitalen Assistenten von Oracle, die intelligente Dokumentenerkennung, die IoT-Monetarisierung, der Spesenabrechnungsassistent, die Finanzplanung für Studierende für die Hochschulbildung und die Finanzierung von Joint Ventures. für Öl & Gas.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Medienkontakt:
Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Media Contact:
Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677
Keywords:  Cloud Erp Market, Cloud Erp Market Size, Cloud Erp Market Share, Cloud Erp Market Analysis, Cloud Erp Market Revenue, Cloud Erp Market Trends, Cloud Erp Market Growth, Cloud Erp Market Research, Cloud Erp Market Outlook, Cloud Erp Market Forecast