header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Der Markt für Bremssystem wird im Zeitraum 2020-2025 voraussichtlich um 6,31 % wachsen

Jan 13, 2020 1:03 AM ET

Der Markt für Bremssystem wird voraussichtlich 32,02 Mrd. USD erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 6,31 % gewachsen ist. Der Anstieg der Produktion und des Absatzes der Automobile sowie die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen werden analysiert, um den Brake System Market im Prognosezeitraum 2020-2025 anzutreiben. Darüber hinaus wird die zunehmende Strenge in den Verkehrssicherheitsanwendungen auch als wichtiger Faktor für fortschrittliche Bremssysteme wie Antiblockiersystem, elektronische Bremskraftverteilung usw. analysiert.

Key Takeaways
• Asien-Pazifik dominiert den Brake System Markt aufgrund der Großen Produktionsbasis von Automobilen in diesen Regionen.
• Mit der deutlichen Erhöhung der strengen Sicherheitsvorschriften halten elektronisch gesteuerte Bremsen den größten Marktanteil gegenüber den Handbremsen.
• Die zunehmende Einführung des Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) zusammen mit der automatischen Notbremsung (AEB) wird ebenfalls analysiert, um den Markt für Bremssysteme im Prognosezeitraum 2020-2025 anzukurbeln.
Technologie- Segmentanalyse
Das elektronische Bremssystem wird analysiert, um einen großen Marktanteil zu halten, und der Markt wird im Vergleich zu den manuellen Bremssystemen schätzungsweise deutlich wachsen. Elektronische Bremsen halten den größten Anteil über Trommelbremsen, Pumpbremsen, vakuumunterstützte Bremssysteme. Darüber hinaus hat der Absatz von Elektroautos, wie von der Internationalen Energieagentur angegeben, 5,1 Millionen Einheiten im Jahr 2018 erreicht und wird voraussichtlich die Marke von 125 Millionen Einheiten bis 2030 zu berühren, wodurch eine deutliche Zunahme der Nachfrage nach Bremssystemen während der Prognosezeitraum 2020-2025.
Anwendung – Segmentanalyse
Pkw werden analysiert, um den wichtigsten Markt zu halten und wird analysiert, um mit einem CAGR von 7,31% im Markt für Bremssysteme im Prognosezeitraum 2020-2025 zu wachsen. Der Hauptfaktor, der sich auf den großen Marktanteil und das Wachstum des Pkw auswirkt, sind die Auswirkungen von Advanced Driver Assistance Systems (ADAS). Darüber hinaus wurden in den letzten drei Jahren (2015-2018) 65 Mrd. USD in die Entwicklung von ADAS investiert. Daher werden die erhöhten Investitionen in ADAS analysiert, um den Markt für Bremssysteme aufgrund der steigenden Nachfrage nach elektromagnetischen und elektromagnetischen Induktionsbremssystemen in Autos, Fahrrädern usw. während des Prognosezeitraums zu beeinflussen. Bremssysteme kommen nicht nur im Auto, sondern auch in Zügen vor allem im Vakuumbremssystem zum Einsatz. Aufgrund der Sicherheitsanwendungen im Einsatz schwerer Nutzfahrzeuge wie Traktoren, Lader, Wurden auch Bagger in verschiedenen Off-Highway-Anwendungen analysiert, um das Wachstum des Bremssystemmarktes positiv zu beeinflussen.
Geographie- Segmentanalyse
APAC dominierte den Brake System Market mit einem Anteil von mehr als 38%, gefolgt von Nordamerika und Europa.China hat die größte Automobilindustrie der Welt. Laut OICA hielt China 2017 einen Anteil von 35 Prozent am weltweiten Pkw-Absatz.  Indien hat auch ein hervorragendes Wachstumspotenzial für die Automobilindustrie in der Zukunft. Die Automobilindustrie des Landes verzeichnete 2018 ein Produktionswachstum von 8% gegenüber dem Vorjahr. Daher wird die Automobilindustrie, die in dieser Region die größte ist, und der breite Einsatz von Bremssystemen in der Automobilindustrie analysiert, um zum großen Marktanteil von APAC beizutragen. Darüber hinaus schafft die Präsenz großer Automobilproduktionsstandorte und Chinas im Bereich der Elektrofahrzeuge, die sich von Autos und Rollern bis hin zu Bussen und schweren Nutzfahrzeugen erstrecken, Möglichkeiten für Bremssysteme in APAC.
Treiber –Brake System Market
• Strenge Umsetzung von aktiven Sicherheitsanwendungen in der Automobilindustrie
Die zunehmenden Unfälle aufgrund des Bremsversagens machen 11,4 % der gesamten Autounfälle aus. Daher haben die Staatlichen Behörden die strenge Umsetzung von aktiven Sicherheitsanwendungen für Kraftfahrzeuge weltweit durchgeführt, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden. Für die US-Automobilhersteller, haben freiwillig verpflichtet, ein Low-Speed-AEB-System einschließlich Vorwärts Kollisionswarnung (FCW) in ihrer gesamten Produktion bis zum 1. September 2022 zu integrieren. Darüber hinaus haben zehn Automobilhersteller, darunter Nissan, Toyota und so weiter, zwischen dem 1. September 2017 und dem 31. August 2018 bereits die Einstellung der automatischen Notbremsung in mehr als der Hälfte ihrer Produktion bestätigt.
Herausforderungen – Markt für Bremssysteme
• Hohe Kosten für elektronische Bremssysteme
Fortschrittliches elektronisches Bremssystem mit möglichst so viel Bremsweg und

verbesserte Stabilität, daher ist es in den meisten Premium-Fahrzeuge heutzutage weit verbreitet. Die Kosten für diese fortschrittlichen Bremssysteme sind jedoch viel höher für den Einsatz in Fahrzeugen der Economy Class. Daher werden die hohen Kosten der elektronischen Bremsanlage das Marktwachstum während des Prognosezeitraums behindern.

MarketLandscape
Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren des Brake System Market übernommen werden. Im Jahr 2018 wurde der Markt der Bremssysteme von den Top Ten der Unternehmen wie Robert Bosch GmbH, Continental AG, ZF Friedrichshafen AG, Wabco Holdings, Inc., Akebono Brake Industry Co Ltd, Autoliv Inc., Brembo S.P.A, Delphi Automotive PLC, Hitachi gefestigt. Automotive Systems, Ltd., Haldex ABunter andere.
Investment & Produkteinführungen
  • Im Jahr 2017 hat die japanische Honda Motor Company ein Patent für seine Erfindung in Verbindung mit seinem kombinierten Bremssystem (CBS) für ein Motorrad, das es den Fahrern ermöglicht, beide Bremsen mit einem einzigen Hebel zu verwenden.
  • Im Jahr 2019 hat Veoneer Inc. die Anteile von Nissin Kogyo an den US-amerikanischen Veoneer Nissin Brake Systems (VNBS) Operations erworben, um sich auf die ADAS-Systeme zu konzentrieren.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Medienkontakt:
Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Media Contact:
Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677
Keywords:  Brake System Market, Brake System Market Size, Brake System Market Share, Brake System Market Analysis, Brake System Market Revenue, Brake System Market Trends, Brake System Market Growth, Brake System Market Research, Brake System Market Outlook, Brake System Market Forecast