header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Markt für medizinische Elektronik wird bis 2025 auf 6,6 Milliarden US-Dollar geschätzt

Dec 30, 2019 10:00 PM ET

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Medical Electronics Market by Component (Sensors, MCUs/MPUs, Displays, Speichergeräte, Batterien), Anwendung (Patientenüberwachung, diagnostische Bildgebung, medizinische Implantate), Produkt (Invasive, Non-Invasive) und Region – Global Forecast to 2025”, veröffentlicht von MarketsandMarkets™ wird der Markt für medizinische Elektronik im Jahr 2019 auf 5,1 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird bis 2025 voraussichtlich 6,6 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einem CAGR von 4,6 % von 2019 bis 2025.

Fragen Sie nach einer PDF-Broschüre:

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=104528355

Das rasche Wachstum des Marktes für medizinische Elektronik ist auf die zunehmenden Vorfälle chronischer Krankheiten zurückzuführen; zunehmende Akzeptanz medizinischer Bildgebung, Überwachung und implantierbarer Geräte; steigende Ausgaben für das Gesundheitswesen in der ganzen Welt; und eine wachsende ältere Bevölkerung. Die steigende Nachfrage nach frühkinebissbedingter Diagnostik und der Erweiterung des Umfangs klinischer Anwendungen, technologische Fortschritte bei den diagnostischen Bildgebungsmodalitäten und steigende Investitionen, Mittel und Zuschüsse von öffentlich-privaten Organisationen sind einige der anderen Faktoren. das Wachstum dieses Marktes anzukurbeln.

“Der Markt für medizinische Elektronik für Batterien wird im Prognosezeitraum den größten Anteil halten.”

Die steigende Nachfrage nach tragbaren Hochleistungsgeräten wie Herzmonitoren, Atemmonitoren, hämodynamischen Monitoren und implantierbaren Geräten ist der Hauptfaktor, der das Wachstum von Batterien in der medizinischen Elektronikindustrie beschleunigt. Da die meisten medizinischen Geräte für eine bessere Diagnose und Überwachung computerisiert werden, wächst die Zahl der batteriebetriebenen medizinischen Geräte rapide. Unerwarteter Ausfall oder Erschöpfung der Batterie kann verhindern, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, und verhindert, dass es eine lebensrettende Therapie liefert. Daher besteht eine große Nachfrage nach sicheren und zuverlässigen Batterien für medizinische Geräte.

“Nichtinvasive Medizinprodukte werden von 2019 bis 2025 voraussichtlich den größten Marktanteil halten.”

Faktoren wie die steigenden staatlichen Subventionen für Medizinprodukte, die zunehmende Akzeptanz von IoT-basierten Medizinprodukten, die steigende Nachfrage nach digitalen Radiographiesystemen und der zunehmende Einsatz von Flachbildschirmdetektoren (FPDs) tragen zur gestiegenen Nachfrage nach nicht-invasive Produkte im Markt für medizinische Elektronik.

“Patientenüberwachungsanwendung hatte zwischen 2019 und 2025 den größten Anteil am Markt für medizinische Elektronik”

Faktoren wie die einfache Verfügbarkeit von drahtlosen Überwachungsgeräten und die steigende Inzidenz von Lebensstil enden und chronische Krankheiten dürften das Marktwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln. Die wachsende Nachfrage nach Patientenüberwachungsgeräten in nicht stationären Einrichtungen dürfte auch eine Reihe von Wachstumschancen für Marktteilnehmer bieten. Die Integration von Patientenüberwachungstechnologien in Smartphones und drahtlose Geräte ist ein entscheidender Trend für die Patientenversorgung, was zu einer zunehmenden Akzeptanz von Patienten-Fernüberwachungssystemen, mobilen Herztelemetriegeräten, mobilen Assistenzsysteme (PDA), ambulante drahtlose EEG-Recorder und ambulante Ereignismonitore.

Amerika erwartet, dass der größte Anteil des Marktes für medizinische Elektronik im Prognosezeitraum halten wird

Auf Nord- und Südamerika entfiel 2018 der größte Anteil am globalen Markt für medizinische Elektronik. Faktoren wie der Anstieg der geriatrischen Bevölkerung, das Vorhandensein fortschrittlicher Gesundheitsinfrastrukturen und hohe Gesundheitsausgaben unterstützen das Wachstum des Marktes für medizinische Elektronik in Nord- und Südamerika. Der Markt für medizinische Elektronik verzeichnete ein enormes Wachstum in Bezug auf technologische Fortschritte, höhere Gesundheitsausgaben in Prozent des gesamten BIP und die Integration der Gesundheitsinformationstechnologie (IT) in die Primärversorgung. Die Region ist die Heimat einiger der führenden Medizintechnik- und Medizintechnikunternehmen der Welt, wie Johnson & Johnson (USA), General Electric (US), Baxter, Medtronic (USA) und Cardinal Health Inc. (US), die medizinische Elektronik anbieten. Die Region bietet ein ideales Umfeld für Innovationen, das massive Fortschritte in der Medizintechnik ermöglicht hat.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf ” Medical ElectronicsMarket

175 – Tabellen

69 – Zahlen

254 – Seiten

Beispielseiten des Berichts anfordern:

href=”https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=104528355’utm_source=icrowdnewswire&utm_medium=referral&utm_campaign=paidpr”>https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=104528355

Der Bericht profiliert schlüsselführende Akteure, darunter Analog Devices (US), Texas Instrument (US), TE Connectivity (Schweiz), Medtronics Plc (Irland), ST Microelectronics (Schweiz), NXP Semiconductors (Niederlande), (US), Maxim Integrated Products (US), ON Semiconductor (US), Renesas Electronics Corporation (Japan), Microchip Technology (US), Tekscan, (US), Monebo (US), Cirtec Medical (US), First Sensor (Deutschland), Sensirion (Schweiz), Innovative Sensor Technology (Schweiz), Keller America (US), und Merit Medical Systems (USA).

Bitte erkunden Sie relevante Berichte:

Medizinische Sensoren Markt nach Sensortyp (Temperatur, EKG, Bild, Bewegung & Druck), Platzierung (Streifen, Wearable, Implantierbar, & Verschluckbar), Anwendung (Diagnostik, Monitoring, Therapeutik, & Imaging), & Geographie – Globale Prognose bis 2022

Biosensoren Markt nach Typ (Sensor Patch und Embedded Device), Produkt (Wearable und nonwearable), Technologie (Elektrochemie und Optisch), Anwendung (POC, Home Diagnostics, Research Lab, Food & Beverages) und Geographie – Globale Prognose bis 2024

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten .

Kontakt:

Mr. Shelly Singh
MärkteundMärkte™ INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com
Research Insight: https://www.marketsandmarkets.com/ResearchInsight/medical-electronics-market.asp
Besuchen Sie unsere Website: https://www.marketsandmarkets.com
Inhaltsquelle : https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/medical-electronics.asp

Kontakt:

Herr.
Shelly Singh
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook
60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail:
sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Contact:

Mr.
Shelly Singh
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL
60062
USA: +1-888-600-6441
Email:
sales@marketsandmarkets.com
Keywords:  Medical Electronics Market