United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Oct 24, 2019 7:30 PM ET

Die wichtigsten trends in Digital Substation


Die wichtigsten trends in Digital Substation

iCrowd Newswire - Oct 24, 2019

Der Markt für digitale Umspannstationen soll von 5,77 Mrd. USD im Jahr 2016 auf 9,96 Mrd. USD bis 2023 wachsen, bei einem CAGR von 7,87 % zwischen 2017 und 2023.

Wie ist die wachsende Zahl von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien weltweit eine Chance für den Markt?

Die kontinuierliche Zunahme der Zahl der Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien auf der ganzen Welt, insbesondere in China und Indien, dürfte als Chance für den digitalen Umspannwerksmarkt dienen. Die Zunahme der Zahl der Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien ist auf die kostengünstige Energieerzeugung zurückzuführen. Darüber hinaus haben bedenken, dass die Zukunft mit CO2-Emissionen begrenzt ist, auch den Fokus der Unternehmen auf Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien erhöht. Abb (Schweiz), einer der Hauptakteure auf dem Markt für digitale Umspannanlagen, der flexible und zuverlässige Produkte liefert, unterstützt beispielsweise den staatlichen Stromversorger Taiwan Power Company (TPC), indem es ihm ein digitales Umspannwerkssystem zur die betriebliche Effizienz und Zuverlässigkeit von Energieinfrastrukturen und erhöhen die Netzkapazität von Anlagen für erneuerbare Energien. So ist der Anstieg der Zahl der Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien weltweit eine Chance für den digitalen Umspannwerksmarkt.

PDF Broschüre herunterladen @

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=43227003

Wie stellen Cybersicherheitsrisiken eine Herausforderung für den Markt dar?

Zunehmende Fälle von Cyberangriffen in der Energieindustrie durch Virenangriffe auf intelligente elektronische Geräte (IEDs) stellen den Markt für digitale Umspanngeräte vor eine Herausforderung. Cybersicherheit schützt Kraftwerke vor unbefugtem Zugriff und verhindert die Übertragung oder Änderung kritischer Daten, insbesondere für WANs (Wide Area Networks).

Die Integration verschiedener Software in Umspannwerke hat das Risiko von Cyberangriffen feindlicher Regierungen und terroristischer Gruppen auf sie erhöht. Daher gehören Cybersicherheitsrisiken zu den größten Herausforderungen, vor denen der Markt für digitale Umspannstationen steht. Diese Herausforderung kann jedoch durch das Hinzufügen von Software und Lösungen bewältigt werden, die den IEC 62443-Standards entsprechen.

Zunahme der Zahl intelligenter Städte weltweit

Smart Cities gehören zu den boomenden Konzepten auf der ganzen Welt. Diese Städte nutzen digitale Technologie, um ihren Bürgern Dienstleistungen zu erbringen. Die Diskussion über intelligente Städte dreht sich um intelligente Gebäude und intelligente Zähler (bekannt als Advanced Metering Infrastructure (AMI)). Smart Cities sind mit mehreren Hard- und Softwaresystemen ausgestattet, die miteinander kommunizieren, um Daten in Echtzeit zu liefern. Unter verschiedenen Modulen gilt die Aufsichtssteuerung und Datenerfassung (SCADA) als zuverlässige Technologie für die Smart-Grid-Implementierung in Smart Cities. Intelligente Netze steuern und halten die Stromverteilung in diesen Städten. Die Verwendung intelligenter Zähler hilft bei der Optimierung der Nutzung wertvoller natürlicher Ressourcen. Digitale Umspannwerke sind ein kritischer Teil des gesamten Verteilungssystems intelligenter Städte. Sie sind über Glasfaser-Kommunikationsnetze verbunden, um mit Geräten über digitale Signale zu kommunizieren. Diese Umspannwerke dienen als Rückgrat intelligenter Netze und helfen bei der Bereitstellung von Echtzeit-Phasor-Messdaten, die zunehmend zur Steuerung des Stromflusses und zur Stabilisierung der Netze in intelligenten Städten benötigt werden. So heizt eine Zunahme der Smart-City-Projekte weltweit das Wachstum des digitalen Umspannwerksmarktes an.

Bitte erkunden Sie relevante Berichte:

HGÜ-Übertragungsmarkt nach Komponenten (Convertor Stations, Transmission Cables und andere), Technologie (CCC, VSC, LCC und UHVDC), Projekttyp, Nennleistung, Anwendung und Geographie – Globale Prognose bis 2023

Über MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren,wichtigsten Kunden, schreiben “Angriff, vermeiden und verteidigen” Strategien, identifizieren Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten .

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441
sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
sales@marketsandmarkets.com



Keywords:    Digital Substation Market
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire