United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Oct 21, 2019 7:58 AM ET

Partikeltherapie-Markt: Zyklotronen im hoch lukrativen Dienstleistungssegment


Partikeltherapie-Markt: Zyklotronen im hoch lukrativen Dienstleistungssegment

iCrowd Newswire - Oct 21, 2019

Der globale Markt für Partikeltherapie wurde 2017 mit 364,8 Mio. US-Dollar bewertet und soll laut einem neuen Bericht von Transparency Market Research (TMR) mit einer jährlichen Wachstumsrate von 8,0 % von 2018 bis 2026 wachsen. Therapy Market Global Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends, and Forecast, 2018–2026″. Der Bericht legt nahe, dass eine steigende Zahl von Krebspatienten für die Partikeltherapie und die steigende Nachfrage nach schwerer Ionenstrahlentherapie aufgrund biologischer Vorteile den Markt für Partikeltherapie in naher Zukunft (2018 bis 2026) antreiben dürften.

Nordamerika und Europa werden voraussichtlich den globalen Markt dominieren, da die Nachfrage nach einem effizienten und effektiven Management der Partikeltherapie steigt und die Partikeltherapie für die Behandlungsplanung durch Onkologen hoch ist. Der Markt in Asien-Pazifik wird im Prognosezeitraum voraussichtlich exponentiell wachsen. Dies wird auf eine große Basis von Spezialkliniken und Krankenhäusern, den Anstieg der geriatrischen Bevölkerung mit Hirn- und Wirbelsäulentumorerkrankungen, die Protonentherapie-Dienstleistungen erfordern, und die Erhöhung der Rate der Annahme neuer Therapien, wie Kohlenstoff- und Protontherapie für Behandlung von Krebspatienten. Der Markt für Partikeltherapie in Lateinamerika dürfte im Prognosezeitraum mit einem moderaten Wachstum wachsen.

Bericht lesen Übersicht –

https://www.transparencymarketresearch.com/particle-therapy-market.html

Protonentherapie-Merkmale in der Partikeltherapie befeuern den Weltmarkt

Der globale Markt für Partikeltherapie wird voraussichtlich von den Merkmalen und Eigenschaften der Protonentherapie angetrieben. Die Protonentherapie wird von verschiedenen Partikeltherapie-produzierenden Unternehmen angeboten, um den Arbeitsalltag zu rationalisieren und den Umsatz der Praxen zu steigern. Die Protonentherapie bietet vielfältige Merkmale und Vorteile, die von Schmerzmitteln für Patienten bis hin zu Behandlungsverfahren reichen. Diese Funktionen helfen Ärzten und Krankenschwestern, die Für patienten erforderliche Tumortherapietherapie zu rationalisieren, um ihren täglichen Arbeitsablauf effizient und effektiv aufrechtzuerhalten.

Die Hauptakteure der Partikeltherapie sind die Einführung von Mehrwertfunktionen, wie z. B. die Einrichtung von Labors mit Dienstleistungen wie Zyklotronen, Synchrotronen, effektive Modalitätsmerkmale sowie Bildgebungsmodule, wodurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt und damit die Betriebskosten gesenkt und damit Verbesserung der Gesamtwirksamkeit und Effizienz von Protonentherapiepraktiken. Die Unternehmen konzentrieren sich auf die Entwicklung kombinierter Proton- und Kohlenstofftherapie-Einrichtungen in ihrem System, um das Therapie- oder Behandlungsverfahren sowie Patientenerziehungs- und Sensibilisierungsprogramme zur Partikeltherapie effektiv zu integrieren. Diese Mehrwertfunktionen sparen die Betriebszeit von Ärzten und tragen dazu bei, die Schmerztherapieleistung bei Krebspatienten zu verbessern.

Anforderung zum Anzeigen der Berichtsprobe –

https://www.transparencymarketresearch.com/sample/sample.php?flag=S&rep_id=56133

Cyclotrons im hoch lukrativen Segment für Dienstleistungen

Zyklotronen sind Nichtreaktorquellen, die zur Herstellung anderer Radioisotope oder Elektronen oder Protonen verwendet werden. Hoher Energieverbrauch und Zerfallsmaschinen produzieren Halbwertszeitradioisotope oder Protonen, die bei der Behandlung verschiedener Krebsarten eingesetzt werden. Zyklotronen ermöglichen es dem Anwender, niederfrequente klinische Anwendungen zu praktizieren, wodurch extreme Fälle von Tumorzerfall geheilt werden können, was wiederum das Segment während des Prognosezeitraums antreiben dürfte. Die Praxis der Nuklearmedizin im Nahen Osten und Asien hat sich in den letzten Jahren deutlich ausgeweitet. Zum Beispiel sind die meisten in Indien installierten Zyklotronen zwischen 12 und 18 MeV und nur wenige von 30 MeV; vergleichsweise die meisten in Japan installierten Zyklotronen liegen zwischen 12 und 18 MeV sowie 30 MeV.

Hirn- und Rückenmarkstumoren (BSCT) und Kinderkrebssegmente führen den Markt für Partikeltherapie an

Der Bericht bietet die detaillierte Segmentierung der Anwendungen der Partikeltherapie bei Kinderkrebs, Lungenkrebs, Blasenkrebs, Hirn- und Rückenmarkstumoren (BSCT),Brustkrebs, Magen-Darm-Krebs (GI), hepatozelluläres Karzinom (HCC), Kopf- und Nackenkrebs (HNC) und andere. Die Segmente BSCT und Kinderkrebs dürften im Prognosezeitraum einen führenden Marktanteil ausmachen. Dies ist auf die steigende Inzidenz der Aufnahme von Krebspatienten in Kliniken oder Krankenhäuser, die Prävalenz verschiedener Krebsarten in der Weltbevölkerung und die steigende Nachfrage nach Partikeltherapien durch Ärzte und Patienten zurückzuführen. Verschiedene Erstattungs- und Medicare-Leistungen für Patienten bei der Behandlung von Krankheiten führten dazu, dass die Segmente BSCT und Kinderkrebs einen wichtigen Anteil am globalen Markt hielten.

Das Segment Krankenhäuser dominiert den Markt und das Segment Spezialkliniken wird im Prognosezeitraum voraussichtlich deutlich wachsen

Beim Endnutzer war das Segment Krankenhäuser 2017 ein führender Anteil am globalen Partikeltherapiemarkt. Es wird geschätzt, Marktanteile zu gewinnen und mit einem CAGR von mehr als 7% während des Prognosezeitraums zu wachsen. Der Ausbau spezialisierter Schmerzmanagement-Dienstleistungen, die Erhöhung der Zahl der Krebspatienten in Krankenhäusern und die Einführung eines Erstattungsprogramms für die Vermarktung von Protonentherapie-Praktiken führten dazu, dass das Segment der Krankenhäuser einen prominenten Anteil der globalen Markt für Partikeltherapie.

Die Steigende Zahl multinationaler Krankenhausketten und hohe Digitalisierungsbudgets dürften das Segment der Krankenhäuser im Prognosezeitraum antreiben. Hohe Prävalenz- und Inzidenzraten von Lungenkrebs und anderen prominenten Krebserkrankungen in der Weltbevölkerung und die Einführung neuer Strahlentherapietechniken wie Partikeltherapie-Behandlungsprogramme haben zu einem Anstieg des Patientenflusses in Spezialkliniken geführt. Diese Faktoren dürften das Segment Spezialkliniken zwischen 2018 und 2026 befeuern.

berührung
Herr Rohit Bhisey
Transparenz Marktforschung
State Tower,
90 State Street,
Suite 700,
Albany NY – 12207
USA
Tel: 1-518-618-1030
USA – Kanada Gebührenfrei: 866-552-3453
E-Mail: sales@transparencymarketresearch.com
Webseite: http://www.transparencymarketresearch.com

Contact Information:

Contact
Mr. Rohit Bhisey
Transparency Market Research
State Tower,
90 State Street,
Suite 700,
Albany NY - 12207
United States
Tel: +1-518-618-1030
USA - Canada Toll Free: 866-552-3453
Email: sales@transparencymarketresearch.com
Website: http://www.transparencymarketresearch.com



Keywords:    Particle Therapy Market, Global Particle Therapy Market, Particle Therapy Market Trends
Tags:    German, News, Research Newswire