• USA
  • Spain
  • Brazil
  • Russia
  • France
  • China
  • Korea
  • Japan
 
x

RSS Newsfeeds

See all RSS Newsfeeds

Feb 11, 2019 1:47 AM ET

Abhängig von der Nutzungsdauer.

Marktausblick für Insulinpumpen bis 2025 – Tandem Diabetes Care, Debiotech, CELLNOVO, SOOIL Developments, MicroPort, Insulet Corporation, Medtronic, Scientific Corporation, Valeritas, Ypsomed AGund

iCrowdNewswire - Feb 11, 2019

Die Marktforschungsstudie für Insulinpumpen umfasste den umfangreichen Einsatz von Primär- und Sekundärquellen. Im Rahmen des globalen Marktforschungsprozesses wurden verschiedene Faktoren untersucht, die die Branche beeinflussen, um die Segmentierungstypen, Branchentrends, Schlüsselakteure, die Wettbewerbslandschaft, die Marktdynamik und die Strategien der Schlüsselakteure zu ermitteln.

Die zunehmende Verbreitung von Typ-I-Diabetes treibt den Markt für Insulinpumpen im Prognosezeitraum an

Die zunehmende Finanzierung von Forschungsaktivitäten trägt auch dazu bei, das Wachstum des globalen Marktes für Insulinpumpen in den nächsten Jahren zu steigern. In Nordamerika gewinnt das Diabetes-Management an Bedeutung. Mit zunehmender Finanzierung der Forschung nimmt die Entwicklung neuer Produkte in den USA und anderen Ländern ein hohes Tempo zu. So erhöhte das Konsolidierte-Mittel-Gesetz für das Geschäftsjahr 2016 die Ermessensfinanzierung des Nationalen Instituts für Diabetes, Verdauungs- und Nierenkrankheiten auf 1,81 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg von über 68 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Geschäftsjahr 2015.

 

 

Zu den Hauptakteuren auf dem Markt für Insulinpumpen zählen die Insulet Corporation, Medtronic, Tandem Diabetes Care, Inc., Debiotech SA, CELLNOVO, SOOIL Developments Co., Ltd, MicroPort, Scientific Corporation, Valeritas Inc., F. Hoffmann-La Roche Ltd , Ypsomed AGand, Inc. und unter anderem.

Der weltweite Markt für Insulinpumpen wird im Prognosezeitraum von 2018 bis 2025 auf ein Wachstum der CAGR von 10,5% geschätzt. Der Markt für Insulinpumpen für Insulinpumpen belief sich 2017 auf USD 3.822,44 Mio. und wird bis 2025 auf USD 8.264,01 Mio. geschätzt.

Zu den Faktoren, die für den Typ-I-Diabetes verantwortlich sind, zählen die Genetik, die Exposition gegenüber Viren und andere Umweltfaktoren, die sich bei Erwachsenen entwickeln, die jedoch typischerweise in der Kindheits- oder Jugendphase auftreten. Laut den Centers for Disease Control und Prevention (CDC) hatten im Jahr 2017 etwa 23 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten Diabetes diagnostiziert, wohingegen Menschen mit Typ-I-Diabetes etwa 5% bis 10% oder 1,2 bis 2,3 Millionen ausmachten in dem Land. Darüber hinaus prognostizierte die IDF auch Typ-I-Diabetes, der ungefähr 10% der weltweiten Diabetes-Bevölkerung ausmacht. Daher trägt die zunehmende Verbreitung von Typ-I-Diabetes dazu bei, das Wachstum des globalen Insulinmarktes in den kommenden Jahren zu fördern.

Die zunehmenden technologischen Fortschritte aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Produktentwicklung. Es wird jedoch erwartet, dass die Verfügbarkeit von Alternativen für Insulinabgabepumpen die größten Herausforderungen für das Marktwachstum darstellt.

Kaufen Sie diesen Bericht: https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPHE100001290/

Im Laufe der Jahre haben Forscher Forschungsaktivitäten durchgeführt, die zu Produktinnovationen geführt haben. Produkte mit erhöhter Technologie mit effektiveren Vorteilen sind eine Hauptanforderung bei der Behandlung von Diabetes. Mit der weltweit zunehmenden Verbreitung von Diabetes steigt auch die Nachfrage nach mehr Produkten mit Fortschritten. Die wachsenden Innovationen bei neuartigen Insulinpumpenprodukten sind ein wichtiger Faktor, um das Wachstum des Marktes voranzutreiben.

Contact Information:

Call: +1-646-491-9876
Email: sales@theinsightpartners.com

View Related News >