header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Das College of Commercial Arbitrators gibt bekannt, dass Associates für das erste Mentorenprogramm ausgewählt wurden

Sep 21, 2022 1:18 AM ET

Das CCA Associates Program soll die Vielfalt im Bereich der alternativen Streitbeilegung erhöhen

AUSTIN, TX - Das College of Commercial Arbitrators hat die Auswahl seiner ersten Klasse von "CCA Associates" abgeschlossen. Das CCA hat das Associates-Programm ins Leben gerufen, um Schiedsrichtern mit unterschiedlichem Hintergrund beim Aufbau einer Praxis für Handelsschiedsgerichtsbarkeit zu helfen.

"Wir haben eine sehr starke Reaktion auf unsere Ankündigung des CCA Associates-Programms erhalten", sagte CCA-Präsident Mark Heley. "Wir waren überwältigt von dem großen Interesse und der hohen Qualität der Bewerber. Diese erste Gruppe von CCA-Associates teilt die CCA-Standards für Ethik und professionelles Verhalten", fügte er hinzu.

Insgesamt haben sich 32 Kandidaten für diese seltene Gelegenheit beworben. Aus dieser Gruppe hat der CCA die erste Klasse von drei CCA-Associates ausgewählt. Die für diese erste Klasse des CCA-Mentorenprogramms ausgewählten Personen kommen aus New York, Denver und San Francisco. Sie sind:

  • Lisa D. Love, eine Co-Managing Partnerin in New York City, die als Anwältin für Handelstransaktionen über fast 40 Jahre Erfahrung in der Abwicklung anspruchsvoller nationaler und internationaler Handelstransaktionen verfügt.
  • Scott Leonard Evans, ein Anwalt in Denver, Colorado, der über 30 Prozesse als alleiniger Prozessvertreter und als erster Vorsitzender eines Prozessteams geführt hat.
  • Jiyun Cameron Lee, ein Partner bei Folger Levin LLP in San Francisco, Kalifornien, der seit 30 Jahren im Bereich der Handelsstreitigkeiten tätig ist.

Alle CCA Associates haben auch eine aktive Praxis im Bereich der alternativen Streitbeilegung (ADR), aber weniger als fünf Jahre Erfahrung als Handelsschiedsrichter. Jeder dieser neu ausgewählten CCA Associates wird die Möglichkeit haben, in den nächsten zwei Jahren an CCA-Aktivitäten und Bildungsprogrammen teilzunehmen. Der CCA ist der Ansicht, dass diese Gelegenheit Schiedsrichtern aus historisch unterrepräsentierten Kreisen hilft, ihre Praxis in der Handelsschiedsgerichtsbarkeit durch Ausbildung, Mentorenschaft und Sichtbarkeit voranzubringen.

Der CCA, eine professionelle, kollegiale Organisation, die 2001 gegründet wurde, feiert und befürwortet hervorragende Leistungen im Bereich der Handelsschiedsgerichtsbarkeit - in den USA und international.

Mehr über CCA

CCA ist eine Organisation, die nur auf Einladung tätig ist und einen bedeutenden Beitrag für den Berufsstand, die Öffentlichkeit, den Rechtssektor und die Unternehmen leistet, die Handelsschiedsgerichtsbarkeit als Mittel der Streitbeilegung einsetzen. Die Fellows der CCA verfügen über die professionelle Ausbildung, das Urteilsvermögen und die jahrelange Erfahrung, um auch die komplexesten und schwierigsten Aufgaben der Handelsschiedsgerichtsbarkeit zu übernehmen. Um mehr über die CCA zu erfahren oder einen Schiedsrichter für Ihren Handelsstreit zu finden, besuchen Sie bitte https://www.ccarbitrators.org/.

 

Contact Information:

Nicole Chavez
info@nicolechavezpr.com
CCA Communications Consultant
619-368-3259