header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Die MCS Group, Inc. erhält die RelativityOne Datenmigrations-Kompetenz

Aug 23, 2022 6:40 AM ET

RelativityOne würdigt The MCS Group, Inc. als führenden nationalen Experten für die Migration von Daten auf die RelativityOne-Plattform

PHILADELPHIA PA - AUGUST 15, 2022 - The MCS Group, Inc, ein national führendes Unternehmen im Bereich eDiscovery und Prozessunterstützung, gab heute bekannt, dass es die RelativityOne Datenmigrationskompetenz erworben hat. Mit dieser Kompetenz erkennt Relativity an, dass MCS ein erhöhtes Maß an Kompetenz bei Datenmigrationsdiensten aufweist. Mit der Datenmigrationskompetenz hat MCS sein Wissen über die Best Practices von RelativityOne für die Datenmigration unter Beweis gestellt und die Kundenzufriedenheit mit der Datenmigrationsarbeit nachgewiesen. Partner mit dieser Kompetenz bieten erweiterte oder verbesserte Angebote für Datenmigrationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf kundenspezifische Workflows oder Anwendungen.

Als ein führender eDiscovery-Dienstleister hat MCS die Relativity eDiscovery-Plattform integriert, um funktionsreiche Möglichkeiten für die webbasierte Dokumentenprüfung und -analyse zu bieten. Durch die Partnerschaft mit MCS haben die Kunden Zugang zu Relativity in einer Umgebung, die kontinuierlich die Standards für Systemleistung und Servicebereitstellung übertrifft. Alle Projekte werden von Relativity-zertifizierten und branchenzertifizierten Beratern mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich der elektronischen Beweisführung geleitet. Das Team von MCS Technology Solutions, das bei der Entwicklung von Cloud-Discovery-Services eine Vorreiterrolle einnimmt und RelativityOne schon früh eingesetzt hat, ist der Herausforderung gewachsen, Arbeitsbereiche von vielen verschiedenen Anbietern und Softwareplattformen zu migrieren. Wir kennen die zugrundeliegende Technologie und die Prozesse für die Archivierung und Wiederherstellung auf der Cloud-Plattform genau.

Brian Marshall, Director of eDiscovery bei MCS, sagte: "Wir sind sehr stolz darauf, unseren Kunden bei der Umstellung auf RelativityOne zu helfen. Die Umstellung unserer Kunden auf die neueste und ständig aktualisierte Version von Relativity ermöglicht es MCS, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, da wir wissen, dass wir vollen Zugriff auf alle Tools und Funktionen haben, die Relativity zu bieten hat."

Um die RelativityOne Data Migration Competency zu erlangen, müssen die Partner zusätzlich zum Bestehen einer komplexen Szenario-Übung zur Datenmigration mindestens vier eindeutige Kundenreferenzen vorweisen und als Vordenker in diesem Lösungsbereich veröffentlicht werden.

Weitere Informationen über die Relativity-Datenmigrationsdienste der MCS Group finden Sie unter https://www.themcsgroup.com/relativity-data-migration

Über The MCS Group, Inc.

The MCS Group, Inc, ein zertifiziertes Women's Business Enterprise, ist ein landesweit anerkannter Anbieter von ausgelagerten Dienstleistungen. Seit mehr als vier Jahrzehnten bietet MCS Anwaltskanzleien, Versicherungsgesellschaften, Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen modernste Technologien und ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen an, darunter eDiscovery und ESI-Verarbeitung, digitale Forensik, Hosted Review und Relativity-Datenmigrationsdienste, um die Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

Über Relativity

Relativity stellt Software her, die Anwendern dabei hilft, Daten zu organisieren, die Wahrheit zu entdecken und danach zu handeln. Das SaaS-Produkt RelativityOne verwaltet große Datenmengen und identifiziert schnell die wichtigsten Probleme bei Rechtsstreitigkeiten und internen Untersuchungen. Das KI-gestützte Kommunikationsüberwachungsprodukt Relativity Trace deckt proaktiv aufsichtsrechtliches Fehlverhalten wie Insiderhandel, geheime Absprachen und anderes nicht konformes Verhalten auf. Relativity hat mehr als 300.000 Nutzer in rund 40 Ländern und bedient weltweit Tausende von Organisationen, vor allem in den Bereichen Recht, Finanzdienstleistungen und Regierung, darunter das US-Justizministerium und 198 der Am Law 200. Relativity wurde von der Chicago Tribune in 10 aufeinanderfolgenden Jahren zu einem der Top-Arbeitsplätze in Chicago ernannt. Bitte kontaktieren Sie Relativity unter sales@relativity.com oder besuchen Sie http://www.relativity.com für weitere Informationen.

Contact Information:

Name: Dan Dillett
Email: dan.dillett@themcsgroup.com
Job Title: Vice President of Sales and Marketing