header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Der Markt für räumliche Omics-Lösungen soll bis 2030 587,2 Millionen US-Dollar erreichen

Aug 17, 2022 5:00 PM ET

InsightAce Analytic Pvt. Ltd. gibt die Veröffentlichung eines Marktforschungsberichts mit dem Titel "Global Spatial Omics Solutions Market By Application (Diagnosis, Translation Research, Drug Discovery And Development, Single Cell Analysis, Cell Biology And Other Applications), Solution Type (Instruments, Consumables And Services), Sample Analyze (DNA, RNA, And Protein Samples), End-User Segment (Academic And Research Institutions, Biopharmaceutical And Biotechnological Companies, Auftragsforschungsorganisationen und andere) - Trends, Wettbewerbsanalyse der Branche, Umsatz und Prognose bis 2030."

 

Laut dem jüngsten Bericht von InsightAce Analytical wird der globale Markt für räumliche Omics-Lösungen im Jahr 2021 auf 232,6 Millionen US-Dollar geschätzt und wird bis 2030 voraussichtlich 587,2 Millionen US-Dollar erreichen und von 2022 bis 2030 mit einer CAGR von 11,18 Prozent wachsen.

Anforderung von Beispielseiten: https://www.insightaceanalytic.com/request-sample/1352

Der Begriff "Spatial Omics" bezieht sich auf eine Reihe von Technologien, die die Überlagerung von -omics-Daten auf Gewebebildern ermöglichen. Mehrere verschiedene Arten von Omics-Studien werden unter dem Oberbegriff "Omics" gebündelt. Zur Veranschaulichung untersucht die Genomik das gesamte Genom, die Transkriptomik die RNA und die Proteomik den Proteingehalt. Der räumliche Phänotypisierungsansatz hat die Entschlüsselung der Primärsequenz von Genen durch die Analyse der Position und Interaktion von Zelltypen und Biomarkern (DNA/RNA/Protein) ersetzt. Next-Generation-Sequencing-Techniken (NGS) können räumliche Phänotypisierungssysteme relativ einfach kombinieren. Folglich werden neuartige Geräte eingesetzt, um die Forschung von der Entdeckungsphase bis zur translationalen und klinischen Phase voranzutreiben. Auf dem Gebiet der Omics-basierten Analyse wurden enorme Fortschritte erzielt. Die Entwickler von räumlich-omics-Lösungen unternehmen erhebliche Anstrengungen, um den Einsatz ihrer innovativen Technologien auf ein breites Spektrum von Kunden auszuweiten, darunter akademische Forschungszentren, Forschungsinstitute und biopharmazeutische Unternehmen. Infolgedessen versuchen sie, anspruchsvollere Funktionen in ihre Produkte zu integrieren. Diese Merkmale bestehen aus High-Multiplexing, automatisierter Probenverarbeitung, Biomarker-spezifischen Genpanels und auf maschinellem Lernen basierender Bildanalyse.

Der Markt wird durch die zunehmende Prävalenz verschiedener genetischer Erkrankungen, globale Durchbrüche in der Sequenzierungstechnologie und eine Erhöhung der Finanzierung der räumlichen Omics-Forschung angetrieben. Diese einzigartige Technik ermöglicht ein besseres Verständnis der Mechanismen, die die spezifischen Zellinteraktionen an den Tumorgrenzen antreiben, was für die Früherkennung von Krebs unglaublich nützlich ist. Darüber hinaus werden neue fortschrittliche Geräte, die von Medizinprodukteherstellern eingeführt werden, die Erforschung des Potenzials der räumlichen OMICS als Werkzeug für die Krebsdiagnostik fördern, was zum Wachstum des Marktes beitragen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass der zunehmende Einsatz von räumlicher Genomik und Transkriptomik für die Medikamentenentwicklung und die Identifizierung von Biomarkern das Marktumsatzwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln wird.

Das Fehlen von computergestützten Analysewerkzeugen und die erheblichen Investitionen, die für die weltweite Expansion erforderlich sind, sind jedoch zwei Marktbeschränkungen. Darüber hinaus kann ein langsamer technologischer Fortschritt das Wachstum des Marktes für räumliche Omics-Lösungen behindern.

Infolge der Fortschritte in der Gesundheitsinfrastruktur, des Anstiegs des Pro-Kopf-Einkommens und der Präsenz fortschrittlicher Forschungseinrichtungen hält Nordamerika derzeit den größten Anteil am Weltmarkt für räumliche Omics-Lösungen.

Die Liste der prominenten und exklusiven Marktteilnehmer umfasst Flagship Biosciences, Fluidigm Corporation, 10x Genomics, Inc., Bruker, NanoString Technologies, Inc., BioSpyder Technologies, Bio-Techne Corporation, Inc, Dovetail Genomics, Akoya Biosciences, Inc., Rebus Biosystems, S2 Genomics, Inc., Canopy Biosciences, IONpath, Inc., Miltenyi Biotec, RareCyte, Inc., Visikol, Inc., Illumina Inc., Seven Bridges Genomics, Bio-Rad Laboratories, Inc., Fluidigm Corporation,   Genomic Vision, Resolve Biosciences, Lunaphore Technologies, Molecular Machines & Industries (MMI), Readcoor, Inc., Vizgen Corp., Optical Biosystems, Inc., Ultivue, Inc., Cytiva und andere wichtige Unternehmen sowie eine Reihe anderer wichtiger Unternehmen haben eine Finanzierung erhalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.insightaceanalytic.com/customisation/1352

Marktentwicklungen von Bedeutung

Vizgen demonstrierte die Erweiterung der MERSCOPETM In Situ Single-Cell Spatial Genomics Platform auf der AGBT im Juni 2022. Neuestes UnternehmenZu den Ankündigungen gehören die Erweiterung der Produkt-Roadmap des Unternehmens und die Veröffentlichung von FFPE Human Immuno-oncology-Daten. Die Produktverbesserungen von Vizgen ermöglichen eine größere Flexibilität bei der Probeneingabe und die Erstellung neuer Anwendungen.

AstraZeneca und Akoya Biosciences, Inc. haben sich verpflichtet, im Juni 2021 innovative Multiplex-Immunfluoreszenzverfahren (MIF) und räumliche Biomarkersignaturen unter Verwendung der PhenopticsTM-Technologie von Akoya zu entwickeln. Advanced Biopharma Solutions (ABS) ist ein Premium-Serviceprodukt von Akoya. Die Immunonkologie-Abteilung von AstraZeneca hat sich mit ABS zusammengetan, um die umfangreichen räumlichen Phänotypisierungsfähigkeiten der PhenopticsTM-Plattform zu nutzen. Dies wird es ihnen ermöglichen, pharmakologische Wirkmechanismen zu untersuchen, die Prävalenz der Zielbiologie zu bestimmen und Signaturen zu identifizieren, die zur Gestaltung zukünftiger klinischer Studien verwendet werden können.

10x Genomics kaufte im Oktober 2020 ReadCoor und Cartana, zwei In-situ-Unternehmen für die Entwicklung von Analysetechnologien. Cartana entwickelt eine In-situ-RNA-Analysetechnologie, während ReadCoor über eine räumliche Multiomics-Plattform verfügt, die auf der In-situ-Fluoreszenzsequenzierungstechnologie basiert. In einer Erklärung erklärte 10x Genomics, dass die Vereinbarungen ihnen Autorität über mehr als 110 Patente geben.

Die Bruker Corporation gab im Oktober 2020 die Markteinführung des Vutara VXL Super-Resolution Fluoreszenzmikroskops bekannt, das für die nanoskalige biologische Bildgebung entwickelt wurde. Komplexe raumbiologische Forschung in den Bereichen Virologie, Neurowissenschaften und Lebendzellbildgebung sowie extrazelluläre Matrixstrukturen und extrazelluläre Vesikel können mit Hilfe dieser neuartigen Methode (EV) durchgeführt werden.

 

Marktsegmentierung:

Globaler Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Lösungstyp, 2022-2030 (Millionen US-Dollar)

  • Instrumente
  • Verbrauchsartikel
  • Dienste

Globaler Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach analysierter Stichprobe, 2022-2030 (Wert in Millionen US-Dollar)

  • DNS
  • RNS
  • Protein

Globaler Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Anwendung, 2022-2030 (Millionen US-Dollar)

  • Diagnostik
  • Translationswissenschaft
  • Arzneimittelentwicklung und -entdeckung
  • Einzelzellanalyse
  • zellbiologie
  • Verschiedene Anwendungen

Globaler Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Endbenutzern, 2022-2030 (Mio. USD)

  • Hochschul- und Forschungseinrichtungen
  • Biopharmazeutische und Biotech-Konzerne
  • Forschungsauftraggeber
  • Andere Kunden

Globaler Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Regionen, 2022-2030 (in Millionen US-Dollar)

  • Europa
  • Nordamerika
  • Asien-Pazifik
  • Südamerika
  • Mittlerer Osten und Afrika

Markt für räumliche Omics-Lösungen in Nordamerika, nach Ländern, 2022-2030 (Mio. US$)

  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Kanada

Markt für räumliche Omics-Lösungen in Europa, nach Ländern, 2022-2030 (Mio. US$)

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Spanien
  • Russland
  • Übriges Europa

Asien-Pazifik-Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Ländern, 2022-2030 (Mio. US$)

  • Indien
  • China
  • Japan
  • Republik Korea
  • Australasien und Ozeanien

Markt für räumliche Omics-Lösungen in Lateinamerika, nach Ländern, 2022-2030 (Mio. US$)

  • Brazilien
  • Mexiko
  • Der Rest von Lateinamerika

Mittlerer Osten und Afrika Markt für räumliche Omics-Lösungen, nach Ländern, 2022-2030 (Mio. USD)

  • GCC-Länder
  • Afrikanische Nation Südafrika
  • Der Rest des Nahen Ostens und Afrikas

Anfrage vor dem Erwerb: https://www.insightaceanalytic.com/request-sample/1352 

Gründe für den Kauf dieses Berichts:

Einen vollständigen Überblick über die Zukunft des globalen Marktes für räumliche Omics-Lösungen zu erhalten

Um eine Marktanalyse und -prognose für die Branche für räumliche Omics-Lösungen zu erhalten.

Untersuchung der Markttreiber und Hindernisse für räumliche Omics-Lösungen

Kenntnisse über die Marktgröße für räumliche Omics-Lösungen (in Millionen US-Dollar) bis 2030 zu gewinnen.

Erfahren Sie mehr über wichtige Investitionen, Fusionen und Übernahmen im Bereich Spatial Omics-Lösungen.

Weitere verwandte Berichte, die von InsightAce Analytical veröffentlicht wurden:

Globaler Markt für Proteom-Profiling-Services

Globaler Markt für Einzelzell-Bioinformatik-Software und -Dienstleistungen

Global Circulating Cell-Free DNA (ccfDNA) Diagnostik-Markt

Globaler Markt für Zell- und Gentherapie-Bioassay-Dienstleistungen

                                                                                                                                        

Über uns:

InsightAce Analytic ist ein Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das es Kunden ermöglicht, strategische Entscheidungen zu treffen. Unsere qualitativen und quantitativen Market Intelligence-Lösungen informieren über den Bedarf an Markt- und Wettbewerbsinformationen zur Expansion von Unternehmen. Wir helfen unseren Kunden, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, indem wir unerschlossene Märkte identifizieren, neue und konkurrierende Technologien erforschen, potenzielle Märkte segmentieren und Produkte neu positionieren. Unsere Expertise liegt in der Bereitstellung von syndizierten und kundenspezifischen Market Intelligence-Berichten mit einer eingehenden Analyse mit wichtigen Markteinblicken auf zeitnahe und kostengünstige Weise.

Kontaktieren Sie uns:

InsightAce Analytic Pvt. Ltd
Telefon: 1 551 226 6109
E-Mail-Adresse: info@insightaceanalytic.com
Besuch vor Ort: www.insightaceanalytic.com
Folgen Sie uns auf LinkedIn @ bit.ly/2tBXsgS
Folgen Sie uns auf Facebook @ bit.ly/2H9jnDZ

 

InsightAce Analytic Pvt. Ltd Telefon: 1 551 226 6109 E-Mail-Adresse: info@insightaceanalytic.com Besuch vor Ort: www.insightaceanalytic.com Folgen Sie uns auf LinkedIn @ bit.ly/2tBXsgS Folgen Sie uns auf Facebook @ bit.ly/2H9jnDZ

Contact Information:

InsightAce Analytic Pvt. Ltd.
Tel.: +1 551 226 6109
Email: info@insightaceanalytic.com
Site Visit: www.insightaceanalytic.com
Follow Us on LinkedIn @ bit.ly/2tBXsgS
Follow Us On Facebook @ bit.ly/2H9jnDZ

Keywords:  Spatial Omics,Spatial Genomics,Spatial Trascriptmics