header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Globaler Markt für klinische Datenmanagementsysteme | Hauptakteure sind IBM Corporation, CIMS, Axiom Real-Time Metrics, Medidata Solution (Dassault Systemes)., Fortress Medical, Veeva Systems, OpenClinica LLC und Ennov

Jul 21, 2022 6:00 AM ET

Der globale Markt für klinische Datenmanagementsysteme wird bis 2030 auf über 5,53 Milliarden US-Dollar geschätzt und weist im Prognosezeitraum eine CAGR von 12,44% auf.

Anforderung von Beispielseiten:    https://www.insightaceanalytic.com/request-sample/1337

Klinisches Datenmanagement ist eine Technik, die in der klinischen Forschung verwendet wird, um vertrauenswürdige, fruchtbare und qualitativ hochwertige Daten aus klinischen Studien zu erstellen. Das klinische Datenmanagement garantiert eine genaue Datenerfassung, -integration und -verfügbarkeit zu angemessenen Kosten. Die Durchführung, Analyse und Verwaltung der Daten für die klinische Forschung ist ebenfalls von Vorteil. Sein oberstes Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Studienschlussfolgerung durch gespeicherte Daten gestützt wird. Das Hauptelement, das das Marktwachstum antreibt, ist der Ausbau von Allianzen zwischen CROs und Pharmaunternehmen zur Durchführung klinischer Studien. Der Markt für klinische Datenmanagementsysteme wird auch durch die Auslagerung medizinischer Studien an Auftragsforschungsinstitute (CROs) und günstige regulatorische Vorschriften angetrieben. Darüber hinaus werden staatliche Zuschüsse und Mittel für klinische Studien den CDMS-Markt im prognostizierten Zeitraum ankurbeln.

Liste der prominenten Akteure auf dem Markt für klinische Datenmanagementsysteme:

Oracle Corporation

eClinical Solution GmbH

IBM Corporation

CIMS,

Axiom-Echtzeitmetriken,

Medidata-Lösung (Dassault Systemes).,

Festung Medical,

Veeva Systems

OpenClinica GmbH

Ennov

Neugierig auf diese neueste Version des Berichts  ? Abrufen von Berichtsdetails @ https://www.insightaceanalytic.com/report/global-clinical-data-management-systems-market/1337 

Marktdynamik:

Treiber:

Das Branchenumfeld wird durch die steigende Prävalenz chronischer Krankheiten und die zunehmende Praxis der Auslagerung klinischer Studien beeinflusst. Die Durchführung klinischer Studien, um effiziente und schnellere Ergebnisse zu erzielen, sowie die Existenz zahlreicher CROs in Entwicklungsländern werden sich positiv auf die CDMS-Aufnahme auswirken. Darüber hinaus erleichtert das CDMS die Verwaltung klinischer Studiendaten, die Patientenrekrutierung und die Rekrutierungsunterlagen, die Überwachung und Berichterstattung erheblich. Ein effektives klinisches Datenmanagement kann durch den Einsatz von Technologien wie künstlicher Intelligenz (KI), robotergestützter Prozessautomatisierung (RPA), natürlicher Sprachverarbeitung (NLP) und maschinellem Lernen (ML) erreicht werden, die dazu beitragen können, die während klinischer Forschungsaktivitäten generierten Daten zu standardisieren und umsetzbare Erkenntnisse zu liefern. KI ermöglicht es auch, klinische Daten zu standardisieren, die dann für Analysen und Berichte verwendet werden.

Herausforderungen:

Datenbereinigung, zeitaufwändiger Abgleich klinischer Daten und teure Softwarekosten sind die drei Hauptprobleme, mit denen sich der Sektor der klinischen Datenmanagementsysteme befassen muss. Die Datenerfassung verursacht Probleme mit der Privatsphäre der Patienten, insbesondere im Bereich der elektronischen Datenerfassung, was die Expansion des Marktes behindern könnte. Das Risiko einer Datenschutzverletzung wächst, da Datensätze häufiger zwischen CROs, Forschungseinrichtungen, Softwareanbietern und anderen Interessengruppen ausgetauscht werden. Die Expansion des CDMS-Marktes wird durch einen Mangel an qualifiziertem Personal eingeschränkt, um komplexe digitale Lösungen in Forschungsteams zu verwalten. CROs und Pharmaunternehmen zögern, ihr Forschungspersonal aufgrund starker Zeitbeschränkungen und laufender Kostensenkungen für die Schulung ihres Forschungspersonals auszugeben. Infolgedessen behindert ein erheblicher Mangel an erfahrenen Arbeitskräften im klinischen Bereich die Einführung und Anwendung anspruchsvoller Softwarelösungen in Kliniken.

Regionale Trends:

Aufgrund der steigenden Prävalenz chronischer Krankheiten, der zunehmenden Präsenz von Schlüsselakteuren bei der Entwicklung fortschrittlicher Software und der Ausweitung der F&E-Aktivitäten im Gesundheitssektor der Region hat Nordamerika im Jahr 2020 einen erheblichen Anteil am globalen Markt für klinisches Datenmanagement erobert und wird voraussichtlich seine Vormachtstellung während des gesamten Prognosezeitraums beibehalten. Erhöhte staatliche Finanzierung für klinische Studien, laxere regulatorische Standards im Vergleich zu Industrieländern, eine prominente Patientenbasis, ein schnelleres Tempo der Patientenrekrutierung für klinische Studien als reife Nationen, günstige Betriebskosten für die Durchführung klinischer Studien, ein Mangel an Studienteilnehmern in anderen Regionen und eine Zunahme der Pharmaunternehmen sind die Hauptgründe, die die Expansion des nordamerikanischen Marktes vorantreiben.

Jüngste Entwicklungen:

  • Im Juni 2022 MMS Holdings hat eine strategische Vereinbarung mit Medidata getroffen, um Kunden eine
umfassende Suite von Medidata Clinical Data Management (CDM) und dezentralen klinischen Studien (DCT), einschließlich der einheitlichen Plattform von Medidata und Rave EDC. Es wird erwartet, dass diese Taktik den Kundenkreis von Medidata vergrößern und dem MMS-Team neue Möglichkeiten eröffnen wird, Sponsoren zu unterstützen.
  • Im Februar 2022 Clinixir Company Limited, eine neue Clinical Research Organization (CRO) in Thailand, wählte die fortschrittlichen klinischen Forschungs- und Pharmakovigilanz-Technologien von Oracle als eClinical-Plattform aus. Clinixir entschied sich für den Oracle Health Sciences Clinical One Cloud Service aufgrund seiner umfassenden technischen End-to-End-Fähigkeiten und seiner Vielzahl von Anwendungen.
  • Im Februar 2021 wurde das elluminate Clinical Trial Management System von eClinical Solutions, einem Unternehmen für Datenlösungen für klinische Studien (CTMS), eingeführt. Die Erfindung fördert die Digitalisierung, verkürzt die Zeit für klinische Datenüberprüfungen und bietet ein praktisches Mittel, um eine begründete Entscheidungsfindung zu erleichtern.
  • Segmentierung des Marktes für klinische Datenmanagementsysteme

    Nach Liefermodus

    • Lizenzierte Unternehmenslösungen
    • Cloud-basierte Lösungen
    • Webgehostete Lösungen

    Nach Endverwendung

    • Auftragsforschungsinstitute
    • Medizinprodukte-Unternehmen
    • Pharma-/Biotech-Unternehmen

    Nach Region-

    Nordamerika-

    • Die USA
    • Kanada
    • Mexiko

    Europa-

    • Deutschland
    • Vereinigtes Königreich
    • Frankreich
    • Italien
    • Spanien
    • Übriges Europa

    Asien-Pazifik-

    • China
    • Japan
    • Indien
    • Südkorea
    • Südostasien
    • Übriger asiatisch-pazifischer Raum

    Lateinamerika-

    • Brazilien
    • Argentinien
    • Übriges Lateinamerika

     Mittlerer Osten & Afrika-

    • GCC-Länder
    • Südafrika
    • Übriger Naher Osten und Afrika

    Für weitere Informationen @ https://www.insightaceanalytic.com/report/global-clinical-data-management-systems-market/1337

    1 551 226 6109 E-Mail: info@insightaceanalytic.com

    Contact Information:

    +1 551 226 6109 Email: info@insightaceanalytic.com
    Keywords:  Global Clinical Data Management Systems Market