header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Airport Retailing Consumer Electronic Devices Ein Einblick in die wichtigen Faktoren und Trends, die den Markt beeinflussen

Nov 25, 2021 6:00 AM ET

IKT-Unternehmen setzen Technologien wie Cloud Computing und künstliche Intelligenz umfassend ein, um einen nahtlosen Betrieb zu gewährleisten, während die Teams weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Der Fokus auf schnelle Automatisierung, der Einsatz von Echtzeitbetrieb in verschiedenen Endverbrauchssektoren wie Automobil, Lebensmittel und Getränke und anderen wird das Wachstum ankurbeln.

Der Bericht bietet umsetzbare und wertvolle Markteinblicke in den Einzelhandel mit Unterhaltungselektronikgeräten am Flughafen. Der neueste Bericht von Fact.MR enthält Details zum gegenwärtigen Szenario des Marktes in verschiedenen Regionen sowie die historischen Daten und Prognosen des Marktes. Der Bericht enthält auch Informationen über den Umsatz und die Nachfrage des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen in verschiedenen Branchen und Regionen.

Um Ihren Mitbewerbern “voraus” zu sein, fordern Sie eine Probe an – https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=S&rep_id=2218

Die von Fact.MR durchgeführte Marktstudie gibt exklusive Informationen darüber, wie der Markt wachsen wird. Die Studie identifiziert entscheidende Trends, die das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronikgeräte am Flughafen bestimmen. Dieser neu veröffentlichte Bericht beleuchtet wichtige Dynamiken, wie die Treiber, Beschränkungen und Chancen für wichtige Marktteilnehmer sowie aufstrebende Akteure im Zusammenhang mit der Produktion und Lieferung. Der neueste Bericht von Fact.MR bietet eine detaillierte Marktanalyse des Flughafeneinzelhandels mit Unterhaltungselektronikgeräten

Dieser neu veröffentlichte und aufschlussreiche Bericht beleuchtet Markteinblicke in den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronikgeräten, die wichtigsten Dynamiken, ihre Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette von Lieferanten bis zu Endverbrauchern und das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronikgeräte amFlughafen.

Der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen wird voraussichtlich mit einem signifikanten Tempo expandieren, wobei der weltweite Umsatz im Jahr 2017 1.700 Mio. US-Dollar übersteigen wird, so eine neue Studie. Flughäfen, die traditionell als Transportserviceeinrichtungen allgegenwärtig sind, erleben heute einen Zustrom von Einzelhandelsgeschäften für Unterhaltungselektronikprodukte. Die Verschiebung der Kundenperspektive hin zu Flughäfen als Einzelhandelsdestination beeinflusst weiterhin das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen.

Fact.MR sieht vor, dass die Aussichten für Unterhaltungselektronik auf Flughäfen vielversprechend bleiben dürften, wobei der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen im gesamten Prognosezeitraum 2018-2028 mit einer CAGR von 6,3% wachsen wird

Die Bewertung des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen wird wahrscheinlich weiterhin von einer wachsenden Anzahl von Flughäfen beeinflusst. Der Verkauf von Unterhaltungselektronik an Flughäfen wird sich voraussichtlich weiterhin auf die südostasiatischen (SEA) Länder konzentrieren, was die Region zu einem lukrativen Markt für den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik macht. Indien ist bereit, im Prognosezeitraum aufgrund der stetigen wirtschaftlichen Entwicklung in Verbindung mit steigendem Flugtourismus eine höhere Marktattraktivität in SEA zu zeigen, so der Bericht.

Indiens Lukrativität auf dem Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen wird auf die steigende Zahl der Flugpassagiere zurückgeführt. Nach Angaben der IATA (International Air Transport Association) wird die Zahl der Flugpassagiere in Indien bis 2036 voraussichtlich 478 Millionen erreichen. Es wird erwartet, dass dies in den kommenden Jahren potenzielle Wachstumschancen für den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik bieten wird. Darüber hinaus dürften die Verkäufe von Unterhaltungselektronik am Flughafen beim Abflug im Vergleich zu den Verkäufen bei der Ankunft im Land steigen. Der Bericht prognostiziert, dass der Umsatz des Flughafeneinzelhandels mit Unterhaltungselektronik in Indien bis 2028 250 Mio. US-Dollar übersteigen könnte.

Benötigen Sie weitere Informationen zur Berichtsmethodik? Klicken Sie hier- https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=RM&rep_id=2218

Es wird erwartet, dass der wachsende Verkauf von Zubehör weitgehend zum Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen beitragen wird, so der Bericht. Die Präferenz der Verbraucher für Zubehör wird im Vergleich zu elektronischen Geräten voraussichtlich stärker zunehmen. Vor diesem Hintergrund planen Flughafenhändler auch, Zubehör für Reisende zu mieten, die sich für Kurztrips entscheiden.

Die IATA geht davon aus, dass der weltweite Fluggastverkehr bis 2036 voraussichtlich 7,8 Milliarden erreichen wird. Dies deutet darauf hin, dass das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen in großen Flughäfen wahrscheinlich bedeutend bleiben wird. Es wird jedoch erwartet, dass mittelgroße Flughäfen eine wachsende Nachfrage nach Flughafen-Einzelhandel mit Unterhaltungselektronik aufweisen werden, heißt es in dem Bericht.

Der Trend der Hyperpersonalisierung ist nach wie vor entscheidend für die Förderung derWachstum des Flughafen-Einzelhandelsmarktes für Unterhaltungselektronik. Mit kritischen Einschränkungen der Fluggesellschaften in Bezug auf die Anzahl der im Flug zu befördernden Waren wurde ein neuer personalisierter Service im Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik beobachtet. Flughafen-Einzelhandelsgeschäfte für Unterhaltungselektronik können Kundendaten aus Bordkarten verwenden und Produkte an den Bestimmungsort des Kunden liefern. Dieser Trend dürfte das Umsatzwachstum des Flughafenfachhandels mit Unterhaltungselektronik in den kommenden Jahren beeinflussen.

Anzeigen auf Flyern sind nach wie vor maßgeblich an der Förderung des Wachstums des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen beteiligt. Es wird erwartet, dass die zunehmende Digitalisierung in Verbindung mit Produktdisplays auf Flyern den Verkauf von Unterhaltungselektronik beeinflussen wird, was wiederum positive Wachstumsmöglichkeiten für den Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen darstellt. Dies wird sich wahrscheinlich in erhöhten Produktverkäufen in Fachgeschäften an Flughäfen niederschlagen und sie folglich zu einer wichtigen Wachstumsplattform für den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik machen, heißt es in dem Bericht.

Da der traditionelle stationäre Verkauf aufgrund von Megatrends wie dem unerbittlichen Ansturm von Online-Verkaufsplattformen beeinträchtigt wird, floriert der physische Einzelhandel an Flughäfen. Insgesamt bleibt das Szenario für den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik positiv, und die Interessengruppen können in den kommenden Jahren einen optimistischen Wachstumspfad auf dem Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen erwarten.

Segmentierung

Der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen ist grob nach Produkttypen, Flughafengröße, Vertriebskanal, Filialstandort und geografischen Regionen segmentiert.

Basierend auf Produkttypen ist der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen in zwei Hauptkategorien unterteilt – elektronische Geräte und Zubehör. Basierend auf den Flughafengrößen ist der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen in große, mittlere und kleine Flughäfen unterteilt.

Abhängig von den Vertriebskanälen für den Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik ist der Markt in zwei Arten unterteilt – Hypermärkte / Supermärkte und Fachgeschäfte.

Der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen ist in drei Geschäftsstandorte unterteilt – Presecurity (Landside), Postsecurity (Airside) und Aero Cities.

Basierend auf geografischen Regionen ist der Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen in Nordamerika, Lateinamerika, Westeuropa, Osteuropa, China, Japan, Südostasien und den Rest des asiatisch-pazifischen Raums sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Der vollständige Zugriff auf diesen exklusiven Bericht ist unter https://www.factmr.com/checkout/2218 verfügbar.

Wettbewerbslandschaft

Der Fact.MR-Bericht bietet umfassende Informationen über die jüngsten Entwicklungen auf dem Markt für Unterhaltungselektronik am Flughafen. Mit Hilfe detaillierter Finanzinformationen über führende Marktteilnehmer im Flughafeneinzelhandel mit Unterhaltungselektronik hilft der Bericht den Lesern, die Wettbewerbslandschaft des Marktes für Unterhaltungselektronik am Flughafen zu verstehen.

Die im Bericht vorgestellten Marktteilnehmer im Flughafeneinzelhandel für Unterhaltungselektronik sind

  • Durfy AG
  • Kristallmedien
  • Royal Capi-Lux (“Capi”)
  • InMotion
  • Dubai Duty Free
  • Lagardere Travel Einzelhandel
  • Bahrain Duty Free Shop Komplex
  • Regstaer Duty Free.

Royal Capi-Lux hat kürzlich mit The Travellers Electronics Company und dem Flughafen Wien zusammengearbeitet, um ein neues Geschäft für Unterhaltungselektronik am Flughafen Wien zu eröffnen, das eine Kapazität von 23,4 Millionen Passagieren pro Jahr hat.

Über uns:

Marktforschungs- und Beratungsagentur mal anders! Aus diesem Grund vertrauen uns 80 % der Fortune-1.000-Unternehmen, wenn es darum geht, ihre wichtigsten Entscheidungen zu treffen. Während unsere erfahrenen Berater die neuesten Technologien einsetzen, um schwer zu findende Erkenntnisse zu gewinnen, glauben wir, dass unser USP das Vertrauen der Kunden in unsere Expertise ist. Wir decken ein breites Spektrum ab – von Automotive & Industrie 4.0 bis hin zu Healthcare & Retail – unsere Abdeckung ist expansiv, aber wir stellen sicher, dass selbst die meisten Nischenkategorien analysiert werden. Unsere Vertriebsbüros in den USA und Dublin, Irland. Hauptsitz in Dubai, VAE. Kontaktieren Sie uns mit Ihren Zielen, und wir werden ein fähiger Forschungspartner sein.

1 (628) 251-1583

Contact Information:

+1 (628) 251-1583
Keywords:  Airport Retailing Consumer Electronics Market