header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Markt für Veterinärdiagnostik im Wert von 3,9 Milliarden US-Dollar bis 2026 – Wichtige Statistiken und Wachstumsdynamik

Nov 23, 2021 6:00 PM ET

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “VeterinaryDiagnostics Market by Product (Instruments, Consumables), Technology (Immunodiagnostics (Lateral Flow, ELISA), Clinical Biochemistry, PCR, Hematology, Urinalysis), Animal (Dog, Cat, Cattle, Pig, Pig, Poultry, Horse), End User – Global Forecast to 2026″, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, wird erwartet, dass der Globale Markt bis 2026 von geschätzten USD 2,5 Milliarden auf 3,9 Milliarden USD steigen wird  im Jahr 2021 bei einer CAGR von 9,4%.

Durchsuchen Sie das ausführliche Inhaltsverzeichnis auf“Markt für Veterinärdiagnostik”
464 – Tabellen
59 – Zahlen
431 – Seiten

Download PDF Broschüre: https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=26017452

Das Marktwachstum ist weitgehend auf das Wachstum der Haustierpopulation, die zunehmende Inzidenz von grenzüberschreitenden und zoonotischen Krankheiten, die steigende Nachfrage nach tierischen Lebensmitteln, die steigende Nachfrage nach Haustierversicherungen, die wachsenden Ausgaben für die Tiergesundheit und das Wachstum der Zahl der Tierärzte und des Einkommensniveaus in den Industrieländern zurückzuführen.  Auf der anderen Seite wird erwartet, dass steigende Tierpflegekosten das Wachstum des gesamten Marktes für Veterinärdiagnostik bremsen werden. Derzeit ist der Mangel an qualifizierten Tierärzten und diagnostischer Infrastruktur, insbesondere in Entwicklungsländern, einer der Hauptfaktoren, die die Akzeptanz fortschrittlicher Diagnoselösungen bei Tierärzten einschränken. Die hohen Kosten für fortschrittliche Diagnosetests sind ein weiteres großes Hindernis für die weit verbreitete Einführung.

Die COVID-19-Pandemie hat zu einer globalen Gesundheitskrise geführt, die in den meisten Regionen zu einer Verschiebung der Gesundheitsversorgung geführt hat.  COVID-19 – oder Coronavirus-Krankheit 2019 – ist die Krankheit, die Menschen durch eine Infektion mit dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) bekommen. Haustiere bekommen COVID-19 nicht wie Menschen, aber unter natürlichen Bedingungen können hausierende Katzen – und in geringerem Maße haustierhunde – nach engem und längerem Kontakt mit einer COVID-19-positiven Person mit SARS-CoV-2 infiziert werden.  Die Zahl der Tierarztbesuche und diagnostischen Tests ging im März, April und Mai 2020 drastisch zurück, stieg aber ab dem dritten Quartal 2020 mit einer hohen Wachstumsrate an. Es wird erwartet, dass es sich im zweiten und dritten Quartal 2021 normalisiert. Daher wird erwartet, dass die COVID-19-Pandemie im Prognosezeitraum vorübergehende und minimale Auswirkungen auf den Markt haben wird.

Verbrauchsmaterialien machten den höchsten Anteil am globalen Markt für Veterinärdiagnostik aus

Basierend auf dem Produkt ist der globale Markt in Instrumente und Verbrauchsmaterialien unterteilt. Im Jahr 2020 hatte das Verbrauchsmaterialsegment den größten Anteil am Weltmarkt. Der große Anteil des Verbrauchsmaterialsegments ist auf die steigende Prävalenz von Zoonosen, die wachsende Tierpopulation, das zunehmende Bewusstsein für Tiergesundheit und die steigenden Veterinärausgaben zurückzuführen.

Das Segment Immundiagnostik nimmt im Prognosezeitraum den höchsten Anteil am globalen Markt für Veterinärdiagnostik ein

Basierend auf der Technologie ist der globale Markt in Immundiagnostik, klinische Biochemie, molekulare Diagnostik, Hämatologie, Urinanalyse und andere veterinärmedizinische Diagnosetechnologien unterteilt. Im Jahr 2020 nahm das Segment immundiagnostik den höchsten Anteil am Weltmarkt ein. Der große Anteil des Segments Immundiagnostik ist in erster Linie auf die weit verbreitete Beliebtheit der Immundiagnostik in der Krankheitsdiagnostik sowie beim Screening des Krankheitsverlaufs und der Beobachtung des Ansprechens der Patienten auf die Therapie zurückzuführen. Darüber hinaus treiben die niedrigen Kosten, die geringe Verfahrenskomplexität und die größere Akzeptanz der Immundiagnostik aufgrund der einfachen Schulung das Wachstum dieses Marktsegments weiter voran. Darüber hinaus tragen eine höhere Präferenz von Tierärzten, Tierhaltern und Tierhaltern sowie breite Anwendungen dieser Technologie zum großen Anteil des Immundiagnostiksegments bei.

Beispielseiten anfordern: https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=26017452

Das Segment der Haustieredominierte den globalen Markt für Veterinärdiagnostik im Jahr 2020

Basierend auf dem Tiertyp ist der Weltmarkt in Haustiere und Nutztiere unterteilt. Im Jahr 2020 machte das Segment der Haustiere den größten Anteil am Weltmarkt aus. Dies ist auf die steigende Anzahl von Haustieren auf der ganzen Welt, die Bereitschaft der Besitzer, mehr für ihre Haustiere auszugeben, die zunehmende Einführung von Haustierversicherungen und die Verfügbarkeit von billigeren und einfach zu bedienenden POC-Diagnosetests für Haustiere zurückzuführen. Das Segment Hunde hatte den größten Marktanteil für Haustiere. Die zunehmende Anzahl von Begleithunden und die steigenden Ausgaben für Hunde sind die Schlüsselfaktoren, die das Wachstum dieses Segments vorantreiben.

Veterinär-Referenzlaboratorien machten 2020 den größten Anteil der Endnutzer auf dem Markt für Veterinärdiagnostik aus

Basierend auf den Endbenutzern ist der globale Markt in veterinärmedizinische Referenzlaboratorien, Tierkliniken und -kliniken, Point-of-Care-Tests / Inhouse-Tests sowie veterinärmedizinische Forschungsinstitute und Universitäten unterteilt. Veterinär-Referenzlaboratorien waren im Jahr 2020 die wichtigsten Endverbraucher auf dem Markt für Veterinärdiagnostik. Der große Anteil des Segments veterinärmedizinische Referenzlaboratorien ist auf die steigende Zahl veterinärdiagnostischer Referenzlaboratorien, hohe Testvolumina in Referenzlaboratorien und die steigende Nachfrage nach veterinärdiagnostischen Tests auf Infektionskrankheiten bei Klein- und Großtieren zurückzuführen. Es wird erwartet, dass das steigende Bewusstsein der Tierhalter für Routine- und Vorsorgepflege das Marktwachstum weiter vorantreiben wird.

Sprechen Sie mit dem Analysten: https://www.marketsandmarkets.com/speaktoanalystNew.asp?id=26017452

Nordamerika hatte 2020 den höchsten Anteil am Markt für Veterinärdiagnostik

Nordamerika hatte im Prognosezeitraum den höchsten Anteil am Weltmarkt. Im Jahr 2020 machten die USA den größten Anteil am nordamerikanischen Markt aus. Das Wachstum auf dem nordamerikanischen Markt ist gekennzeichnet durch die wachsende Population von Begleit- und Lebensmitteltieren, den steigenden Fleisch- und Milchprodukteverbrauch, die Verfügbarkeit technologisch fortschrittlicher veterinärmedizinischer Referenzlaboratorien, steigende Ausgaben für die Veterinärmedizin und das Wachstum des Haustierversicherungsschutzes.

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für Veterinärdiagnostik gehören Thermo Fisher Scientific Inc. (USA), Zoetis Inc. (USA), IDEXX Laboratories Inc. (USA), NEOGEN Corporation (USA), Bio-Rad Laboratories Inc. (USA), bioMérieux SA (Frankreich), Virbac (Frankreich), Heska Corporation (USA), Agrolabo S.p.A.(Italien),INDICAL BIOSCIENCE GmbH(Deutschland),Randox Laboratories Ltd.(Irland),IDvet (Frankreich), Biopanda Reagents (Großbritannien), Bionote, Inc.(Südkorea), BioChek(Niederlande),Fassisi GmbH(Deutschland),Biogal Galed Labs(Israel), Alvedia (Frankreich),SKYER, Inc.(Südkorea)und Shenzhen Bioeasy Biotechnology Co., Ltd.(China).

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
630 Dundee Straße
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: 1-888-600-6441


Keywords:  veterinarydiagnostics,veterinarydiagnosticsmarket,marketresearch,medicaldevices