header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Markt für Milchverarbeitungsanlagen: Wachstumschancen und jüngste Entwicklungen

Nov 20, 2021 11:00 AM ET

Laut dem Bericht “DairyProcessing Equipment Market by type (Pasteurizers, Homogenizers, Mixers & Blenders, Separators, Evaporators & Dryers, Membrane Filtration Equipment), Mode of Operation (Automatic and Semi-Automatic), Application, and Region – Global Forecast to 2026″,veröffentlicht von MarketsandMarkets™, wird die globale Marktgröße für Milchverarbeitungsanlagen auf 9,6 Milliarden US-Dollar geschätzt  im Jahr 2021 und wird voraussichtlich mit einer CAGR von 6,0% wachsen, um bis 2026 12,8 Milliarden US-Dollar zu erreichen. Der Markt hat ein vielversprechendes Wachstumspotenzial aufgrund mehrerer Faktoren, darunter die steigende Produktion und der steigende Verbrauch von Milch und anderen Milchprodukten sowie die zunehmende Automatisierung der Herstellung von Milchprodukten.

 

Download PDF Broschüre: https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=20762351

 

Es wird geschätzt, dass verarbeitete Milch den größten Marktanteil auf dem Markt für Anwendungen für Milchverarbeitungsanlagen ausmacht.

 

Die Nachfrage nach verarbeiteter Milch trägt aufgrund seines enormen Verbrauchs in tropischen Ländern wesentlich zum Wachstum des Marktes für Milchverarbeitungsanlagen bei. Darüber hinaus waren technologische Fortschritte und Investitionen in der Milchindustrie die Hauptfaktoren, die das Wachstum des globalen Marktes für Milchverarbeitungsanlagen für verarbeitete Milch vorangetrieben haben.

 

Es wird geschätzt, dass Pasteurs nach Typ im Prognosezeitraum den größten Marktanteil des Marktes für Milchverarbeitungsanlagen ausmachen.

 

Die Sorge um den Verzehr sicherer Milchprodukte hat zugenommen, insbesondere aufgrund der aktuellen Pandemiesituation von COVID-19. Dies hat die Nachfrage nach Pasteuren auf dem Markt erhöht. Pasteurisatoren werden verwendet, um die Krankheitserreger abzutöten, indem sie gleichzeitig Wärme und Kälte behandeln. Pasteurs sind in verschiedenen Arten erhältlich, wie Batch-Pasteuren, Hochtemperatur-Kurzzeitpasteuren und Ultrahochtemperatur-Pasteuren.

 

Durchsuchen Sie das ausführliche Inhaltsverzeichnis auf Dairy ProcessingEquipment Market

242 – Tabellen
62 – Zahlen
291 – Seiten

 

Europa wird voraussichtlich der zweitgrößte Markt für den Prognosezeitraum sein.

 

Die europäische Region hatte den bedeutenden Anteil am Markt für Milchverarbeitungsanlagen und wurde im Jahr 2021 auf 2.527,2 Millionen US-Dollar geschätzt. Die Milchprodukte aus dem europäischen Raum werden in die meisten Regionen der Welt exportiert. Europa hat einer angemessenen Anzahl von Ländern reduzierte Zollpräferenzen gewährt, und derzeit entsprechen nur wenige den EU-Standards in Bezug auf die Qualität von Milchprodukten. Durch die Unterstützung der Logistikbranche ist Deutschland der größte Milchproduzent.

 

Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) war Deutschland 2017 der größte Milcherzeuger in der EU. Die Logistikbranche spielt in der deutschen Molkereibranche eine wichtige Rolle bei der Beschaffung der Rohmilch vom Bauernhof, der Lieferung der verarbeiteten Milch und Produkte an die Verarbeiter von Konsumgütern und bei der Kontaktaufnahme mit den Einzelhändlern oder Distributoren. Laut dem Global Dairy Trade Portal war Käse in den Jahren 2016 und 2017 das wichtigste Exportprodukt der deutschen Milchwirtschaft.

 

Anfrage zur Anpassung:
https://www.marketsandmarkets.com/requestCustomizationNew.asp?id=20762351

 

Hauptakteure:

 

Viele inländische und globale Akteure bieten Milchverarbeitungsanlagen an, um die Tiergesundheit und -leistung zu verbessern. Große Hersteller sind in europäischen und asiatischen Ländern vertreten. Die wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für Milchverarbeitungsanlagen sind GEA Group(Deutschland),SPX FLOW, Inc (USA), Tetra Laval International S.A.(Schweiz),Alfa Laval Corporate AB(Schweden),John Bean Technologies Corporation (JBT) Corporation (USA). Verschiedene Strategien, wie Expansionen, Fusionen und Übernahmen und neue Produkteinführungen, wurden von den wichtigsten Unternehmen übernommen, um in der Molkerei wettbewerbsfähig zu bleibenMarkt für Verarbeitungsanlagen.

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
630 Dundee Straße
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
E-Mail-Adresse: newsletter@marketsandmarkets.com


Keywords:  Dairy Processing Equipment Market, Pasteurizers, Homogenizers, Mixers & Blenders, Separators, Evaporators & Dryers, Membrane Filtration Equipment