header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Sustainment Technologies erhält auftragen US-Luftwaffe zur taktischen Finanzierungserhöhung

Nov 19, 2021 3:02 PM ET

Duncan, OK – Sustainment Technologies gab heute bekannt, dass es von der US-Luftwaffe einen 24-monatigen Vertrag über die taktische Finanzierungserhöhung (TACFI) in Höhe von 1,7 Millionen US-Dollar erhalten hat, um die verbesserte Marktforschungssoftwarelösung des Unternehmens in die Serienproduktion für den 448th Supply Chain Management Wing (SCMW) aus Tinker AFB, Oklahoma, zu bringen. TACFI ist ein neuer Finanzierungsmechanismus, der von AFVentures in Zusammenarbeit mit dem SBIR/STTR-Programmdes Department of the Air Force (DAF) entwickeltwurde, um sicherzustellen, dass Unternehmen, die mit vielversprechenden SBIR- und STTR-Phase-II-Mitteln finanziert werden, erfolgreich in umfassende Luft- und Raumfahrtprogramme übergehen können. Dieses im Dezember 2020 angekündigte neu geschaffene Vertragsfahrzeug wurde im Rahmen des Supplemental Funding Pilot Program entwickelt, um die Bereitstellung strategischer Fähigkeiten für das Department of the Air Force zu erleichtern.  Als Teil seiner breiteren Technologieplattform wird Sustainment sein Enterprise-Software-as-a-Service-Produkt einsetzen, das den Beschaffungsprozess für Flugzeugersatzteile beschleunigt. Dieses spezielle Tool, bekannt als Enhanced Market Research, wurde in direkter Zusammenarbeit mit Vertragsprofis mit dem 448. SCMW aus Tinker AFB, Oklahoma, entwickelt. Diese Organisationen suchen ständig nach neuen Bezugsquellen, um Ersatzteile für ihre Luftfahrtanlagen herzustellen, eine Herausforderung, die zu einem großen Hindernis für die Luftwaffe geworden ist. Durch die Anwendung von KI auf die firmeneigene Datenbank der kleinen und mittleren Hersteller des Landes ermöglicht Sustainment den strategischen Überblick und die schnelle Zusammenarbeit mit der gesamten US-Fertigungsbasis. Diese Bemühungen sind Teil der Air Force Life Cycle Management (AFLCMC) Initiative zur Rationalisierung des Beschaffungsprozesses für alle Flugzeugwartungsaktivitäten auf Depotebene der Luftwaffe.  “Wir freuen uns, dass die Führung in der gesamten AFLCMC-Organisation das Potenzial unserer Software erkennt, um die Art und Weise, wie ihre Vertragsorganisationen mit der industriellen Basis im Verteidigungssektor zusammenarbeiten, neu zu gestalten”, sagte Bret Boyd, Mitbegründer und CEO von Sustainment. “Wir haben gesehen, wie unsere einzigartigen Suchalgorithmen und automatisierten Workflow-Lösungen die Geschwindigkeit der Lieferkette der Luftwaffe dramatisch verbessern, um ihre Luftfahrtanlagen zu erhalten.” “Durch die Verbindung der Unternehmenslösung der Luftwaffe mit dem Online-Portal, das wir im Oktober für US-Hersteller gestartet haben, können wir unsere Bemühungen zur Wiederbelebung der gesamten industriellen Verteidigungsbasis der USA und zur Reshore-amerikanischen Fertigung beschleunigen. Diese Ankündigung ist ein großer Schritt, um ein so transformatives Ziel zu erreichen”, fügte Boyd hinzu.  Die Plattform von Sustainment wurde entwickelt, um fertigungsenden Lieferanten aller Größen zu helfen, sich leichter mit großen kommerziellen Herstellern und dem US-Verteidigungsministerium (DOD) zu verbinden und Geschäfte zu tätigen. Mit seiner proprietären Requirement-to-Capability-Matching-Technologie gilt es als die erste KI-basierte Industrie 4.0-Marktnetzwerkplattform für die Fertigung. Ein Air Force Director of Special Programs fügte hinzu: “Sustainment Technologies nutzt das Internet der Dinge und sichere Links, um eine automatisierte Marktforschungsfunktion aufzubauen, um das Internet zu durchsuchen, um Teile und Lieferanten mit den Anforderungen des Air Force Sustainment Center zu verbinden. Damit ist die Grundlage für die digitale Netzwerkbestätigung des Sourcing-Ökosystems geschaffen.” Hersteller können die Vorteile von Sustainment kostenlos unter sustainment.technutzen. Michael Morford, Mitbegründer von Sustainment, fügte hinzu: “Ich sah die Notwendigkeit unserer Technologie aufgrund der vielen Herausforderungen, mit denen Hersteller konfrontiert sind, wenn sie versuchen, ihr Geschäft auszubauen. Als Besitzer einer kleinen Maschinenwerkstatt habe ich aus erster Hand erfahren, mit welche verwirrenden und zeitaufwändigen Hürden Hersteller konfrontiert sind, wenn sie versuchen, neue Kunden zu finden und dem Verteidigungsministerium Fertigungsdienstleistungen anzubieten.”   Über SustainmentSustainment ist eine Softwareplattform, die daran arbeitet, die amerikanische Produktionsbasis als hypervernetztes, sicheres und widerstandsfähiges Ökosystem lokaler und regionaler Lieferanten neu zu gestalten, die leichter mit der Regierung und den Industrieorganisationen, die auf sie angewiesen sind, interagieren und Transaktionen tätigen können. Unsere Software ermöglicht es US-amerikanischen Herstellern, die kritischen Lieferanten zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten, die sie benötigen, um sichere, widerstandsfähige, inländische Lieferantennetzwerke aufzubauen. 

Contact Information:

Name: Bret Boyd
Email: bret.boyd@sustainment.tech
Job Title: CEO

Tags:   German, United States, Wire