header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Die Handelskammer der Minderheit der Vereinigten Staaten gibt auf dem Gipfel in San Juan, Puerto Rico, sprecherische Aufstellung für die Förderung von Frauen in Führungspositionen bekannt

Nov 19, 2021 4:25 PM ET

  1. Die Puerto Rico Edition untersucht Möglichkeiten, Frauen zu stärken, indem geschichten von den Frontlinien des Wandels bis hin zur Entfachung der wirtschaftlichen Kraft des Unternehmertums von Frauen durch Eintreten, Engagement und Unterstützung geteilt werden
  2. Konferenzen präsentieren Beispiele von Frauen, die dieses große Erwachen in der globalen Führung geleitet haben.

Miami, Florida 17. November 2021– Die United States Minority Chamber of Commerce (U.S. MCC), First in Business Development in Lateinamerika und der Karibik, gab heute die Einladungsreihe für den XXII Women Summit Global Leadership Puerto Rico 2021 mit Führungskräften in Amerika und CEOs frauen aus 24 Ländern bekannt, der vom 13. bis 17. Dezember stattfinden wird. 2021 im Weltklasse-Paradieshotel Marriott Stellaris & Casino San Juan, Puerto Rico. Der Gipfel wird von Mitgliedern des U.S. MCC gesponsert und gilt als die wichtigste internationale Veranstaltung, die seine Fraueninitiativen und, Zweck und Wirkung in Aktion für mehr Möglichkeiten unterstützt. Der diesjährige Gipfel hebt geschäftliche Erfolge, Zeugnisse, Verbindungen, Herausforderungen, Krisen und Herausforderungen hervor. Während der Konferenz werden die Zuhörer direkt von Regierungsbeamten, Großen Unternehmensgründern, Wirtschaftsentwicklungsorganisationen, multilateralen Agenturen und CEOs von Unternehmen hören, die den XXII Women Summit Global Leadership Puerto Rico 2021 zu einem wunderbaren Ort gemacht haben, um viele schöne Naturziele zu erkunden. Zu den Referenten des XXII Women Summit Global Leadership Puerto Rico 2021 gehören:

  • Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten, Honorable, Kamala Harris
  • Die First Lady von El Salvador, Gabriela de Bukele
  • Die Witwe des ehemaligen Präsidenten von Haiti, Marine Moise
  • Vizepräsidentin von Kolumbien, Honorable, Martha Ramirez- Kolumbien
  • CEO von Danosa Caribbean, Waleska Rivera- Puerto Rico
  • CEO von GEEOPR Global, Odette Pineiro – Puerto Rico
  • Mariana Rodriguez, CEO de Health & Life- Kolumbien
  • Vice President IBM Israel Editsh Ster – Israel
  • Frauenministerin für Rechte , Lersy Boria -Puerto Rico
  • Bürgermeister Santo Domingo, Carolina Mejia, Dominikanische Republik
  • Chief Technology Officer Airbus, Grazia Vittadini, Frankreich
  • Frauendirektorin der Vereinten Nationen, Sima Bahous
  • S. Government Small Business Administration, Direktorin, Isabella Castillo
  • Community Director JP Morgan Chase, Direktor, Alice Carr -USA
  • Die First Lady, María de Lourdes Alcívar, Ecuador

“Im U.S. MCC engagieren wir uns für Facility Relations und Wissen mit der Mission, die dynamischen Frauen in der Führungsgemeinschaft zu verbinden, der diesjährige Gipfel wird eine Reihe von Konferenzen, Galapreisen und Ausstellungen mit einer hochrangigen Netzwerkerfahrung umfassen”, sagte Doug Mayorga, CEO und Gründer der Kammer, “Wir freuen uns sehr, dass der Women Summit in Puerto Rico stattfindet. Obwohl viele Dinge verbessert wurden, gibt es immer noch viele Barrieren, die diejenigen davon abhalten, Unternehmerinnen oder Regierungsbeamte für die Frauen zu werden. “ Über den Women Summit Leadership Puerto Rico 2021: Es ist die internationale Bühne, um die Stimmen von Frauen auf der ganzen Welt in Wirtschaft, Wissenschaft, Governance und öffentlichem Dienst zu feiern. Es gibt viel, was von und für Frauen getan wurde, aber es gibt immer noch viel zu tun. Die Konferenz wird Führungskräfte mit unterschiedlichem Hintergrund und Erfahrungen zusammenbringen, um darüber auszutauschen, wie Frauen zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung beitragen und die Führungsrolle von Frauen auf mutige neue Weise beschleunigen können. Über die U.S. Minority Chamber of Commerce (USMCC): Gegründet im Jahr 2000, um dauerhaften Wohlstand für Minderheitenunternehmen in den USA durch den Ausbau des Handels, öffentlich-private Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit sowie die Umsetzung bewährter Praktiken zu schaffen, die das Markenzeichen des US-Unternehmergeistes sind. Die größten Hindernisse für wirtschaftliches Engagement und Entwicklung für Frauen sind ein Mangel an Richtung und Verbindungen und die unbekannten / wahrgenommenen Risiken auf dem globalen Markt. Das USMCC hilft Geschäftsfrauen, diese Risiken durch Interessenvertretung, Zugang und die Identifizierung von Marktchancen zu mindern. Für weitere Informationen: www.minoritychamber.net Um mehr über die Veranstaltung zu erfahren und sich für die Teilnahme anzumelden, besuchen Sie bitte: https://www.womensummit.world Maria Loaisiga Public AffairsHandelskammer derVereinigten Staaten M: (786)406-2190

Contact Information:

Maria Loaisiga

Public Affairs

The United States Minority Chamber of Commerce

M: (786)406-2190


Tags:   German, United States, Wire