header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Der Markt für Sicherheit als Dienstleistung wird bis 2026 voraussichtlich 23,8 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einer bemerkenswerten CAGR von 13,8%

Nov 19, 2021 2:00 PM ET

Laut einem neuen Marktforschungsbericht “Security as a Service Market by Component (Solution and Service), Application (Network Security, Endpoint Security, Application Security, and Cloud), Organization Size (SMEs, Large Enterprises), Vertical, and Region – Global Forecast to 2026″, der von MarketsandMarkets veröffentlicht wurde, wird erwartet, dass die globale Marktgröße für Security as a Service von 12,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 23,8 Milliarden US-Dollar bis 2026 wachsen wird. mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 13,8% im Prognosezeitraum. Der wichtigste Wachstumstreiber des Security-as-a-Service-Marktes sind Die Einhaltung von Regulierungs- und Datenschutzgesetzen, die steigende Nachfrage nach Cloud-basierten Sicherheitslösungen bei KMU sowie hohe Kosten und Risiken bei der Verwaltung von On-Premises-Sicherheitslösungen.

Durchsuchen und ausführliches Intakt zu Security as a ServiceMarket

412 – Tabellen

48 – Figuren

330 – Seiten

DOWNLOAD PDF Broschüre @ https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=132531603

Es wird erwartet, dass das Segment der Anwendungssicherheit im Prognosezeitraum mit einer höheren CAGR wachsen wird.

Anwendungssicherheitslösungen und -services ermöglichen es Unternehmen, ihre geschäftssensiblen Anwendungen durch mehr Transparenz, Kontrolle und die Nutzung vorhandener Sicherheitslösungen wie Identity and Access Management (IAM), Webfilterung und Anwendungs-Whitelisting zu sichern. Diese ermöglichen die Sicherheit von Unternehmensanwendungen und Softwarecodes vor externen und internen Bedrohungen, einschließlich Webangriffen, Distributed Denial of Service (DDoS), Site Scraping und Betrug.

Geschäftssensible Anwendungen sind eines der Hauptziele von Angreifern, da sie Informationen über kritische Assets sowie Prozesse enthalten, die von einem Unternehmen befolgt werden. Cloud-basierte Anwendungssicherheitslösungen und -dienste bieten den Kunden kostengünstige und skalierbare Funktionen, was zu einem hohen Wachstum in diesem Markt führt.

Es wird erwartet, dass die BFSI-Vertikale im Prognosezeitraum die führende Position in Bezug auf die Umsatzgenerierung behaupten wird

Immer mehr Fälle von Spyware/Keyloggern, Trojanern, Viren, Ransomware und anderer Malware in der Branchen Banking, Financial Services and Insurance (BFSI) treiben die Einführung von Security-as-a-Service-Lösungen voran. Die BFSI-Vertikale ist auch ein wichtiges Ziel für Cyberkriminelle, da sie sensible Informationen von Mitarbeitern, Kunden, Vermögenswerten, Büros, Filialen und Betrieben enthält. Darüber hinaus treibt mit strengeren Vorschriften und zunehmenden Fällen von Betrug und Cyberangriffen die Notwendigkeit der Echtzeiterkennung und des Schutzes vor fortschrittlichen Bedrohungen und Markenschutz das Wachstum des Security-as-a-Service-Marktes in der BFSI-Vertikale voran.

Das Segment Identity and Access Management (IAM) wird 2021 den höchsten Marktanteil haben

Security and Vulnerability Management ist das Verfahren, bei dem Schwachstellen in der IT identifiziert und die Risiken dieser Schwachstellen bewertet werden. Es ist ein proaktiver Ansatz zum Schutz sensibler Daten, indem die Schwachstellen der Netzwerksicherheit beseitigt werden, zu denen eventuale Cyberbedrohungen wie ruhende Malware-Angriffe und andere fortschrittliche Invasionstechniken gehören. Der Prozess besteht aus der Überprüfung und Identifizierung von Risiken sowie der Minderung und dem Patchen des unerwünschten Softwareprogramms.

Unternehmen verlassen sich auf die Lösung, um die Schwachstellen schnell zu bewerten und zu priorisieren sowie die Netzwerk-Asset-Informationen, die Sicherheitskonfiguration und die Bedrohungsinformationen zu scannen. Angesichts der zunehmenden Fälle von Cyberangriffen, dem Internet der Dinge (IoT) und den Schwachstellen vernetzter Geräte sowie dem wachsenden Druck durch Cybersicherheitsvorschriften wird erwartet, dass das SIEM-Segment im Prognosezeitraum den höchsten Umsatz erzielen wird.

Fordern Sie eine Beispielseiten an @ https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=132531603

Es wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum die größte Marktgröße haben wird

Es wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum die größte Marktgröße im gesamten Security as a Service-Markt ausmachen wird. Die Zunahme der Anzahl von IoT- und vernetzten Geräten und die damit verbundenen Schwachstellen sind einige der Faktoren, die dieEinführung von Security as a Service. Die Präsenz vieler Security-as-a-Service-Anbieter sowie ein weit verbreitetes Bewusstsein für diese Lösungen würden im Prognosezeitraum weiterhin den höchsten Marktanteil der Region ausmachen.

Der Security-as-a-Service-Markt umfasst große Lösungsanbieter wie Trend Micro (Japan), IBM (USA), Microsoft (US), Zscaler (US), McAfee (US), Forcepoint (US), Sophos (UK), Clearswift (UK), Alert Logic (US), Cygilant (US), Barracuda Networks (US), Panda Security (Spanien), Cisco (US), Fortinet (US), Radware (China), NortonLifeLock (US), Mindsight (US), Sentinel Technologies (US), Happiest Minds (Indien), Okta (US), Proofpoint (US), Qualys (US), Kaspersky Lab (US), Stratejm (Kanada) und HackerOne (US). Die Studie umfasst eine eingehende Wettbewerbsanalyse der hauptakteure auf dem Security-as-a-Service-Markt sowie deren Unternehmensprofile, jüngste Entwicklungen und wichtige Marktstrategien.

Durchsuchen Sie angrenzende Märkte @ Information Security Market Research Reports & Consulting

Über MarketsandMarkets™:

MarketsandMarkets™ bietet quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 wachstumsstarken Nischenchancen / -bedrohungen, die sich auf 70% bis 80% des weltweiten Umsatzes von Unternehmen auswirken werden. Wir betreuen derzeit 7500 Kunden weltweit, darunter 80% der globalen Fortune-1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit wenden sich an MarketsandMarkets™ für ihre Schmerzpunkte bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen globale Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zum Angriff, zur Vermeidung und Verteidigung zu schreiben und Quellen für zusätzliche Einnahmen sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ jetzt jährlich 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern in Führenden, aufstrebenden Unternehmen, Innovatoren, strategischen Akteuren) in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen / Disruptionen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve zur Verfügung stellen.

MarketsandMarkets Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsanalyse und Marktforschung, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten, um ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie der Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten zu erlangen.

Kontakt:

Herr Aashish Mehra

MarketsandMarkets™ INC.

630 Dundee Straße

Suite 430

Northbrook, IL 60062

USA: 1-888-600-6441

E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

MnM Blog: https://mnmblog.org/

Besuchen Sie unsere Website: https://www.marketsandmarkets.com

Inhaltsquelle: https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/security-as-a-service.asp

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
630 Dundee Straße
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: 1-888-600-6441


Keywords:  Security as a Service Market, Security as a Service Market size, Security as a Service Market share, Security as a Service Market analysis, Security as a Service Market trends, Security as a Service