United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 8, 2021 5:39 PM ET

Srinarayanathas Foundation feiert Filipino Heritage Month mit dem Filipino Youth Fellowship in der Stadt Toronto


Srinarayanathas Foundation feiert Filipino Heritage Month mit dem Filipino Youth Fellowship in der Stadt Toronto

iCrowd Newswire - Jun 8, 2021

Markham, KANADA – Anlässlich des Eröffnungsjahres des Filipino Heritage Month in Ontario ist die Srinarayanathas Foundation stolz darauf, das Filipino Youth Fellowship in der Stadt Toronto zu unterstützen. Ontario ist die Heimat von fast 350.000 Menschen philippinischer Herkunft. Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die philippinische Gemeinschaft unglaubliche Beiträge zum sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Gefüge Ontarios geleistet. Der kürzlich verabschiedete Filipino Heritage Month Act 2021, der den Juni zum Filipino Heritage Month in Ontario ausruft, ist nicht nur eine Bestätigung des Beitrags der philippinischen Ontarianer und eine Gelegenheit, den Unabhängigkeitstag der Philippinen am 12. Juni zu feiern, sondern eine wichtige Plattform für Initiativen, die die Rolle und den Einfluss der philippinischen Gemeinschaft in Ontario und in der Tat in ganz Kanada weiter voranbringen. Eine solche Initiative ist das Filipino Youth Fellowship. Das Filipino Youth Fellowship wird von der Urban Alliance on Race Relations geleitet und ist ein neues Programm, das politisch motivierten Studenten philippinischen Erbes ein strukturiertes achtmonatiges Programm bietet, das Trainingsworkshops, Mentoring, Community-Projekt und ein 12-wöchiges Praktikum umfasst, das direkt mit einem Mitglied des Stadtrats von Toronto zusammenarbeitet. Die Unterbringung verschiedener junger Filipinos in wichtigen Entscheidungsräumen wird dazu beitragen, dass die Substanz, die Form und die Details dessen, was Torontos Regierung beschließt, die Erfahrungen der philippinischen Gemeinschaft besser widerspiegeln. Erfahren Sie mehr unter https://www.youthfellowship.ca/filipino-youth.  Inspiriert von einer fast jahrhundertealten Tradition der Philanthropie unterstützt die Srinarayanathas Foundation eine Vielzahl von Anliegen in Kanada und auf der ganzen Welt. Das bürgerschaftliche Engagement ist ein schwerpunktswichtiger Schwerpunkt für die Stiftung, die bereits 2016 den Start des zwischenstaatlichen Netzwerks Tamils in Public Service und Anfang des Jahres den Start des Tamil Youth Fellowship gesponsert hat. Es ist eine unglaubliche Ehre für die Srinarayanathas Foundation, die Gründungskohorte des Filipino Youth Fellowship in Toronto zu gründen. Fast jeden Tag in meiner Funktion als Chief Executive Officer des Computek College beobachte ich die Widerstandsfähigkeit, die starke Arbeitsmoral und das Engagement meiner philippinischen Kollegen und Studenten. Viele von ihnen sind Neulinge, die erfolgreiche Karrieren auf den Philippinen hinter sich gelassen haben und enorme Fähigkeiten und Kenntnisse mitbringen, die Ontario besser machen können. Wir haben dies bereits daran gesehen, wie wichtig es ist, dass die philippinischen Ontarianer während der COVID-19-Pandemie die Ontarianer sicher und gesund halten und sich bewegen. Programme wie das Filipino Youth Fellowship zu kennen, wird ihren Kindern helfen, noch größere politische, wirtschaftliche und soziale Möglichkeiten zu erhalten, ist beruhigend. Als kanadischer Einwanderer der ersten Generation schwingt das Ziel des Programms, von Schlüsselwerten aus zu operieren, die in Kapwa verwurzelt sind, auch für mich mit, da wir diese Arbeit gemeinsam in Solidarität mit unseren First Nations-Gemeinschaften in Tkaronto und darüber hinaus leisten. Muraly Srinarayanathas, Vorsitzender der Srinarayanathas Foundation Im Namen einer unglaublichen Jugendgemeinschaft, die gemeinsam FYF entwickelt haben, ist der Lenkungsausschuss dankbar für die grundlegende Finanzielle Unterstützung der Srinarayanathas Foundation für dieses lang erwartete Praktikumsprogramm. Die FYF wurde eingeführt, weil sie wusste, dass die Filipinos nicht nur in Entscheidungsräumen unterrepräsentiert sind, sondern auch mit mehreren Hindernissen konfrontiert sind, um Möglichkeiten zur Karriereentwicklung und zum bürgerschaftlichen Engagement zu erhalten. Wir hoffen, das ändern zu können. Mit der Einführung des Filipino Heritage Month auf Provinzebene wird der Beitrag der Filipinos zum Gefüge der kanadischen Gesellschaft stärker anerkannt. Aber die Filipinos sind mehr als widerstandsfähig und unerlässlich, sondern mächtige Führer, die einen Platz bei der Entscheidungsfindung für unsere eigenen Gemeinschaften haben. Durch die FYF stellen wir uns aktiv eine Zukunft vor, in der Filipinos vertreten und in der Lage sind, an Orten der Macht zu führen. Noch wichtiger ist die Möglichkeit, unsere Kapwa-Werte in bürgerschaftliches Engagement einzubringen und (un/re) unsere Positionalitäten und Verantwortlichkeiten als ungebetene Siedler auf Turtle Island zu erlernen. Daher nehmen wir die Unterstützung der Srinarayanathas Foundation nicht auf die leichte Schulter. Die Zukunft ist rosigund hoffnungsvoll zu wissen, dass verschiedene Gemeinschaften einander solidarisch erheben können. Mauriene Tolentino, Ko-Vorsitzende des Lenkungsausschusses für philippinische Jugendstipendien Es ist wichtig, rassistischen Jugendlichen die Türen zu öffnen, um in Räumen, in denen Entscheidungen getroffen werden, gesehen und gehört zu werden. Aber es ist noch wichtiger, dass unsere Jugend Teil der Strukturen ist, die diese Entscheidungen treffen. Wir sind der Srinarayanathas Foundation sehr dankbar, dass sie wieder in diese Sache investiert und als Community Champion für unser erstes filipino Youth Fellowship an Bord gegangen ist. Diese Art von gemeinschaftsübergreifender Verflechtung wird heute mehr denn je gebraucht, da wir unsere Rollen und Pflichten als Siedler auf Turtle Island bewusst selbst verhören. Neethan Shan, Executive Director, Urban Alliance on Race Relations

Contact Information:

Andrea Anders
andrea@station369.com



Tags:    German, United States, Wire