United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 6, 2021 4:13 PM ET

8VI meldet 139,1% Umsatzsprung auf 26,0 Mio. S für GJ2021


8VI meldet 139,1% Umsatzsprung auf 26,0 Mio. S für GJ2021

iCrowd Newswire - Jun 6, 2021

Singapur,   31.   Mai   20218VI Holdings   Limited   (“8VI” oder die “Gruppe“) veröffentlichte seine geprüften Ergebnisse für das am 31. März 2021 abgelaufene Geschäftsjahr (GJ2021). Im Geschäftsjahr 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz von 26,0 Mio. US-Dollar im Vergleich zu 10,9 Mio. S im entsprechenden Vorjahreszeitraum (GJ2020), was einem Wachstum von 139,1 % bei erweiterten Bruttogewinn- und Nettogewinnmargen entspricht. Davon sind 29 % des Umsatzes wiederkehrender Art, eine deutliche Verbesserung gegenüber 20,5 % im Geschäftsjahr 2020, was ein starkes Zeugnis für die erfolgreichen Akquisitions- und Retentionsstrategien des Konzerns ist. 8VI verzeichnete im Geschäftsjahr 2021 ein EBITDA von 9,5 Mio. S, was einem Anstieg von 246,7 % gegenüber den im Vorjahr gemeldeten 2,7 Mio. S und einer EBITDA-Marge von 36,5 % entspricht. Dementsprechend stieg der Denkergebnis nach Steuern, der den Eigentümern des Unternehmens zuzurechnen ist, im entsprechenden Zeitraum des Geschäftsjahres 2020 um 446,7 % auf 5,9 Mio. S. gegenüber 1,1 Mio. S. Mit einem Umsatzwachstum von 139,1% im Geschäftsjahr 2021, begleitet von einer EBITDA-Marge von 36,5%, hat 8VI auch die Regel 40, eine Leistungskennzahl, die üblicherweise für schnell wachsende Technologieunternehmen verwendet wird, um das Vierfache überschritten. Nach der Transformationsstrategie von 8VI hat der Konzern sein EBITDA schneller als der Umsatz steigern und damit im Geschäftsjahr 2021 einen operativen Hebel erreicht. Im Geschäftsjahr 2021 behauptete 8VI eine starke Finanzposition mit Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten sowie kurzfristigen liquiden Vermögenswerten in Höhe von 22,2 Mio. S im Vergleich zu 7,8 Mio.   S im Geschäftsjahr 2020 und blieb mit 9,8 Mio. US-Dollar unverdiente Einnahmen zu vermelden. Die Kasseneinnahmen der Kunden sind in den letzten neun Quartalen deutlich gestiegen. Die Bareinnahmen der Kunden für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 beliefen sich auf 10,7 Mio. S, was einem Anstieg von 118 % gegenüber 4,9 Mio. S im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2020 entspricht. Der Cashflow aus dem operativen Geschäft ist im Vergleich zu 4,0 Mio. S im Geschäftsjahr 2020 deutlich auf 16,8 Mio. S gestiegen, während der Free Cashflow bei 15,6 Mio. S liegt, was einem Sprung von 3,6 Mio. USD im Geschäftsjahr 2020 entspricht. Dies war auf verbesserte Leistungen sowohl in den Segmenten Financial Education als auch FinTech des Konzerns zurückzuführen.

Auf dem Weg zu einer intelligenteren Zukunft

Nachdem der Konzern durch die Unterbrechung vor einem Jahr gestärkt hervorgegangen ist, ist er aufgebaut und bereit, sich den anstehenden Herausforderungen zu stellen, wann immer sie auftreten. Die Belastbarkeit, Flinkität und Flexibilität, die 8VI durch die Bewältigung vergangener Herausforderungen entwickelt hat, werden sich gut rüsten, um kommende zu bewältigen. In der Zwischenzeit wird 8VI seinen Wettbewerbsvorteil bei seinem Investment Intelligence as a Service (IIAAS)-Modell weiter stärken – KI, Big Data Analytics und Maschinelles Lernen nutzen, Anlagewissen austauschen und bessere Anlageentscheidungen ermöglichen und letztlich Alpha für 8VI-Investoren generieren. Wir beabsichtigen, mit unseren Wachstumsinitiativen laserorientiert eine intelligentere Zukunft aufzubauen, und wir sind zuversichtlich, dass die starke Grundlage, die wir aufgebaut haben, es uns ermöglicht, unsere FinEduTech-Plattform für das nächste Jahrzehnt weiter zu stärken. Weitere Informationen finden Sie unter 8VI FY2021 Ordentliche Jahresabschlüssehier.  

Über 8VI Holdings Limited

8VI Holdings Limited (“8VI“) ist ein Unternehmen mit Sitz in Singapur, das unter dem Markennamen VItätig ist. VI wurde 2008 gegründet und ist die Repräsentation unserer Überzeugungen und Wurzeln im Value Investing und befähigt den durchschnittlichen Menschen auf der Straße, nachhaltiges Vermögen als Teil ihrer Mission zu erreichen, Investitionen intelligenter, schneller und einfacher zu machen. VI App, ein einzigartiges, proprietäres Aktienanalysetool, das von 8BIT Global Pte Ltd (“8BIT”) entwickelt wurde, verknappt traditionelle Finanzdaten und vereinfacht den komplexen Aktienanalyse- und Entscheidungsprozess für Aktienanleger in einfach zu bedienende Visuals unter einem umfassenden Rahmen. Als lizenzierter Finanzberater, der von der Währungsbehörde von Singapur genehmigt wurde, bietet 8BIT finanzpolitische Beratung in Bezug auf Wertpapiere und Anteile in kollektiven Kapitalanlagen durch Forschungsanalysen und Forschungsberichte, über VI App. Mit zahlreichen Niederlassungen im asiatisch-pazifischen Raum unterstützt das VI College eine Gemeinschaft von Absolventen und Value-Investoren aus 29 Städten weltweit durch sein Flaggschiff “VI Bootcamp” und andere Programme. Als führender FinEduTech-Anbieter in der Region nutzt VI College die Leistungsfähigkeit der Technologie und transformiert die Wahrnehmung und Anwendung von Value Investing.

Contact Information:

Singapore
Goh Yi Lin / Sua Xiu Kai
Investor Relations
Email: ir@8viholdings.com
Phone: 65 – 6801 4502



Tags:    German, United States, Wire