United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jun 1, 2021 11:06 AM ET

Wolters Kluwer CT Corporation untersucht Trends bei der Verwaltung globaler Unternehmen in kommenden Webinaren


Wolters Kluwer CT Corporation untersucht Trends bei der Verwaltung globaler Unternehmen in kommenden Webinaren

iCrowd Newswire - Jun 1, 2021

Die Referenten werden in der Präsentation am 8. Juni über neue Gesetzestrends, Compliance-Anforderungen und die Verringerung von Nicht-Compliance-Risiken diskutieren.

1. Juni 2021 – Mit der Expansion von Unternehmen in neue internationale Märkte hat die Unterstützung für die Verwaltung ihrer grenzüberschreitenden Tochtergesellschaften und Niederlassungen deutlich zugenommen. Um Juristen dabei zu helfen, Herausforderungen im Zusammenhang mit internationalem Wachstum zu bewältigen, veranstaltet die Wolters Kluwer CT Corporation am 8. Juni um 13:00 Uhr ET ein Webinar – ” Emerging Trends in Managing GlobalEntities“. Während der Präsentation werden die Experten der CT Corporation eine breite Palette von Themen behandeln, darunter Best Practices für den Umgang mit Compliance-Anforderungen, globale Corporate Governance und andere legislative Überlegungen. Die Referenten werden auch die allgemeine Expansion von US-Unternehmen auf globale Märkte diskutieren und Beispiele für die jüngsten Änderungen der Gerichtsbarkeit von Gesetzen und Vorschriften, die viele internationale Organisationen betreffen, vorgeben. “Globales Unternehmensmanagement ist kein Einheitsprozess, und das Management von Expansionen über mehrere Jurisdiktionen hinweg kann überwältigend erscheinen”, sagte Domingo Vazquez, Vice President und Head of Corporations, Wolters Kluwer CT Corporation. “Wir haben unsere Lösungen entwickelt, um Die Konsistenz über Prozesse und Standards hinweg zu gewährleisten. Wir beseitigen die Sorge, damit unsere Kunden ihre Kapitalrendite maximieren und uns auf die Etablierung ihrer Kerngeschäftsmission konzentrieren können.” Devlin Fisher und Robert McHugh, die beide Global Sales Support Manager bei CT Corporation sind, präsentieren ihre Erkenntnisse während des Webinars. Fisher und McHugh werden auch diskutieren, was US-Unternehmen tun, um effizient zu arbeiten, und sie werden andere Veränderungen und Trends skizzieren, die Juristen für den Rest des Jahres und darüber hinaus erwarten können. Darüber hinaus wurde diese kostenlose Präsentation vermutlich für 1,0 wesentliche CLE-Kreditstunden in Kalifornien, Illinois, New York und Pennsylvania genehmigt. Fisher berät sich mit der internationalen Anwaltskanzlei und Firmenkunden der CT Corporation in Fragen der Gründung und Auflösung globaler Unternehmen, Restrukturierung, Compliance von Unternehmen, globaler Due-Diligence-Arbeit und mehr. Er verfolgt auch Trends und Veränderungen im internationalen Gesellschaftsrecht, die globale Organisationen betreffen können. McHugh unterstützt die Account-Management-Teams von CT, sein Global Service-Team und Kunden von Anwaltskanzleien. In dieser Funktion berät er komplexe Transaktions- und Managed-Services-Projekte, einschließlich Unternehmensgründung und -auflösung, jährliche Compliance und groß angelegte Unternehmensumstrukturierungen.  Darüber hinaus berät er sich mit Anwaltskanzleien über Best-Case-Praktiken für komplexe globale Due-Diligence-Projekte, die M&A, Konkurs und andere Arten von Transaktionsinitiativen unterstützen. CT Corporation bietet eine Reihe von Entity-Management-Lösungen, die immer verfügbar sind, unabhängig davon, wann und wo das Geschäft eines Kunden sie übernimmt. Das Unternehmen kann eine maßgeschneiderte, maßgeschneiderte Lösung erstellen, um die einzigartigen globalen Entity-Management-Anforderungen eines Unternehmens zu unterstützen. Von jährlichen Steuererklärungen über lokale Director Services bis hin zur internationalen Strukturierung tragen diese Produkte und Dienstleistungen dazu bei, ein erfolgreiches globales Unternehmensmanagement zu gewährleisten und die im Webinar beschriebenen Herausforderungen zu bewältigen. Seit mehr als 125 Jahren ist die Wolters Kluwer CT Corporation der führende Anbieter von Dienstleistungen für registrierte Agenten, Gründungsdienstleistungen und Compliance von Juristischen Personen. Es ist Teil des Geschäftsbereichs Governance, Risk & Compliance von Wolters Kluwer und hat eine globale Reichweite in über 190 Ländern.  Mehr als 75 Prozent der Fortune 500-Unternehmen, 95 Prozent der AmLaw 100-Kanzleien und 350.000 kleine Unternehmen vertrauen der CT Corporation, um ihre Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Über Wolters Kluwer Governance, Risk & Compliance

Governance, Risk & Compliance ist ein Geschäftsbereich von Wolters Kluwer, der Rechts- und Bankfachleuten Lösungen bietet, die dazu beitragen, die Einhaltung sich ständig ändernder regulatorischer und rechtlicher Verpflichtungen sicherzustellen, Risiken zu managen, die Effizienz zu steigern und bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. GRC bietet ein Portfolio an technologiebasierten Expertenservices und -lösungen, die sich auf Compliance, rechtliches Operationsmanagement, Compliance von Bankprodukten und Compliance bei Banken konzentrieren. Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationsdienstleistungen und -lösungen für Fachleute aus den Bereichen Gesundheit, Steuern und Rechnungswesen, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wolters Kluwer erzielte für 2020 einen Jahresumsatz von 4,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, Niederlande, betreut Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.200 Mitarbeiter.

Medienkontakte

Paul Lyon Global Corporate Communications Director Governance, Risk & Compliance Division Wolters Kluwer Büro +44 20 3197 6586 Paul.Lyon@wolterskluwer.com Andrew Ferraro Corporate Communications Manager, Rechtliche Lösungen Governance, Risk & Compliance Division Wolters Kluwer Andrew.Ferraro@wolterskluwer.com

Contact Information:

Paul Lyon
Global Corporate Communications Director
Governance, Risk & Compliance Division
Wolters Kluwer
Office +44 20 3197 6586
Paul.Lyon@wolterskluwer.com



Tags:    German, Legal Newswire, United States, Wire