United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 27, 2021 1:15 PM ET

Prognose für den Markt für korrosionsbeständiges Harz bis 2025 auf 12 Milliarden US-Dollar


Prognose für den Markt für korrosionsbeständiges Harz bis 2025 auf 12 Milliarden US-Dollar

iCrowd Newswire - May 27, 2021

Die Größe des Marktes für korrosionsbeständige seradiebeständige Harze wird bis 2025 voraussichtlich 12 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 6,3 % gewachsen sind. Steigende monetäre Verluste durch Korrosion und Entwicklung in der Endverwendungsindustrie treiben den CRR-Markt voran. Ein weiterer wichtiger Faktor, der diesem Sektor Zugkraft bringen dürfte, ist die Modernisierung der Infrastruktur. Einer der Schlüsselfaktoren für den Einsatz korrosionsbeständiger Harze ist das wachsende Interesse an korrosionsbeständigen Harzen in Verbundwerkstoffen. Darüber hinaus werden konventionell verwendete Metalle, beispielsweise aufgrund von Faktoren wie Wirtschaftlichkeit und geringer Wartung, Kohlenstoffstahl und Aluminium nach und nach durch Verbundwerkstoffe ersetzt. Korrosionsbeständige Harzmaterialien dürften eine steigende Marktnachfrage sehen, da Korrosion zu erheblichen Umsatzeinbußen in der chemischen Industrie führt.

Korrosionsbeständige Harzmarktsegmentanalyse – nach Typ

Epoxidharz hatte 2019 aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften der Korrosionsbeständigkeit, der einfachen Anwendung und der angemessenen Kosten den größten Anteil am Markt für korrosionsbeständige Harze. Epoxidbeschichtungen werden häufig in Produktionsanlagen eingesetzt, um Korrosion, zerstörerischen chemischen Tanks, unterirdischen Lagertanks, Industriewäschern, Abfallkontroll- und Druckübertragungsrohren entgegenzuwirken. Vinylharzbeschichtungen/-farben werden häufig verwendet, um Korrosion von Schiffen in der Schiffsindustrie zu vermeiden. Herkömmliche Verfahren zum Auftragen von Schutzfarben werden nach und nach durch Harze in verschiedenen Endverwendungsindustrien wie Öl und Gas, Fahrzeug und anderen ersetzt. Dies kann auf die Eigenschaften von Verbundwerkstoffen zurückzuführen sein, wie z. B. schnelle Verbindung, Korrosionsbeständigkeit und einfache Bedienung bei erhöhten Temperaturen.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16418

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Korrosionsbeständige Harzmarktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Das Segment Beschichtungen wird im Prognosezeitraum schätzungsweise an der Spitze des CRR-Marktes liegen, da es sich um die effektivsten, langlebigsten und kostengünstigsten Beschichtungen handelt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Leichtbaumaterialien aus der Automobil- und Transportindustrie, Öl & Gas, der Schwerindustrie und verschiedenen anderen Endverwendungsbranchen dürfte das Bereich Verbundwerkstoffe im Prognosezeitraum eine hohe Wachstumsrate verzeichnen, um die Wartungskosten zu senken. Aufgrund der korrosionsbedrückenden Eigenschaften der Substanz werden Beschichtungen voraussichtlich die größte Anwendung sein und nicht nur Schutz, sondern auch eine längere Lebensdauer von Metallteilen bieten, die rauen Umgebungen ausgesetzt sind.

Korrosionsbeständige Harzmarktsegmentanalyse – Nach EndverwendungIndustrie

Das Segment Öl & Gas wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den CRR-Markt anführen und wächst mit einem CAGR von 5,86%. Korrosionsbeständige Harze werden in der Öl- und Gasindustrie als Beschichtungen und Verbundwerkstoffe eingesetzt. Beschichtungen werden auf unterirdischen Kraftstoffspeichern, Rohrleitungen, durchgeführt, um sie vor Korrosion zu schützen. Um das Korrosionsrisiko zu verringern und die Rohölhaltigen Geräte zu schützen und den gesamten Raffinerieprozess zu schützen, wird Korrosionsharz in dieser Branche häufig eingesetzt. Allerdings befindet sich die Öl- und Gasindustrie aufgrund des COVID-19-Ausbruchs in einer gewaltigen Krise, da die meisten Länder “Stay at Home Guidance” herausgegeben haben, d. h. eine Sperrung, die sich auf den Betrieb der Öl- und Gasindustrie auswirkt. Daher wird das Marktwachstum begrenzt.

Korrosionsbeständige Harzmarktsegmentanalyse – Nach Geographie

Der asiatisch-pazifische Raum hielt 2019 den größten Anteil am Markt für korrosionsbeständige Harze und lag bei 54 %, was auf das Wachstum von Bauprojekten und die steigende Automobilproduktion in Ländern wie Indien, Malaysia und anderen zu verdanken ist. Die Zunahme wirtschaftlicher Verluste durch Korrosion der Struktur hat den Einsatz von korrosionsbeständigem Harz im Bau- und Infrastruktursektor erhöht. Diese Beschichtungen werden ausgiebig in den Eisensäulen des Gebäudes eingesetzt, was das Risiko von Beschädigungen durch Rost oder Korrosion reduziert. Bauprojekte und Investitionen in der Region Asien-Pazifik nehmen deutlich zu, was den Markt für korrosionsbeständigeharzende Harze antreibt. So wurde beispielsweise im Jahr 2019Die chinesische Regierung investierte 1,9 Milliarden in 13 öffentliche Wohnungsbauprojekte. Darüber hinaus genehmigte die Asiatische Entwicklungsbank im Februar 2020 ein Darlehen von 631 Mio USD für den Ausbau des Industriekorridors Vishakhapatnam-Chennai. Darüber hinaus beeinflussen Bauprojekte wie “100 smart cities” und “Housing for All by 2022” in Indien das Marktwachstum des Korrosionsbeständigen Harzes. Darüber hinaus ist die Automobilproduktion in Ländern wie Indien, Indonesien und Malaysia laut OICA ab 2017 um 8%, 10,3% und 12,2% auf 5.174.645, 1.343.714 und 402.085 gestiegen. Das Wachstum bei Bauprojekten und der Automobilproduktion unterstützt daher das Marktwachstum des Korrosionsbeständigen Harzes in der Region.

Korrosionsbeständige Harzmarkttreiber

Anstieg der wirtschaftlichen Verluste

Branchen erleiden jedes Jahr enorme Verluste durch Korrosion, die eine direkte Bedrohung sowohl für Eigentum als auch für Menschen darstellen könnten. Korrosionsbeständige Harze helfen dabei, diese Verluste zu minimieren und so Schäden an Strukturen, Geräten und Maschinen zu vermeiden. Korrosionsharzbeschichtungen werden in den Eisensäulen des Gebäudes ausgiebig eingesetzt, wodurch das Risiko von Rost- oder Korrosionsschäden reduziert wird, sowie als Dachbeschichtung eingesetzt, die eine Reaktion der atmosphärischen Schadstoffe verhindert. Die Zunahme wirtschaftlicher Verluste durch Korrosion der Struktur hat den Einsatz von korrosionsbeständigem Harz im Bau- und Infrastruktursektor erhöht. Darüber hinaus steigen die Investitionen in die Infrastrukturentwicklung deutlich an, was das Marktwachstum für Korrosionsschutzbeschichtungen antreibt. So investierte die chinesische Regierung 2019 1,9 Milliarden in 13 öffentliche Wohnungsbauprojekte. Darüber hinaus beeinflussen Bauprojekte wie “100 smart cities” und “Housing for All by 2022” in Indien die Nachfrage nach korrosionsbeständigem Harz. Darüber hinaus sind in den Vereinigten Staaten spürbare Investitionen in den Wohnungsbau zu verzeichnen, und es wird erwartet, dass der Trend in naher Zukunft gleich bleibt. So stieg der Wert des Baus im Wohn- und Nichtwohnbau im Januar 2020 laut dem United States Census Bureau von 546.532 Millionen US-Dollar und 466.436 Millionen US-Dollar im Dezember 2019 auf 567.555 Millionen US-Dollar. Mexiko ist auch Zeuge einer hohen Wohnungsnachfrage und zieht daher spürbare Investitionen in den Bau an. So gewährte die Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB) im Januar 2019 dem mexikanischen Unternehmen Procsa ein Finanzierungsprogramm in lokaler Währung von bis zu 150 Millionen mexikanischen Pesos (7,8 Millionen US-Dollar), um den Erwerb, die Entwicklung und die Kommerzialisierung von Wohnungen für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen im Land zu finanzieren. Daher treibt das Wachstum bei Bauprojekten und Investitionen das Marktwachstum des Korrosionsbeständigen Harzes voran.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16418

Herausforderungen auf dem Korrosionsbeständigen Harzmarkt

Die schwankenden Rohstoffkosten

Faktoren wie schwankende Rohstoffkosten bremsen das Wachstum des globalen Marktes für korrosionsbeständige Harze. Die meisten Rohstoffe, die bei der Herstellung von korrosionsbeständigem Harz verwendet werden, sind Erdölprodukte, aufgrund derer die Preise dieser Rohstoffe in letzter Zeit sehr volatil waren und das Wachstum des Marktes beeinflussten. Preis und Verfügbarkeit der Rohstoffe sind wichtige Faktoren, die den Preis der Endprodukte beeinflussen. Laut BP-Statistiken stieg der durchschnittliche Rohölpreis 2018 von 54 USD/bbl im Jahr 2017 auf 71 USD/bbl. Schwankungen der Rohölpreise beeinflussen die Kosten von Rohstoffen wie Acryl, Epoxien, Polyurethanen und Alkyds. Daher wirkt sich die Fluktuation der Rohstoffpreise auf den Korrosionsschutzharzpreis aus, der das Marktwachstum einschränkt.

Korrosionsbeständige Harzmarktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern im Korrosionsbeständiger Harzmarkt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für korrosionsbeständige Harze von den fünf größten Akteuren konsolidiert, die xx% der Aktie ausmachten. Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt für korrosionsbeständige Harze gehört Ashland Inc., Hexion Inc., Reichhold LLC. Huntsman Corporation, Scott Bader Company Limited.

Key Takeaways

Asien-Pazifikdominiert den Markt für korrosionsbeständige Harze, da die Bautätigkeit und verschiedene Regierungsinitiativen wie 100 intelligente Städte und Wohnungsbau für alle bis 2022 in der Region steigen.

Weitere wichtige Faktoren, die das Wachstum im Zielmarkt ankurbeln dürften, sind der verstärkte Einsatz von Leichtbaumaterialien in Verbindung mit ihrer Wirtschaftlichkeit und geringen Wartungskosten.

Darüber hinaus aktiviert kontinuierliche Forschung und Entwicklung die Produktion neuer Produkte und die Erweiterung der Produktpalette korrosionsbeständiger Harze, was ein weiterer Aspekt ist, der die weltweite Nachfrage nach korrosionsbeständigen Harzen ankurbeln dürfte.

Die Aktivitäten in verschiedenen Branchen wie Öl & Gas, Automobil industrie- und Luft- und Raumfahrt sind jedoch aufgrund der COVID-19-Epidemie erheblich betroffen, da die meisten Länder “Stay at Home Guidance” herausgegeben haben, d. h. die Sperrung. Und es wird erwartet, dass der Ausbruch von COVID-19 im gesamten Jahr 2020 und einige Monate im Jahr 2021 zu sehen sein wird. Dies begrenzt das Marktwachstum des korrosionsbeständigen Harzes.

Zugehörige Berichte :

A. Silikonmarkt

https://www.industryarc.com/Report/15265/silicone-market.html

B. Phenolharzmarkt

https://www.industryarc.com/Report/17710/phenolic-resins-market.html

Für weitere Berichte zu Chemikalien und Materialien klicken Sie bitte hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Corrosion Resistant Resin Market, Corrosion Resistant Resin Market Size, Corrosion Resistant Resin Market Share, Corrosion Resistant Resin Market Analysis, Corrosion Resistant Resin Market Revenue, Corrosion Resistant Resin Market Trends, Corrosion Resistant Resin Market Growth, Corrosion Resistant Resin Market Research, Corrosion Resistant Resin Market Outlook, Corrosion Resistant Resin Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire