United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 21, 2021 6:20 PM ET

Soft Magnetic Materials Market Size Forecast to Reach ‘79.17 Billion by 2025


Soft Magnetic Materials Market Size Forecast to Reach '79.17 Billion by 2025

iCrowd Newswire - May 21, 2021

Die Marktgröße für weiche magnetische Materialien wird bis 2025 voraussichtlich 79,17 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 9,2 % gewachsen sind. Der Einsatz weicher magnetischer Materialien wird in den verschiedenen Endanwenderbranchen und -anwendungen immer wichtiger, da er eine hohe Durchlässigkeit bietet und dazu beiträgt, Wirbelstromverluste zu minimieren. Weiches magnetisches Material wird im Großen und Ganzen in der Motoranwendung verwendet, da es das Feld, das durch Motorwicklung entsteht, verbessert.

Marktsegmentanalyse weicher magnetischer Materialien – nach Typ

Pure Iron hielt 2019 den größten Anteil am Markt für weiche magnetische Materialien. Die weltweit führenden Industrien in der Herstellung von Eisenpulver spezifizieren die Verwendung von wasseratomisierten hochreinen Eisenpulvern für hochwertige weiche magnetische Anwendungen. Die Produktionskosten für die Herstellung von reinem Eisen sind deutlich hoch; Sintereisen mit einer moderaten Menge an Verunreinigungen in Form von festen Kernen wird häufig für Telefonrelais und Schalter, Schütze, Elektromagnete, Kolben, Polteile, Magnete und andere DC-Geräte verwendet. Da reines Eisen einen geringen Widerstand hat, ist es nicht für seine magnetische Anwendung in AC-Geräten geeignet. Im Allgemeinen können die magnetischen Eigenschaften von reinem Eisen weiter verbessert werden, wenn der Grad der Verunreinigung abnimmt. Die restliche nichtmetallische Verunreinigung in Eisen muss bei Raumtemperatur unter der festen Löslichkeitsgrenze liegen.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16417

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Marktsegmentanalyse weicher magnetischer Materialien – Nach Anwendung

Für 2019 wird der größte Anteil von Motoren am Markt für weiche magnetische Materialien prognostiziert. Derzeit werden Motoren in der Regel aus Siliziumstählen hergestellt. Metallamorphe Nanokompodiematerialien (MANCs) bieten eine Alternative zu Silikonstählen, die sich aufgrund ihrer hohen Beständigkeit nicht so stark erwärmen und somit mit viel höheren Geschwindigkeiten rotieren können. Nach Angaben der University of Chicago fließen 50 Prozent des US-Stroms in den Generator. Fahrzeuge wie Autos und Flugzeuge sind auf motorisierende Motoren angewiesen, ebenso haushaltsgeräte wie Vakuums und Kühlschränke. Da dieser Raum so groß ist, können leistungsstärkere Motoren einen großen Unterschied im Energieverbrauch machen. Im Jahr 2020 erlebte die Endverwendungsindustrie von weichen magnetischen Materialien aufgrund einer COVID-19-Pandemie aufgrund der vorübergehenden Sperrung aller wirtschaftlichen Aktivitäten weltweit einen Abschwung. Dies wiederum hat sich auf die Nachfrage und Lieferkette von Weichen Magnetmaterialien ausgewirkt.

Marktsegmentanalyse weicher magnetischer Materialien – nach Endverwendung

Elektro- und Elektronikindustrie dominiert den Soft Magnetic Materials-Markt mit einem Anteil von 10%. Weiche magnetische Materialien werden für zwei Arten von AC- und DC-Anwendungen verwendet. Bei DC-Anwendungen wird das Material mit einem bestimmten Endzweck für die Durchführung des Vorgangs aufgeladen und dann am Ende des Vorgangs entmagnetisiert. Bei AC-Anwendungen wird das Material während der Betriebszeit ständig von der Magnetisiertwerden in eine Richtung in die nächste gefahren. Der Einsatz solcher Materialien in elektrischen Anwendungen und dereinsatz solcher Materialien in Windkraftanlagen zur Energieerzeugung werden ebenfalls zum Wachstum der Industrie beitragen. In der Automobilindustrie werden weiche magnetische Materialien für Antiblockier-Bremssysteme, Kraftstoffinjektoren, Motoren, Kompressoren und verschiedene rotierende Geräte eingesetzt.

Marktsegmentanalyse weicher magnetischer Materialien – Geographie

Asien-Pazifik (APAC) dominierte den Markt für Soft Magnetic Materials mit EINEM WACHSTUM von 39%, gefolgt von Nordamerika und Europa. Zu den wesentlichen Faktoren, die zum regionalen Marktwachstum beitragen, zählen die Wachsende Zahl der Automobilhersteller und steigende Investitionen in die Produktion fortgeschrittener Elektronik- und Telekommunikationsindustrien. Die steigende Nachfrage ermutigt die wichtigsten Akteure, ihren Schwerpunkt von den Entwickelten Nationen auf Schwellenländer wie China, Indien und Südkorea zu verlagern. China und Japan sind die wichtigsten Länder, die die Nachfrage nach weichen magnetischen Materialien im asiatisch-pazifischen Raum antreiben. Die Automobilindustrie in China verzeichnet ein exponentielles Wachstum. Der nordamerikanische Markt wird im Prognosezeitraum voraussichtlich aufgrund technologischer Entwicklungen im Bereich der weichen magnetischen Materialien ein deutliches Wachstum verzeichnen. Im europäischen Raum wird im Prognosezeitraum ein stetiges Wachstum der weltweiten Nachfrage nach weichen magnetischen Materialien erwartet. Der europäische Raum ist das Epizentrum für große Automobilhersteller. In der Region steigen die F&E-Investitionen in die Produktion von hochenergieeffizientenFahrzeuge. Diese Bemühungen dürften die Nachfrage nach dem Markt für weiche magnetische Materialien in der Region ankurbeln.

Soft Magnetic Materials Market Drivers

Fortschritte bei Soft Magnetic Material werden den Markt antreiben

Für ac- und DC-Motoranwendungen wurde ein fortschrittliches weiches magnetisches Material entwickelt. Im Vergleich zur herkömmlichen Methode des Stapelns von Stanzlaminierungen bestehen die Motorkomponenten aus einem pulvermetallurgischen Verfahren. Dieses neue Material hat viele Produktionsvorteile. Es hat auch starke hochfrequente magnetische Eigenschaften, einen Kernverlust von 90 W / kg, wenn bei 400 Hz berechnet und eine Induktion von 1,5 T aufgrund seiner niedrigen Wirbelstromverlust. Komponenten aus diesem neuen magnetischen Material haben eine vergleichbare Leistung bei 60 Hz und eine überlegene Leistung bei Frequenzen > 60 Hz im Vergleich zu kaltgewalzten Motorkaschählen gezeigt. Beim Sinter hat das frisch gepresste Material noch hervorragende DC-Eigenschaften.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16417

Herausforderungen auf dem Markt für weiche magnetische Materialien

Schwankungen der Rohstoffpreise und destabilisierende Lieferkette können den Markt

Die Preise für Eisenerz verzeichneten im August 2019 einen deutlichen Rückgang (bereits in unserem vorherigen Blog diskutiert) aufgrund des saisonalen Nachfragerückgangs und der Erholung des Angebots durch Eisenerz-Major. Seitdem schwankten die Preise zwischen 85 USD pro MT und USD 96 pro MT zwischen August 2019 und Januar 2020 (vor der Covid-Periode). Auch während des Covid-Zeitraums (Januar 2020-April 2020) waren die Preise für Eisenerz innerhalb derselben Vor-Covid-Spanne volatil, aber die Preise für andere Metalle und Mineralien gingen nicht signifikant zurück.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Markt für weiche magnetische Materialien übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Soft Magnetic Materials von den fünf größten Akteuren konsolidiert, die xx% des Anteils ausmachen. Wichtige Akteure auf dem Markt für weiche magnetische Materialien seltene Toshiba Materials Co., Ltd., GKN Sinter Metals Inc., Sintex a/s, Hitachi Metals, Ltd., Mate Co., Ltd. und andere.

Akquisitionen/Technologiestarts/ Produkteinführungen

Im Juli 2020 hat das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und fortgeschrittene Werkstoffe (IFAM) in Dresden eine neue Arbeitsgruppe für weiche magnetische Materialien ins Leben gerufen. Diese Forschung ist besonders wichtig für die hochaktuellen Bereiche erneuerbare Energien und Elektromobilität.

Key Takeaways

Asien-Pazifik dominiert den Markt für weiche magnetische Materialien aufgrund der Präsenz von Eisenerzminen in Ländern wie China und Indien.

Eine robuste Industrialisierung in den asiatisch-pazifischen Ländern, gepaart mit geographischen Vorteilen wie der Präsenz von Eisenminen in Indien und China, ist die treibende Kraft hinter dem Markt für weiche magnetische Materialien in dieser Region.

Die Markttreiber und -beschränkungen wurden bewertet, um ihre Auswirkungen im Prognosezeitraum zu verstehen. Der Bericht nennt die wichtigsten Wachstumschancen und nennt gleichzeitig die wichtigsten Herausforderungen und möglichen Bedrohungen.

Weitere Schwerpunkte sind die verschiedenen Anwendungen im Soft Magnetic Materials-Markt und deren spezifische segmentierte Umsätze.

Zugehörige Berichte :

A. Nickellegierungen Markt

https://www.industryarc.com/Research/Nickel-Alloys-Market-Research-502906

B. Markt für Hochleistungslegierungen

https://www.industryarc.com/Report/15512/high-performance-alloys-market.html

Weitere Berichte zum Chemikalien- und Materialmarkt – bitte hier klicken

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen benutzerdefinierten Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an<ahref=”mailto:sales@industryarc.com”>sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Soft Magnetic Market, Soft Magnetic Market size, Soft Magnetic industry, Soft Magnetic Market share, Soft Magnetic top 10 companies, Soft Magnetic Market report, Soft Magnetic industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire