United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 21, 2021 6:15 PM ET

Disperse Dye Market Size Forecast to Reach Around 9 Billion ‘ by 2025


Disperse Dye Market Size Forecast to Reach Around 9 Billion ' by 2025

iCrowd Newswire - May 21, 2021

Die Größe des Disperse Dye Market wird bis 2025 voraussichtlich rund 9 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 5,5 % gewachsen war. Disperse Farbstoffe sind nichtionische Farbstoffe, die eine geringe Wasserlöslichkeit aufweisen und im Wasser hauptsächlich in einem stark dispergierten Zustand vorhanden sind. Diese Farbstoffe werden hauptsächlich zum Färben hydrophober Fasern wie Polyester, Nylon und Acryl verwendet. Die wichtigsten Treibenden für den Dispersionsmarkt sind die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Farbvarianten in verschiedenen Produktkategorien und das Wachstum in den Endverbraucherbranchen. Es wird erwartet, dass der rasante Einsatz von Dispersionsfarbstoffen in der Textilindustrie die globale Marktgröße für Dispersionsfarbstoffe anstoßen wird. Disperse Farbstoffe werden auch als Farbstoff in Kunststoffen verwendet. Die florierende Automobilindustrie und die Verwendung von Polyester in verschiedenen Automobilpolstern treiben den weltweiten Marktanteil der Dispersionsfarbstoffe weiter voran.

Disperse Dye Market Segment Analysis – Nach chemischer Struktur

Das Segment Azo-Farbstoffe hält 2019 den größten Anteil von mehr als 25% am Streufarbstoffmarkt. Azofarbstoffe sind Verbindungen, die mindestens eine Azo-Gruppe enthalten, die an sp2-hybridisierten Kohlenstoffatomen wie Benzol, Naphthalin, Thiazol und Thiophen befestigt ist. Azo disperse Farbstoffe sind in der Regel 2-3 mal stärker als Anthrachinon in tinctorialer Stärke. Aufgrund ihrer Einfachheit und der einfachen Herstellung sind im Gegensatz zu den anderen Farbstoffen wie Anthrachinon- und Aminoketonfarbstoffen die Kosten für die Herstellung von Azodispergierfarbstoffen vergleichsweise niedriger. Aufgrund dieser Faktoren steigt die Nachfrage nach Azostreufarbstoffen, was wiederum das Wachstum dieses Marktes antreibt.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16027

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Disperse Dye Market Segment Analysis – Nach Typ

Je nach Typ hält das Segment Der Hochenergiefarbstoffe den größten Anteil von mehr als 35 % am Dispersionsfarbstoffmarkt. Hochenergetische Dispersionsfarbstoffe besitzen eine geringe Färberate, eine hohe Sublimation, ein hohes Molekulargewicht und eine hohe Polarität. Diese Farbstoffe werden zum Färben bei Temperaturen über 129°C verwendet und eignen sich für die kontinuierliche Färbung. Sie bieten rund um die Bedienfähigkeit. Besser resistent gegen Verblassen, wenn lichtausgesetzt ist der Hauptfaktor, der das Wachstum des Marktes für hochenergetische Dispersionsfarbstoffe erhöht. Allerdings hat hochenergetischer Dispersionsfarbstoff niedrige Färberaten und eine schlechte Migration während des Färbens, was das Marktwachstum leicht behindern wird.

Disperse Dye Market Segment Analysis – Nach Fasertyp

Das Segment Polyester hält 2019 aufgrund der steigenden Nachfrage nach Polymerfarbstoffen aus der Automobil-, Bau- und Textilindustrie den größten Anteil von mehr als 30 % am Streufarbstoffmarkt. Da Polyesterfasern hydrophob sind, d.h. sie absorbieren sehr wenig Wasser und werden häufig zum Färben von Polyesterfasern verwendet. Polyesterfasern weisen eine hohe Elastizitätsfähigkeit auf, eine hohe Beständigkeit gegen Verformungen, eine hohe Abriebfestigkeit, vernachlässigbares Kriechen unter den niedrigen Verlängerungen, eine ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit und reduzierende Mittel. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften von Polyester wächst der Verbrauch von Polyesterfarbstoffen in verschiedenen Anwendungen, was wiederum das Wachstum des Dispersionsfarbstoffmarktes vermehren dürfte. Nach Angaben des International Trade Centre wurden 2018 weltweit 843.433 Tonnen hochzähgigkeitsreiche Filamentgarne aus Polyester exportiert, was einem Anstieg von 38.108 Tonnen entspricht.

Disperse Dye Market Segment Analyse – Nach Anwendung

Das Textilsegment hält auf Basis der Anwendung den größten Anteil von mehr als 25% am Streufarbstoffmarkt. Der verstärkte Einsatz von synthetischen Fasern wie Nylon, Rayon, Polyester in Bekleidungsanwendungen aufgrund von Haltbarkeit, Falten- und Fleckenbeständigkeit im Vergleich zu Naturfasern verstärkt das Wachstum des Marktes. Synthetische Fasern werden für die Herstellung von Bekleidung, Teppichen, Polsterung und Tröster verwendet. Die florierende Textilindustrie auf der ganzen Welt und enorme technologische Fortschritte im Bereich Farben und Beschichtungen beflügeln die weltweite Nachfrage nach Dispersionsfarbstoffen.

Disperse Dye Marktsegmentanalyse – Geographie

Asien-Pazifik hat den Streufarbstoffmarkt mit einem Anteil von mehr als 45 % im Jahr 2019 dominiert, gefolgt von Nordamerika und Europa. Das Bevölkerungswachstum in Verbindung mit einer raschen Industrialisierung und einem hohen verfügbaren Einkommen treibt das Wachstum des Streufarbstoffmarktes in der APAC-Region voran. Die steigende Nachfrage nach Bekleidung und der Ausbau der Textilindustrie im ganzen Land tragen zum Marktwachstum bei. Nach indian BrandDie Equity Foundation (IBEF), Indiens Textil- und Bekleidungsexporte, machten 2019 38,70 Milliarden US-Dollar aus und werden bis 2021 voraussichtlich auf 82,00 Milliarden US-Dollar steigen. Darüber hinaus erhöht die steigende Verwendung von Polyester, Polyethylen und Viskose die Nachfrage nach Dispersionsfarbstoffen. Die steigenden Gesundheitsausgaben und die Verwendung von Dispersionsfarbstoffen bei der Formulierung von Kleidern, Masken, chirurgischen Deckvorhängen, chirurgischen Strumpfwaren und Tüchern dürften das Wachstum dieses Marktes in APAC gedeihen lassen. So hat die malaysische Regierung 2019 dem öffentlichen Gesundheitswesen einen Betrag von 7 Milliarden US-Dollar zugeteilt, was einer Steigerung von 7,8 Prozent gegenüber 2018 entspricht. Die Investitionen im Gesundheitswesen in China stiegen 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 78,64 Prozent auf 12,28 Milliarden US-Dollar.

Disperse Dye Market Drivers

Steigende Nachfrage aus der Automobilbranche

Der verstärkte Einsatz von Kunststoff- und synthetischen hydrophoben Fasern in Automobilanwendungen wie Sicherheitsgurten, Airbags, Polstern und Bodenbelag summiert die Nachfrage nach Dispersionsfarbstoffen. Dispergierfarbstoffe werden in Harzen und Kunststoffen für Oberflächen- und allgemeine Färbungen verwendet. Die Dispersionsfarbstoffzusammensetzung eignet sich besonders zum Färben von Innengeweben für Automobile. Die beschleunigte Verwendung von Kunststoff in Automobilen zur Gewichtsreduktion und geringeren Emissionen von Treibhausgasen erhöht die Nachfrage nach Dispersionsfarbstoffen. Nach Angaben des European Automobile Manufacturers Association (ACEA) wurden 2019 weltweit 92,8 Millionen Kraftfahrzeuge produziert. So unterstützt die florierende Automobilindustrie auch das Wachstum des Streumarktes. Darüber hinaus erweitert die steigende Popularität von Elektrofahrzeugen und verschiedene Gesetze und Systeme wie das Elektromobilitätsgesetz, die schnellere Einführung und Herstellung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen (FAME) zur Förderung eines umweltfreundlichen Verkehrs auch den Markt für Streufarbstoffe. Nach Angaben des Edison Electric Institute (EEI) werden Elektrofahrzeuge auf den US-Straßen bis 2030 18 Millionen erreichen, was wiederum eine starke Nachfrage nach Kunststoff erzeugt und das Wachstum des Streufarbstoffmarktes stärkt.

Wachsende Modeindustrie und Nachfrage nach Lederartikeln

Steigendes Pro-Kopf-Einkommen und die Akzeptanz der westlichen Kultur in schwellenländern, insbesondere in China und Indien, haben das Wachstum der Modeindustrie angekurbelt und auch die Nachfrage nach Leder erhöht. Leder wird für die Herstellung einer Vielzahl von Waren verwendet, einschließlich Schuhe, Kleidungsstücke, Taschen und Gürtel. Laut International Trade Center stiegen die weltweiten Ausgaben für den Export von Artikeln mit Außenfläche aus Leder, Leder oder Lackleder um 7,7 %, was einem Anteil von ca. 5.298,2 Mio. USD im Jahr 2019 entspricht. Riesige Ausgaben von Jugendlichen für Bekleidungsmodeprodukte erweitern den Markt. Laut China Luxury Report gaben die chinesischen Verbraucher im In- und Ausland 2018 115 Milliarden für Luxusmode aus, was einem Drittel der weltweiten Ausgaben entspricht.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=16027

Disperse Dye Market Challenges

Toxizität von Dispersionsfarbstoffen auf die menschliche Gesundheit

Unter bestimmten Bedingungen werden Azofarbstoffe zu einer Spaltung einer “Amino”-Gruppe unterziehen. Solche Verbindungen werden Aumine genannt. Einige Adern sind mutagen und krebserregend, da sie Krebs verursachen können. Im Oktober 2017 führte das Ministerium für Industrie und Handel (MOIT) neue vietnamesische Vorschriften über die Anforderungen an Formaldehyd und Azofarbstoffe in Textilprodukten ein. Die Verordnungen erlauben Ausnahmen für bestimmte Textilerzeugnisse, bei denen der Gehalt an aromatischen Aumus 30 mg/kg übersteigt. Darüber hinaus wurde der Europäischen Union (EU) und dem Staat Kalifornien aufgrund ihrer krebserregenden Eigenschaften eine Reihe aromatischer Aline wie 4-Aminodiphenyl und Benzidin, 2,4,5-Trimethylanilin, verboten. Disperse Farbstoffe verursachen das Risiko der Sensibilisierung und Entlösung des Körpers, wenn farbige Kleidung Kontakt zum Körper. Es kann auch als potenzielle Allergene für Kinder mit Verdacht auf Kontaktsensibilisierung angesehen werden.

Entstehung von COVID-19

Die Covid-19 hat erhebliche Auswirkungen auf den Streufarbstoffmarkt. Selbstisolationsregeln haben zu Engpässen und Ereignisabsagen geführt. Viele Branchen sind aufgrund von Personalmangel geschlossen. Die Bekleidungsindustrie Clothing Manufacturers Association of India (CMAI) schätzt, dass, wenn keine Staatliche Unterstützung kommt, weder in Bezug auf Lohnsubventionen noch in Wiederbelebungspaketen, fast 1 Crore-Arbeitsplätze in der gesamten Textilkette verloren gehen könnten. Aufgrund des Coronavirus ging auch das Einkaufskapital der Menschen zurück, was sich direkt auf die Automobil-, Bau- und Textilindustrie ausgewirkt hat, was sich in der Folge auf den Markt für Dispersionsfarbstoffe auswirkte. Nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) wurden die ersten zwei Monate des Jahres 2020im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent oder mehr. Auch der Absatz von Neuenergiefahrzeugen (NEVs) in China, einschließlich Elektroautos, geht weiter zurück. Der NEV-Absatz sank im Juni um 35 % auf 85.600 Einheiten, nach einem Rückgang um 26 % im Mai und 30 % im April. Der Rückgang des Automobilabsatzes wirkt somit als herausfordernder Faktor für das Marktwachstum.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren im Bericht über den Dispersionsfarbstoffmarkt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Dispersionsfarbstoff von den Top 10 Unternehmen konsolidiert, auf die xx% des Anteils entfallen. Wichtige Akteure auf dem Markt für Dispersionsfarbstoffe sind unter anderem BASF SE, Archroma, Clariant AG, Atul Limited, Sudharshan Chemical Industries Limited, DIC Corporation, Huntsman Corporation, Kiri Industries Ltd., Kronos Worldwide, Inc., Lanxess AG und Tronox Limited.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im März 2020 brachte Huntsman Textile TERASIL® BLUE W auf den Markt, die neueste Ergänzung seines Sortiments an Waschschnellperblösen. Der Farbstoff wurde entwickelt, um die Anforderungen von Hochleistungs-Polyester-Sportbekleidung und Athleisure-Bekleidung zu erfüllen.

Im Juli 2019 brachte Archroma seinen neuen Foron SP-WF auf den Markt, eine Reihe von hochnassschnellen Dispersionsfarbstoffen für Sportbekleidung und aktive Verschleißanwendungen. Die Foron SP-WF Farbstoffe eigneten sich am besten für die Färbung von Polyesterfasern und Mikrofasern sowie Polyestermischungen in Erschöpfungsanwendung.

Key Takeaways

Zunehmende Umweltbedenken und strenge staatliche Beschränkungen in den europäischen Ländern für die Verwendung von Azostreufarbstoffen, die in krebserregende Azuden brechen, wirken als Hebest für das Wachstum des Marktes.

Die wachsende Modeindustrie und die steigende Nachfrage nach Leder für die Herstellung von Taschen, Schuhen und anderen dürften das Wachstum des Marktes unterstützen.

Der Ausbruch von COVID-19 hat das Wachstum des Dispersionsmarktes aufgrund von Grenzschließungen, Unterbrechung der Lieferkette und sozialen Entsinnennormen behindert.

Zugehörige Berichte :

A. Polyester Stapelfaser Markt

https://www.industryarc.com/Report/16100/polyester-staple-fiber-market.html

B. Azo Dyes Markt

https://www.industryarc.com/Report/17676/azo-dyes-market.html

Weitere Berichte zum Chemikalien- und Materialmarkt – bitte hier klicken

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Disperse Dye Market, Disperse Dye Market size, Disperse Dye industry, Disperse Dye Market share, Disperse Dye top 10 companies, Disperse Dye Market report, Disperse Dye industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire