United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 19, 2021 8:00 PM ET

US-Atemschutzgeräte EUA-Marktgröße wird auf 8,12 Milliarden US-Dollar bis 2025 geschätzt


US-Atemschutzgeräte EUA-Marktgröße wird auf 8,12 Milliarden US-Dollar bis 2025 geschätzt

iCrowd Newswire - May 19, 2021

Die Marktgröße der US-Atemschutzgeräte EUA wird bis 2025 auf 8,12 Milliarden US-Dollar geschätzt und dürfte im Prognosezeitraum 2020-2025 mit einem CAGR von 7,8 % wachsen. Atemhilfegeräte umfassen Geräte, die Patienten helfen sollen, die Atemunterstützung benötigen, Kohlendioxid-Entfernung, und Therapie, um Bauchmuskelatrophie durch den Einsatz verursacht zu reduzieren. Die Food and Drug Administration (FDA) hat EUAs veröffentlicht, um die Verfügbarkeit von Atemschutzgeräten zu erhöhen, die ein integraler Bestandteil der Behandlung von Patienten während der COVID-19-Pandemie sind. Die Nachfrage nach dem US-amerikanischen Euer-Markt für Atemschutzgeräte ist auf die steigende Prävalenz von Atemwegserkrankungen zu sanieren. Die zunehmende Prävalenz dieser Zielindikatoren erhöht die Krankenhausaufenthalts- und Wiederaufnahmeraten infizierter Patienten, da sie häufige Beatmungsunterstützung benötigen, was den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich antreiben wird.

U.S. Respiratory Assist Devices EUA Marktsegmentanalyse – Nach Gerät

Der auf DemArt of Service basierende EUA-Markt der U.S. Respiratory Assist Devices kann weiter in mechanische Beatmungsgeräte, Schlafapnoegeräte, Anästhesie-Gasmaschinen und andere unterteilt werden. Das Segment Mechanische Ventilatoren verzeichnete 2019 den höchsten Umsatz und dürfte im Prognosezeitraum 2020-2025 aufgrund der zunehmenden Prävalenz von Atemwegserkrankungen und der steigenden Nachfrage nach Ventilatoren, die der Hauptgrund für die Anfahrt des Segments ist, auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=19498

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

U.S. Respiratory Assist Devices EUA Marktsegmentanalyse – Nach Endanwender

Der EUA-Markt für Atemschutzgeräte in den USA kann weiter in Ambulante Pflegezentren, Home Care Settings und Krankenhäuser unterteilt werden. Das Segment Krankenhäuser verzeichnete 2019 den höchsten Umsatz und wird in den Prognosejahren 2020-2025 voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Wachstum wachsen. Dies ist auf die zunehmenden öffentlich-privaten Partnerschaften zur Verbesserung des Zugangs zu Gesundheitsdienstleistungen sowie die rasanten Entwicklungen in der Gesundheitsinfrastruktur und den verbesserten Zugang zu Gesundheitsdienstleistungen als die wichtigsten Faktoren für das Wachstum des Krankenhaussegments im Prognosezeitraum 2020-2025 geschätzt.

U.S. Respiratory Assist Devices EUA Markttreiber

Erhöhte Nachfrage nach Ventilatoren

Die Nachfrage nach dem US-amerikanischen Euer-Markt für Atemschutzgeräte ist auf die steigende Prävalenz von Atemwegserkrankungen zu sanieren. Laut der Global Burden of Disease Study wurden 2016 weltweit rund 251 Millionen Fälle von COPD (Chronic obstruktive Lungenerkrankung) gemeldet. Auch nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird COPD bis 2025 zur zweitgrößten Gesundheitsbedrohung der Welt werden. Im Jahr 2019 berichtet die Weltgesundheitsorganisation, dass weltweit etwa 339 Millionen Menschen an Asthma leiden. Die zunehmende Prävalenz dieser Zielindikatoren erhöht die Krankenhausaufenthalts- und Wiederaufnahmeraten infizierter Patienten, da sie häufige Beatmungsunterstützung benötigen, was den Markt im Prognosezeitraum 2020-2025 voraussichtlich antreiben wird.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=19498

US-Atemschutzgeräte EUA-Marktherausforderungen

Schädliche Auswirkungen von Atemschutzgeräten auf Neonate

Die Ventilatoren werden verwendet, um Die Atemversorgung für Neugeborene zu gewährleisten. Diese Geräte können jedoch auch chronische Lungenverletzungen verursachen, die zu bronchopulmonaler Dysplasie (eine hauptkomplikation bei Frühgeborenen) und Bronchialintubation führen, die häufige Todesursachen sind, während sie mit einem Beatmungsgerät unterstützt werden. Es gab Fälle, in denen mechanische Belüftung zu Erblindung bei Frühgeborenen aufgrund von überschüssigem Sauerstoff geführt hat, was als große Herausforderung fungiert.für das Wachstum des US-amerikanischen Respiratory Assist Devices EUA Market im Prognosezeitraum 2020-2025.

U.S. Respiratory Assist Devices EUA Marktaussichten:

Produkteinführungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und geografische Expansionen sind Schlüsselstrategien, die von Akteuren im EUA-Markt für Atemschutzgeräte in den USA übernommen werden. Wichtige Unternehmen dieses Marktes BioMedInnovations LLC, Guangzhou Hypnus Healthcare Co Ltd, CMI Health, Lanick Med Systems LLC, AutoMedX Inc, Bloom Energy, Nanotronics Imaging Inc, Stryker Instruments, Safe Flight Instrument Corporation, Covidien LLC und MakeMedical.

Akquisitionen/Produkteinführungen:

Im August 2020 gab die Health Bank (THB) Global bekannt, dass sie mit Nanotronics Health bei der Lieferung der nichtinvasiven Natusventilatoren zusammengearbeitet hat.

Im Februar 2020 gab ALung Technologies Inc. bekannt, dass die US Food and Drug Administration die EUA für das Hemolung Respiratory Assist System von ALung Technologies Inc. zur Behandlung von Lungenversagen von COVID 19 genehmigt hat. Es kann als Ergänzung zur invasiven oder nicht-invasiven mechanischen Beatmung verwendet werden, um die Wahrscheinlichkeit von Hyperkapnien und ähnlichen Symptomen zu reduzieren.

Key Takeaways

Die Nachfrage nach dem US-amerikanischen Euer-Markt für Atemschutzgeräte ist auf die steigende Prävalenz von Atemwegserkrankungen zu sanieren.

Die schädlichen Auswirkungen von Atemschutzgeräten auf Neonate dürften das Marktwachstum im Prognosezeitraum 2020-2025 bremsen.

Detaillierte Analysen zu Stärke, Schwäche und Chancen der prominenten Marktteilnehmer finden Sie im EUA-Marktbericht der US-amerikanischen Atemschutzgeräte.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für Atemschutzgeräte

https://www.industryarc.com/Report/16227/respiratory-devices-market.html

B. Anästhesie und Atemschutzgeräte Markt

https://www.industryarc.com/Research/Anesthesia-And-Respiratory-Devices-Market-Research-502650

Weitere Berichte zu Lifesciences und Healthcare finden Sie hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    U.S Respiratory Assist Devices EUA Market, U.S Respiratory Assist Devices EUA Market size, U.S Respiratory Assist Devices EUA industry, U.S Respiratory Assist Devices EUA Market share, U.S Respiratory Assist Devices EUA top 10 companies, U.S Respiratory Assist Devices EUA Market report, U.S Respiratory Assist Devices EUA industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire