United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 11, 2021 2:00 PM ET

Der endocannabinoide System gezielt Therapeutischen Markt wird voraussichtlich über 5 Milliarden US-Dollar bis 2030, mit einer annualisierten Rate von 30%, behauptet Roots Analysis


iCrowd Newswire - May 11, 2021

Bisher wurden mehr als 100 verschiedene Arten von Cannabinoiden identifiziert und es gibt eine wachsende Zahl von Beweisen, die die Vorteile dieser Klasse von Verbindungen bei der Bereitstellung von symptomatischen Linderung für eine Vielzahl von chronischen Erkrankungen unterstützen

London

Roots Analysis hat die Aufnahme von “Endocannabinoid System Targeted Therapeutics Market, 2020-2030″ Bericht zu seiner Liste der Angebote angekündigt.

Im Laufe der Zeit haben umfangreiche F&E über die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Cannabis medizinische Forscher in die Lage versetzt, eine Reihe von pharmakologisch aktiven Inhaltsstoffen zu identifizieren, die klinischen Nutzen bieten, abzüglich der süchtig machenden Eigenschaften der Rohsubstanz. Derzeit engagieren sich mehrere Akteure der pharmazeutischen Industrie aktiv in den Bemühungen, Leads auf der Grundlage natürlicher und synthetischer Derivate von Cannabinoiden zu entwickeln.

Bestellen Sie diesen 250-seitigen Bericht mit 140 Abbildungen und 170 Tabellen. – https://www.rootsanalysis.com/reports/view_document/endocannabinoid-therapeutics/316.html

Wichtige Markteinblicke

Über 175 Medikamente, die auf das Endocannabinoidsystem abzielen, befinden sich derzeit in der Entwicklung

Die meisten Cannabinoid-basierten Wirkstoffkandidaten werden entwickelt, um die CB1- und CB2-Rezeptoren ins Visier zu nehmen. Fast 45% dieser Medikamente werden derzeit in klinischen Studien untersucht, während 50% sich in der präklinischen /Entdeckungsphase befinden. Die Mehrheit dieser Therapien (60%) sind für die orale Verabreichung ausgelegt.

Mehr als 60 Unternehmen behaupten, Endocannabinoid-System gezielt Therapeutika zu entwickeln

Nach 2010 hat die Zahl der Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, deutlich zugenommen; 63 % der Gesamtzahl der Akteure. Mehrheit der in diesem Bereich tätigen Unternehmen (74%) haben ihren Sitz in Nordamerika, gefolgt von den Unternehmen mit Sitz in Asien-Pazifik (16%), Europa (8%) Lateinamerika (2%).

Die Partnerschaftstätigkeit ist zwischen 2017 und 2019 annualisiert um 35 % gewachsen.

Die maximale Anzahl von Partnerschaften wurde 2019 in diesem Segment der Pharmaindustrie beobachtet. Die meisten dieser Vereinbarungen sollen zu Forschungszwecken eingefärbt worden sein (20 %). Darüber hinaus wurden zwischen 2016 und 2020 mehr als 35 Fusions-/Übernahmeverträge unterzeichnet; Service /Facility Expansion erwies sich als der prominenteste Schlüsselwerttreiber für solche Vereinbarungen.

Fast 600 Stipendien wurden seit 2016 für die Förderung der Forschung an endocannabinoiden Therapien vergeben.

Fast 45 % des Gesamtbetrags, der in Form von Zuschüssen gewährt wurde, entfielen auf den R01(zur Unterstützung gesundheitsbezogener Forschung und Entwicklung auf der Grundlage des NIH-Mechanismus). Darüber hinaus wurden Zuschüsse (394) in Höhe von 147 Mio. USD für Forschungsprojekte im Zusammenhang mit dem Endocannabinoidsystem gewährt.

Derzeit stellen Therapien zur Behandlung neurologischer Erkrankungen den größten Teil des gesamten Endocannabinoidsystems dar, das auf den Therapeutischenmarkt abzielt.

Die meisten Therapien, die auf neurologische Erkrankungen abzielen, sind für die Behandlung von Epilepsie bestimmt. Neben neurologischen Störungen dürften Therapien, die für Autoimmunerkrankungen, Krebs und genetische Störungen bestimmt sind, in absehbarer Zeit erhebliche Marktchancen erspielen.

Um ein Musterexemplar / eine Broschüre dieses Berichts anzufordern, besuchen Sie bitte diese https://www.rootsanalysis.com/reports/316/request-sample.html

Die wichtigsten Fragen beantwortet

Marktchancen, die wahrscheinlich auf wichtige Marktsegmente verteilt werden?

Die über 5 Mrd. USD (bis 2030) finanzielle Chance innerhalb des endocannabinoidsystem gezielten Therapeutika-Marktes wurde in den folgenden Segmenten analysiert:

Der Bericht enthält Beiträge von namhaften Branchenakteuren, nach denen endocannabinoidsystemgezielte Therapeutika als vielversprechende Alternative für die Behandlung einer Vielzahl von Symptomen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von menschlichen Krankheiten angesehen werden. Der Bericht enthält ausführliche Protokolle der Gespräche mit Branchenexperten.

Die Forschung umfasst detaillierte Profile der wichtigsten Akteure(unten aufgeführt); Jedes Profil bietet einen Überblick über das Unternehmen, seine Finanzinformationen(falls verfügbar),das Arzneimittelportfolio, die jüngsten Entwicklungen und einen fundierten Zukunftsausblick.

Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.rootsanalysis.com/reports/view_document/endocannabinoid-therapeutics/316.html oder E-Mail-sales@rootsanalysis.com

Sie können auch an den folgenden Titeln interessiert sein:

  1. Neoantigen Targeted Therapies Market, 2019-2030
  2. Blood-Brain Barrier (BBB) Market (2nd Edition), 2020-2030: Fokus auf Plattformen und Therapeutika für nichtinvasive Arzneimittelbereitstellungstechnologien
  3. Bispezifische Antikörper-Therapeutika-Markt (4. Auflage), 2019-2030
  4. Kontinuierlicher Herstellungsmarkt (Kleine Moleküle und Biologika), 2020 – 2030

Kontakt:
Gaurav Chaudhary
1 (415) 800 3415

44 (122) 391 1091
Gaurav.Chaudhary@rootsanalysis.com

Kontakt:
Gaurav Chaudhary
gaurav.chaudhary@rootsanalysis.com

Roots-Analyse
A430, 4. Stock,
Bestech Business Towers, Sector 66, Mohali, Indien
sales@rootsanalysis.com
1 (415) 800 3415
44 (122) 391 1091
Web: https://www.rootsanalysis.com/
LinkedIn: https://in.linkedin.com/company/roots-analysis
Twitter: https://twitter.com/RootsAnalysis

Contact Information:

Contact:
Gaurav Chaudhary
gaurav.chaudhary@rootsanalysis.com

Roots Analysis
A430, 4th Floor,
Bestech Business Towers, Sector 66, Mohali, India
sales@rootsanalysis.com
+1 (415) 800 3415
+44 (122) 391 1091
Web: https://www.rootsanalysis.com/
LinkedIn: https://in.linkedin.com/company/roots-analysis
Twitter: https://twitter.com/RootsAnalysis



Keywords:    endocannabinoid,Rootsanalysis,Research,therapeutics,Report
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire