United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 6, 2021 3:44 PM ET

MedInfuze IvyLife Infusionspumpe ausgewählt, um auf der Internationalen Raumstation im Rahmen der Rakia-Weltraummission getestet werden.


MedInfuze IvyLife Infusionspumpe ausgewählt, um auf der Internationalen Raumstation im Rahmen der Rakia-Weltraummission getestet werden.

iCrowd Newswire - May 6, 2021
6. Mai (Tel-Aviv): Die MedInfuze IvyLife™ Infusionspumpe wurde in Zusammenarbeit mit dem Israel Aerospace Medicine Institute (IAMI) als Teil der Rakia-Weltraumtechnologiemission angekündigt.   Die IvyLife™ Infusionspumpe, entwickelt von Dr. Ami Glicksman, einem plastischen Chirurgen und Innovator, ist eine Miniatur-, tragbare, batteriebetriebene, batteriebetriebene Infusionspumpe mit IoT-Fähigkeiten, die darauf abzielt, die traditionelle Infusionspumpe im Krankenhaus, in der häuslichen Pflege, im Militär und im Feld zu ersetzen. Die neue Pumpe ist schwerkraftunabhängig und daher für den Einsatz im Weltraum oder unter Wasser geeignet. Dank seiner geringen Größe und geringem Gewicht ist das Gerät optimal für jeden Feld- und Militäreinsatz und bringt die fortschrittliche IV-Pumpenlösung aus dem Krankenhaus in jeden Medizinischen Rucksack. Dies ist die erste Lösung, die für solche Bedürfnisse eingeführt wurde. Dr. Ami Glicksman, MedInfuze Gründer und CEO, erklärt die fünf Erfolgsfaktoren. “Die IvyLife™ Infusionspumpe ermöglicht die freie Mobilität des Patienten, die Remote Cloud E-Health-Steuerung und -Überwachung, die Konnektivität des Internets mit hervorragender Patientensicherheit und überlegener Therapie-QS. Die innovative IvyLife™ 150g Gerätepumpe sieht aus wie ein Smartphone, gesteuert von einem Smartphone, und ist intelligent mit den Patientenakten verbunden. Es ermöglicht dem Hausmeister, die medizinische Behandlung zu kontrollieren und zu überwachen. Da die Pumpe und der Flüssigkeitsbeutel schwerkraftunabhängig sind, können sie in eine Tasche gesteckt werden, während der Patient alltägliche Aktivitäten verfolgt.”   Dr. Eran Schenker, Chief Medical Innovation Officer bei IAMI, sagt: “MedInfuze IvyLife™ Infusionspumpen-Sonderdesign von Dr. Glicksman macht es für die Weltraummission der Mikrogravitationsumgebung an Bord der Internationalen Raumstation, Mondbasis und langen Weltraummission zum Mars sowie in einer Marsbasis geeignet”. MedInfuze Ltd. ist ein Startup-Unternehmen in Israel. Nach der Abnahme, die Herr Eitan Stibbe, der zweite Israeli im All, auf der Internationalen Raumstation iss enden soll, schaltet das Unternehmen seine Ausrüstung um und treibt seine F&E-Aktivitäten voran. Das Unternehmen sammelt derzeit Mittel, um diese Aktivitäten zu unterstützen.

Contact Information:

For further information contact:
Ami Glicksman, MD
MedInfuze Ltd., Israel
M: 972 54 240 2401
Email:  office@ivy-life.com or  amiglicksman@gmail.com




Tags:    German, United States, Wire