United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
May 3, 2021 5:00 PM ET

KI in Fintech-Marktprognose soll bis 2026 11,2 Milliarden US-Dollar erreichen


KI in Fintech-Marktprognose soll bis 2026 11,2 Milliarden US-Dollar erreichen

iCrowd Newswire - May 3, 2021

Die KI im Fintech-Markt wird bis 2026 voraussichtlich 11,2 Milliarden US-Dollar erreichen und von 2021 bis 2026 um 29,75 % wachsen. Künstliche Intelligenz (KI) hat die Tech-Welt im Sturm erobert und ermöglicht es Unternehmen, ihren hohen Wert und ihre komplizierten Prozesse zu automatisieren. Der Grund für den Übergang zum maschinellen Lernen ist auch durch Kostensenkung, Effizienzsteigerung, Reduzierung von Fehlern und bessere Kundenerfahrung motiviert. Die KI in Fintech wird hauptsächlich durch die Aufdeckung von Kreditkartenbetrug angetrieben. Mit Hilfe des Generativen Gegnernetzwerks kann KI den Unterschied zwischen realen daten und gehackten Daten in jeder Transaktion erkennen und Warnungen an Banken senden. Die größte Herausforderung bei KI ist das sensible Thema Datenschutz und Sicherheit, mit dem die meisten Fintech-Unternehmen konfrontiert sind. Der Fintech-Sektor unterliegt der strikten Einhaltung von Vorschriften und Governance, da jede Datenschutzverletzung oder ein Sicherheitsversagen katastrophal sein könnte.

KI in fintech Marktsegmentanalyse – Nach Bereitstellung

On Premises hat die KI im Fintech-Markt im Vergleich zum anderen Einsatz dominiert. Das Cloud-Bereitstellungsmodell wird jedoch im Prognosezeitraum deutlich wachsen. Künstliche Intelligenz befindet sich noch in ihrem fortschreitenden Stadium, und ihr Einfluss könnte in naher Zukunft bedeutender sein. Mit der Einführung von KI im Finanzsektor geben verschiedene Startups den Riesenspielern harten Wettbewerb. Ein beeindruckendes Wachstum wird in der Fintech-Industrie mit der Entwicklung in anderen Technologien, wie Blockchain und Cybersicherheit zusammen mit KI erwartet. Einige große Unternehmen wie Google und IBM haben begonnen, ihre eigene Blockchain aufzubauen. Der große technologische Fortschritt wurde durch die verstärkte Fokussierung auf Cloud-Dienste vorangetrieben, was die Nachfrage nach Cloud-Bereitstellung von KI-Technologielösungen weiter erhöht hat.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=500863

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

KI in fintech Marktsegmentanalyse – Nach Anwendungen

KI kann verwendet werden, um den Zusammenhang zwischen Weltereignissen und ihren Auswirkungen auf die Preise mithilfe von vorausschauenden Analysen zu ermitteln. Diese Informationen sind sehr nützlich für jede Art von Vermögensanlage. KI im Finanzdienstleistungssektor wird verwendet, um die Daten ihres Kunden zu schützen. KI spielt eine wichtige Rolle, indem sie die großen Algorithmen schnell bewertet, um sich vor betrügerischen Fällen zu schützen. KI wird verwendet, um das genaue Ergebnis zu beraten. P2P-Organisation analysiert das Verhalten ihrer potenziellen Kunden und erkennt alle Risiken in der Zusammenarbeit mit diesem bestimmten Kunden. KI hilft auch bei der Analyse von Kundendaten, die keine vergangene Kredithistorie haben oder seine Kredithistorie zerstört wird. Diese wachsende Liste von Anträgen wird der Haupttreiber für die Einführung von KI im Fintech-Sektor sein.

KI in Fintech Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

Die Region Nordamerika hält mit 44 % den größten Marktanteil an der Künstlichen Intelligenz im Fintech-Markt. Der asiatisch-pazifische Raum verzeichnet jedoch das höchste Wachstum im Prognosezeitraum. North American Artificial Intelligence in Fintech Market wird hauptsächlich von der großen Anzahl von Startups und entstandenen Unternehmen angetrieben, die KI-Dienstleistungen für Finanzdienstleistungen anbieten. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören unter anderem Virtual Assistant, Business Analytics & Reporting, Customer Behavioral Analytics.

KI in Fintech Market Drivers

Fokus der Unternehmen auf Kostensenkung und Effizienzsteigerung

Künstliche Intelligenz in der Fintech ermöglicht es Unternehmen, ihre Kosten zu senken, ihren Prozess zu automatisieren und die Fehlerwahrscheinlichkeit zu verringern. AI Chatbots werden von Unternehmen als Kundenassistenten für verschiedene Zwecke wie Vertrieb, Customer Care Executive (über Telefon) und Online-Chat-Manager verwendet. KI stärkt kleine Finanzunternehmen, da sie erschwinglich ist und die Chancen auf Fehlerauftreten sehr gering sind. Darüber hinaus gewinnen die aufschlussreichen Details über den Cashflow und die Einnahmen und Ausgaben die Zugkraft des Endnutzers, da dies Unternehmen hilft, ihre Ausgaben zu reduzieren.

Neue technologische Fortschritte treiben Die Einführung von KI in Fintech

Laut McAfee kostet Cyberkriminalität die Weltwirtschaft derzeit rund 600 Milliarden US-Dollar oder 0,8 % des globalen BIP. Eines der größten Cyberkriminalität ist Kreditkartenbetrug. So entwerfen Unternehmen eine neue Generation von Algorithmen, die konvolutionale neuronale Netzwerke sind und auf dem visuellen Kortex basieren, einem kleinen Segment von Zellen, die empfindlich auf bestimmte Bereiche des Gesichtsfeldes im menschlichen Körper reagieren. Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, elementare visuelle Features wie orientierte Kanten, Endpunkte und Ecken zu extrahieren. Diese Technologie kann die Ausgabendaten einer Person untersuchen und anhand dieser Informationen feststellen, ob sie die letzte Transaktion auf ihrer Kreditkarte durchgeführt haben oder ob jemand anderes ihre Kreditkartendaten verwendet hat.

Eine weitere Anwendung, die von neuen Technologischen Entwicklungen angetrieben wird, sind Robo Advisors. Robo-Advisor überwachen weiterhin die Ereignisse, Aktien, Anleihen und Preistrends entsprechend der Anforderung des Benutzers, die ihnen helfen, Vorschläge zu machen, welche Aktien verkauft oder gekauft werden müssen. Sie spielen eine sehr wichtige Rolle beim Risikomanagement, der Spracherkennung, dem Zugang zur Netzwerksicherheit zu Big Data usw. Diese technologischen Entwicklungen werden neue Möglichkeiten für KI in Fintech schaffen und damit das Marktwachstum ankurbeln.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=500863

KI in Fintech MarktHerausforderungen

Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes

Die größte Herausforderung bei KI ist das sensible Thema Datenschutz und Sicherheit, mit dem die meisten Fintech-Unternehmen konfrontiert sind. Der Fintech-Sektor unterliegt der strikten Einhaltung von Vorschriften und Governance, da jede Datenschutzverletzung oder ein Sicherheitsversagen katastrophal sein könnte. Datenschutzbedenken tauchen auf, da Unternehmen immer mehr Verbraucher- und Lieferantendaten in fortschrittliche, von KI-betriebene Algorithmen einspeisen, um neue Bits sensibler Informationen zu erstellen, die betroffenen Verbrauchern und Mitarbeitern unbekannt sind. Dies ist insbesondere im Privatkundengeschäft weit verbreitet, wo die Erfassung von Verbraucherdaten bei den Herausforderungen im Bereich Big Data an vorderster Front stand. Diese Datenschutzbedenken werden die Einführung von KI insbesondere im Bankensektor behindern.

Marktlandschaft

Produkteinführungen, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von DenKern der KI im Fintech-Markt übernommen werden. Microsoft, Google, IBM, Intel, Affirm, Upstart, Sigmoidal, Zest Finance und Amazon gelten als die Hauptakteure der Künstlichen Intelligenz im Fintech-Markt.

Akquisitionen/Technologiestarts/Partnerschaften

Im Jahr 2017 hat IBM drei Unternehmen übernommen: Agile 3 solutions (USA), XCC(Deutschland) und Vivant Digital (Australien) und konzentriert sich damit auf den Ausbau seiner KI im Fintech-Sektor.

Yukka Labs (Fintech Startup) hat ein neues Produkt namens Yukka News und Trends auf den Markt gebracht, das es Händlern und Investoren ermöglicht, eine effiziente Möglichkeit zu organisieren, Finanznachrichten in Echtzeit anzuzeigen und kritische Markteinblicke zu gewinnen. Kavout ist eine KI-gesteuerte Anlageplattform für Investoren aller Ebenen, um ihnen klare Einblicke zu geben, um intelligente Investitionen zu tätigen.

Key Takeaways

Der Technologische Advent bringt hin und wieder einen neuen Durchbruch und KI hat sicherlich die Art und Weise der Datenerfassung, Datenintegration, -analyse und -bereitstellung verändert.

Was die Finanztechnologie betrifft, so hat der Trend dieser “Robo-Advisors” zu einer drastischen Verbesserung der Kundeninteraktion und maßgeschneiderten Umsätzen geführt.

Systeme wie Chatbots, Sprachsysteme und Textchats sind so konzipiert, dass sie die menschliche Intervention ersetzen und gleichzeitig kosteneffizient sind. Sie sollen sogar Betrugsversuche erkennen und verhindern. Auf der anderen Seite wurden automatisierte Finanzassistenten und Planer bei der Überwachung von Ereignissen nützlich und halfen Kunden bei finanziellen Entscheidungen.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für Künstliche Intelligenz im Kleinen und Mittleren Geschäft

<ahref=”https://www.industryarc.com/Report/17911/artificial-intelligence-market-in-small-medium-business.html?utm_source=Icrowdnewswire&utm_medium=RR&utm_campaign=Paidpressrelease”>https://www.industryarc.com/Report/17911/artificial-intelligence-market-in-small-medium-business.html

B. Markt für Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen

https://www.industryarc.com/Report/17910/artificial-intelligence-market-in-healthcare.html

Weitere Berichte zum Informations- und Kommunikationstechnologiemarkt – bitte hier klicken

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    AI in Fintech Market, AI in Fintech Market size, AI in Fintech industry, AI in Fintech Market share, AI in Fintech top 10 companies, AI in Fintech Market report, AI in Fintech industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire