United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 29, 2021 8:00 PM ET

Markt für Versorgungskommunikation im Wert von 23,2 Milliarden US-Dollar bis 2026


Markt für Versorgungskommunikation im Wert von 23,2 Milliarden US-Dollar bis 2026

iCrowd Newswire - Apr 29, 2021

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “UtilityCommunication Market by Technology Type(Wired and Wireless), Utility Type, Component(Hardware and Software), Application (Oil & Gas Network, T&D), End User (Residential, Commercial, and Industrial) and Region- Global Forecast to 2026″, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, wird die Größe des Utility Communication Market voraussichtlich von schätzungsweise 18,7 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 23,2 Mrd. USD bis 2026 wachsen, bei einem CAGR von 4,4 % im Prognosezeitraum. Zu den wichtigsten Treibern für den Markt für Versorgungskommunikation gehören die zunehmenden Investitionen in die Modernisierung intelligenter Netze; Fokus auf die Verbesserung der Netzzuverlässigkeit, die Steigerung der Betriebseffizienz, die Reduzierung der Ausfalllänge; Konsolidierung des Trends der Digitalisierung Ölfeldkommunikation; und Regierungsinitiative zur Unterstützung des Einsatzes von Smart-Grid-Technologien.

PDF Broschüre herunterladen:

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=79991490

Nach Endverbraucher ist das Wohnsegment der größte Beitragszahler im Versorgungskommunikationsmarkt im Prognosezeitraum.

Das Wohnsegment wird schätzungsweise an der Spitze des Versorgungskommunikationsmarktes geführt. Asien-Pazifik war 2020 der größte Markt für private Endverbraucher. Eine zunehmende Fokussierung auf Energieeffizienz dürfte den Markt für Versorgungskommunikation antreiben. Die weiteren Haupttreiber für das Wachstum des Versorgungskommunikationsmarktes für den Wohnungssektor sind die Einführung von Mandaten und Vorschriften zur Unterstützung der Versorgungskommunikation in Wohnanlagen. Länder wie Australien, China, Japan, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Italien haben die Installation von Versorgungskommunikation in Wohngebäuden vorgeschrieben.

Durchsuchen Sie ausführliches ToC zum “Utility Communication Market “

154 – Tabellen

54 – Zahlen

213 – Seiten

Detaillierte Inhaltstabelle finden Sie hier:

https://www.marketsandmarkets.com/Market-Reports/utility-communication-market-79991490.html

Nach Technologietyp wird erwartet, dass das kabelgebundene Segment im Prognosezeitraum der größte Beitragszahler sein wird.

Das kabelgebundene Segment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich an der Spitze des Versorgungskommunikationsmarktes liegen. Das kabelgebundene Segment umfasst hauptsächlich Glasfaser, Ethernet, Powerline-Träger, SONET/SDH, MPLS-IP und MPLS-TP. Glasfaser und Ethernet sind das bevorzugte Medium für die Vernetzung in der Versorgungskommunikation. Optic Fiber bietet eine höhere Bandbreitenunterstützung und -geschwindigkeit, die bei der Bereitstellung von hoher Leistung, Zuverlässigkeit und verbesserter Abdeckung hilft. Der Markt für kabelgebundene Segmente wird von der Vielseitigkeit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Segments angetrieben. Es wird geschätzt, dass Asien-Pazifik den größten Anteil am Utility Communication Market hält, gefolgt von Nordamerika, da der zunehmende Bedarf an DerModernisierung alternder Infrastrukturen den Markt für Versorgungskommunikation antreiben dürfte.

Nach Versorgungsart wird erwartet, dass das öffentliche Segment während des Prognosezeitraums der größte Beitragszahler sein wird.

Die Öffentlichkeit hielt 2020 den größten Anteil am Versorgungskommunikationsmarkt nach Versorgungsart. Das Wachstum des öffentlichen Segments wird durch die maßgeschneiderten Versorgungspolitiken, -programme und -praktiken angetrieben, um den Prioritäten der lokalen Gemeinschaft zu dienen. Der Markt für das öffentliche Segment in Asien-Pazifik wird im Prognosezeitraum voraussichtlich um 4,3 % CAGR wachsen.

Der asiatisch-pazifische Raum dürfte im Prognosezeitraum der größte und am schnellsten wachsende Markt sein.

Auf Den größten Anteil am globalen Versorgungskommunikationsmarkt entfiel im Jahr 2020. Die Region wurde nach Ländern nach China, Japan, Indien, Australien, Südkorea, Malaysia und dem Rest des asiatisch-pazifischen Raums segmentiert. Der Übrige Asien-Pazifik umfasst hauptsächlich Thailand, Vietnam, Indonesien und Singapur. Die Nachfrage nach Strom ist in Asien-Pazifik, der auch die bevölkerungsreichste Region der Welt, hoch. Länder wie China, Japan und Südkorea investieren kontinuierlich in Netzausbauprojekte, um die Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit von Verteilungsnetzen zu erhöhen, was die Nachfrage nach Kommunikationslösungen und damit verbundenen Dienstleistungen in den kommenden Jahren antreiben dürfte. Außerdem ist das Smart Gridin den kommenden Jahren voraussichtlich deutlich wachsen wird. Die Region wird voraussichtlich zwischen 2018 und 2027 rund 9,8 Mrd. USD in den Ausbau der Smart-Grid-Infrastruktur investieren. Auch der asiatisch-pazifische Raum bewegt sich in großem Umfang auf saubere Energie zu, um den wachsenden Energiebedarf der Region zu decken.

Beispielseiten anfordern:

https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=79991490

Große Volkswirtschaften wie China, Japan und Indien haben ehrgeizige Ziele für die Erzeugung erneuerbarer Energien auf Solar- und Windbasis. Nach Angaben des Renewable Energy Policy Network (REN21) entfielen 2017 45 % der weltweiten Gesamtinvestitionen (knapp 126,6 Mrd. USD) in Projekte zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, gefolgt von Indien mit einer Investition von 10,7 Mrd. USD. Investitionen in Infrastrukturänderungen werden von der alternden Energieinfrastruktur des Landes angetrieben. All diese Investitionen dürften den Markt für Versorgungskommunikationslösungen und -dienstleistungen in Asien-Pazifik antreiben.

Zu den prominentesten Akteuren des Utility Communication Market gehören ABB (Schweiz), Schneider Electric (Frankreich), Siemens (Deutschland), General Electric (USA) und Motorola Solutions (USA).

Über MarketsandMarkets™:

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledgestore”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten.

Kontakt:
Herr Aashish Mehra
MärkteundMärkte™ INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com
Inhalt Quelle: https://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/utility-communication.asp

Kontakt:
Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com





Keywords:    Utility Communication Market, Utility Communication, Utility, Communication, Energy, Power, Smart Grid, Smart Grids, Electricity, Transmission and Distribution, Oil & Gas Network, oilfield communication, digitalization
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire