United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 23, 2021 10:00 PM ET

Dental 3D Printing Market im Wert von 6,5 Milliarden US-Dollar bis 2025


iCrowd Newswire - Apr 23, 2021

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Dental3D Printing Market by Product (Material (Plastic, Metal), Equipment (3D Printer, 3D Scanner), Service), Technologie (Stereolithographie, FDM, SLS, Polyjet), Anwendung (Prosthodontik, Implantologie, Kieferorthopädie), End-User – Global Forecast to 2025″, veröffentlicht von MarketsandMarkets™, wird der globale 3D-Druck im Zahnmedizinmarkt bis 2025 voraussichtlich 6,5 Milliarden US-Dollar erreichen, von 1,8 Milliarden im Jahr 2020 bei einem CAGR von 28,8% im Prognosezeitraum.

Durchsuchen Sie ausführliches TOC auf“Dental erleinen Druckmarkt”

196 – Tabellen
54 – Zahlen
248 – Seiten

PDF Broschüre herunterladen:
https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=258228239

Der Markt für zahnärztliche 3D-Druckmedizingeräte wird in erster Linie von Faktoren wie der hohen Inzidenz von Zahnkaries und anderen Zahnerkrankungen, der steigenden Nachfrage nach kosmetischer Zahnmedizin, der zunehmenden Akzeptanz von Dental-3D-Druckern in Krankenhäusern und Kliniken und einem raschen Wachstum der geriatrischen Bevölkerung angetrieben. Andererseits dürfte die steigende Zahl großer Zahnarztpraxen das Marktwachstum in gewissem Maße begrenzen.

dental-3d-printing-market8

Durch Produkt & Service soll das Dienstleistungssegment auf dem höchsten CAGR im Dental 3D-Druckmarkt wachsen

Basierend auf Produkt & Service ist der Markt in Dienstleistungen, Materialien & Ausrüstung unterteilt. Das Segment Dienstleistungen wird im Prognosezeitraum voraussichtlich auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen. Das hohe Wachstum dieses Segments wird durch seine Erschwinglichkeit und Genauigkeit angetrieben. Darüber hinaus fördert der Fortschritt in der dentalen 3D-Drucktechnologie und -materialien das Wachstum des Zahn-3D-Druck-Dienstleistungssegments weiter.

Auf der Basis der Technologie macht das Segment der Vat-Polymerisation den größten Anteil im 3D-Druck im Zahnmedizin-Markt aus.während des Prognosezeitraums

Auf der Basis der Technologie wird der Dental-3D-Druckmarkt in die Vat-Photopolymerisation, die Verschmelzungsdepositionsmodellierung, das selektive Lasersintern, den PolyJet-Druck und andere Technologien unterteilt. Den größten Anteil am Markt macht das Segment Vat Photopolymerisation aus. Sein großer Anteil ist auf seine vielfältigen Anwendungen in der Implantologie, Prothetik, Kiefer-Gesichtschirurgie, porösen Gerüsten und Zahnrestaurationen zurückzuführen.

Auf Anwendungsbasis wird erwartet, dass das Implantologie-Segment im Prognosezeitraum auf dem höchsten CAGR-Wert wächst.

Basierend auf der Anwendung ist der Dental-3D-Druckmarkt in Prothetik, Kieferorthopädie und Implantologie unterteilt. Das Segment Implantologie wird voraussichtlich im Prognosezeitraum auf dem höchsten CAGR-Markt wachsen. Das Wachstum dieses Segments ist auf die wachsende Vorliebe für die Herstellung von Zahnimplantaten mit zahnärztlichem 3D-Druck, die Vorteile von 3D-gedruckten Zahnimplantaten, Fortschritte bei den Materialien für 3D-Druckimplantate und die zunehmende Anwendung des 3D-Drucks in der Zahnimplantatologie zurückzuführen.

Durch Endverbraucher, Dentallabore dominieren den Dental 3D-Druckmarkt während des Prognosezeitraums.

Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt in Dentallabore, Dentalkliniken & Kliniken sowie zahnwissenschaftliche & Forschungsinstitute unterteilt. Das Segment Dentallabore wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den größten Marktanteil halten. Der große Anteil dieses Segments ist auf die steigende Zahl von Dentallaboren, den Ausbau von Dentallaboren in Entwicklungsländern, die schnelle Einführung fortschrittlicher Technologien durch kleine und große Laboratorien auf der ganzen Welt und die Auslagerung von Fertigungsfunktionen an Dentallabore zurückzuführen.

Beispielseiten anfordern:
https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=258228239

Asien-Pazifik wächst im Prognosezeitraum auf höchstem CAGR im Dental 3D-Druckmarkt

Es wird erwartet, dass die Region Asien-Pazifik im Prognosezeitraum am stärksten wächst, was vor allem auf die wachsende Alternde, die hohe Nachfrage nach digitaler Zahnmedizin zur Erleichterung des klinischen Arbeitsablaufs, den wachsenden Zahntourismus, steigende verfügbare Einkommen und den Fokus führender Marktteilnehmer auf den Ausbau ihrer Vertriebsnetze in aufstrebenden APAC-Ländern zurückzuführen ist.

Prominente Akteure im 3D-Druck im Zahnmedizinmarkt sind 3D Systems (US), Stratasys Ltd. (USA/Israel),Renishaw plc (UK), Roland DG (Japan), SLM Solutions Group AG (Deutschland), EnvisionTEC (Deutschland), DENTSPLY Sirona (US), Formlabs (US) und Prodways Group (Frankreich).

Herr Ashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten : 1-888-600-6441





Keywords:    Dental3dPrinting,Dental3dPrintingMarket,DentalIndustry
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire, Wire