United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 20, 2021 11:45 PM ET

Torque Sensor Market im Wert von 9,0 Milliarden US-Dollar bis 2026


iCrowd Newswire - Apr 20, 2021

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “TorqueSensor Market with COVID-19 Impact Analysis by Type (Rotary Torque Sensors and Reaction Torque Sensors), Application (Automotive, Test & Measurement, Industrial, Aerospace & Defense), Technology, Aerospace & Defense, Technology, and Geography – Global Forecast to 2026“,veröffentlicht von MarketsandMarkets™ wird der Torque Sensor Market bis 2021 voraussichtlich von 6,8 Milliarden US-Dollar auf 9,0 Milliarden US-Dollar wachsen. es wird erwartet, dass es im Prognosezeitraum um 5,7 % wachsen wird. Aufgrund von COVID-19 wird der Drehmomentmarkt für den Jahres20-2021 voraussichtlich mit Gegenwind konfrontiert sein.

Das Wachstum des Drehmomentsensormarktes wird durch Faktoren wie die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen Hochleistungsfahrzeugen und die wachsende Bedeutung der Drehmomentmessung angetrieben. Das System der elektrischen Servolenkung (EPS) ist einer der größten Einsatzgebiete von Drehmomentsensoren in der Automobilindustrie. EPS-Systeme benötigen hochpräzise Drehmomentsensoren für die genaue Messung der vom Fahrer angewendeten Kraft, um die notwendige Rückmeldung zu geben, da die Lenkung eines der wesentlichen Teile im Automobil ist. Darüber hinaus werden Drehmomentsensoren zunehmend in verschiedenen Robotikanwendungen eingesetzt, wie z. B. kraftgesteuerte Prozesse, Robotik-Montage, Telemanipulation und menschliche Augmentation. Die zunehmende Einführung von Robotik in verschiedenen Anwendungen, vor allem in der Medizin (Rehabilitationsrobotiksysteme, chirurgische Roboter und andere) und in der Industrie, dürfte in naher Zukunft lukrative Möglichkeiten für Drehmomentsensorhersteller schaffen.

Pdf Broschüre anfordern: https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=1114

Segment Drehmomentsensoren für größere Größe des Drehmomentsensormarktes im Jahr 2021

Reaktionsmomentsensoren werden häufig in Geräten eingesetzt, die fest montiert sind und keine beweglichen Teile haben, wo die Messung auf 360° oder weniger begrenzt ist. Obwohl sie billiger sind als Drehmomentsensoren, beinhalten die meisten Anwendungen mit Drehmomentsensoren bewegliche und rotierende Teile, bei denen ein Drehmomentsensor erforderlich ist. Die Drehmomentsensoren finden eine Vielzahl von Anwendungen, z. B. in der Prüfung von Kraftfahrzeugmotoren, Antriebsstrangmessungen, Dynamometertests, Elektromotorprüfungen und Getriebeprüfungen.

Segment Dehnungsmessstreifentechnologie dominiert den Drehmomentsensormarkt während des Prognosezeitraums

Das gängigste Drehmomentsensor-Messprinzip verwendet die Bonded-Dehnungsmesstechnik, bei der die Dehnungsmessstreifen an eine entsprechend ausgelegte Welle gebunden sind. Drehmomentsensoren oder Messumformer mit kreisförmiger Welle und bei 45° aufgebrachten Dehnungsmessstreifen sind seit vielen Jahren im Einsatz. Die signale, die von Dehnungsmessstreifen-Drehmomentsensoren erzeugt werden, sind mit einer Vielzahl von Instrumenten kompatibel, wie z. B. digitaler Displays und analoger und digitaler Verstärker. Außerdem sind sie im Vergleich zu anderen Drehmomentsensoren kostengünstig.

Automobilantrag mit höchstem Anteil am Drehmomentsensormarkt im Jahr 2021

Die meisten Automobilhersteller verwenden Drehmomentsensoren zur Kalibrierung von Automatikgetriebe und zur Kartierung des Motordrehmoments. Sie werden zur Prüfung von Kupplungen und Getrieben sowie zur Messung der Dehnung und zur Bestimmung des dynamischen Drehmoments innerhalb eines Motors eingesetzt. Drehmomentsensoren werden für dehnungsmessungen, die Prüfung wichtiger Komponenten, einschließlich Kupplung und Getriebe, und dynamisches Drehmoment im Motor verwendet. Daher ist ihr Bedarf im Vergleich zu Reaktionsmomentsensoren hoch. Sie werden in der Automobilprüfung sowie in hergestellten Fahrzeugen eingesetzt. Aufgrund des breiten Spektrums an Drehmomentsensoren in Automobilanwendungen hatte sie 2020 den größten Marktanteil. Darüber hinaus dürften strenge Emissionsvorschriften, wechselnde Käuferpräferenzen und Elektrifizierungstechnik einen großen Einfluss auf die Nachfrage und den Einsatz von Drehmomentsensoren für Automobilanwendungen haben.

Durchsuchen Sie detailliertes TOC auf Torque SensorMarket
111 – Tabellen
41 – Zahlen
155 – Seiten

Anfrage vor dem Kauf:https://www.marketsandmarkets.com/Enquiry_Before_BuyingNew.asp?id=1114

Markt in APAC im Prognosezeitraum voraussichtlich am stärksten beteiligt

Es wird erwartet, dass APAC während des gesamten Prognosezeitraums den größten Anteil am Drehmomentsensormarkt für verschiedene Arten von Drehmomentsensoren ausmachte. China ist der größte Fahrzeughersteller der Welt. Japan und Südkorea sind auch weltweit die wichtigsten Exporteure von Kraftfahrzeugen. Aufgrund der groß angelegten Fertigung und der erheblichen Investitionen in neue Fahrzeugtechnologien dürfte die Automobilindustrie eine entscheidende Rolle beim Wachstum des Drehmomentsensormarktes in der Region spielen. APAC wird voraussichtlich auch der größte Markt für industrielle Anwendungen sein. Der wachsende Bedarf an Energieerzeugung und großflächiger Herstellung verschiedener Arten von Gütern für den Export erleichtern den Markt für Drehmomentsensoren.

Nordamerika ist aufgrund der Pandemie die negativ betroffene Region. Der nordamerikanische Automobilmarkt verzeichnete 2020 einen starken Rückgang, was trotz der Einführung neuer Fahrzeugmodelle durch große Automobilhersteller zu weniger Fahrzeugverkäufen führte. Viele bestehende und potenzielle Fahrzeugkäufer in Nordamerika verschieben ihre Käufe aufgrund von Reisebeschränkungen als Folge der zunehmenden Fälle von COVID-19 im ganzen Land. Die Arbeit von der Hauspolitik und das geringere Vertrauen der Verbraucher in käufe haben zu einem Rückgang des Verkaufs von Nutzfahrzeugen und Transportfahrzeugen geführt. Auch der kommerzielle Luft- und Raumfahrtmarkt ist stark betroffen, vor allem in den USA. Der Rückgang der Zahl der Fluggäste, die mit dem Flugzeug reisen, hat dazu geführt, dass fluggesellschaften den Kauf neuer Flugzeuge aushalten. Diese Faktoren dürften zu einem Rückgang der Gesamtnachfrage nach Drehmomentsensoren in der Region führen.

Zu den wichtigsten Anbietern im Drehmomentsensormarkt gehören ABB (Schweiz), Crane Electronics (UK), FUTEK Advanced Sensor Technology (US), HBM (Germany), Applied Measurements (UK), Honeywell (US), Kistler Holding (Schweiz), Sensor Technology (UK), Norbar Torque Too (UK), Infineon Technologies (Deutschland), Teledyne Technologies (US), Datum Electronics (UK), MagCanica (US), Interface (US), AIMCO (US), TE Connectivity (Schweiz), Mountz (US), PCB Piezotronics (US), S. Himmelstein & Unternehmen (USA) und Transense Technologies (UK).

Zugehörige Berichte:

DC Torque Tool Market nach Typ (Handheld and Fixtured Tools), Power Source (Corded and Cordless), Control System (Transducer and Current), Industry (Automotive, Aerospace, and Energy) und Geography – Global Forecast to 2023

Akustischer Wellensensormarkt nach Typ (Surface Acoustic Wave, Bulk Acoustic Wave), Gerät (Resonator, Delay Line), Sensorparameter (Temperatur, Druck, Feuchtigkeit), Vertikal (Militär, Automotive, Industrie) und Geographie – Globale Prognose bis 2023

Herr Aashish Mehra
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441





Keywords:    Torque Sensor Market, Torque Sensor Market Size, Torque Sensor Market Share, Torque Sensor Market Trends, Torque Sensor Market Forecast, Torque Sensor Market Analysis
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire