United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 13, 2021 12:00 PM ET

Non-Meat Ingredients Market wird bis 2025 auf 37,1 Milliarden US-Dollar geschätzt


Non-Meat Ingredients Market wird bis 2025 auf 37,1 Milliarden US-Dollar geschätzt

iCrowd Newswire - Apr 13, 2021

Die Marktgröße für Nicht-Fleisch-Zutaten wird bis 2025 auf 37,1 Milliarden US-Dollar geschätzt und im Prognosezeitraum 2020-2025 mit einem CAGR von 3,19 % wachsen. Nicht-Fleisch-Zutaten werden in der fleischverarbeitenden Industrie verwendet, um geschmack, Farbe, Aussehen, Geschmack und Haltbarkeit von verarbeitetem Fleisch zu verbessern. Fleischprodukte mit diesen zusätzlich zugesetzten Eigenschaften durch die Nichtfleischzutaten hatten einen guten Markt. Nicht-Fleisch-Zutaten werden entweder als Zusatzstoffe oder als Vollnahrung verwendet. Die Nichtfleischzutaten werden aus chemischen Stoffen, pflanzlichen und tierischen Stoffen hergestellt, die verbesserte Technologie und die Aufstockung der Mittel durch die Hauptakteure bei der Entwicklung neuer Nichtfleischzutaten unterstützen das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum 2020-2025.

Non-Meat Ingredients Marktsegmentanalyse – Nach Zutaten

Der globale Markt für Nicht-Fleisch-Zutaten, der auf dem Inhaltsstofftyp basiert, hat Bindemittel, Extender, Füllstoffe, Aromastoffe, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Salz- und Texturiermittel. Die Segmente Extender und Filler verzeichnen 2019 den höchsten Marktanteil und werden auch für den Prognosezeitraum 2020-2025 den höchsten Marktanteil erreichen, da sie zur Senkung der Kosten der Fleischprodukte beitragen. Das Konservierungssegment wird mit einem CAGR von 4,10% im Prognosezeitraum 2020-2025 am schnellsten wachsen. Dies ist auf den verstärkten Einsatz von Konservierungsstoffen zur Lagerung des verarbeiteten Fleisches zu verdanken. Die Inhaltsstoffe, die aus natürlichen Quellen wie Tieren und Pflanzen gewonnen werden, fördern das Marktwachstum im Zutatensegment.

Anforderung des Beispielberichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=504899

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Non-Meat Ingredients Marktsegmentanalyse – Nach Fleischart

Das Meat Type-Segment des Non-Meat Ingredients Market hat Rindfleisch, Schweinegeflügel, Mutton und anderes Fleisch. Das Segment Rindfleisch verzeichnet 2019 den höchsten Marktanteil und wird sich aufgrund des weltweiten Anstiegs des Rindfleischverbrauchs für den Prognosezeitraum 2020-2025 fortsetzen. Der weltweite Anstieg der Fleischproduktion wie Geflügel und Schweinefleisch und der verstärkte Einsatz von Nicht-Fleischzutaten in dieser Fleischart treiben das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum 2020-2025 voran.

Non-Meat Ingredients Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

Der globale Non-Meat Ingredients Market nach Geografie hatte in Nordamerika den dominierenden Anteil, gemessen am Umsatz im Jahr 2019. Nordamerika hat 2019 mit 37,7% den größten Marktanteil. Dies ist auf den Anstieg des Verbrauchs von verarbeitetem Fleisch zurückzuführen. Der Markt in Asien-Pazifik wird aufgrund der gestiegenen Bevölkerung und der rasanten Urbanisierung schätzungsweise zunehmen. Die gestiegene Nachfrage der Verbraucher nach schmackhaften, bunten, nahrhaften und erschwinglichen Lebensmitteln, der gestiegene Lebensstandard und der gestiegene Verbrauch von Tiefkühlfleisch befeuern das Wachstum des Marktes für Nichtfleischzutaten im Prognosezeitraum 2020-2025.

Non-Meat Ingredients Markttreiber

Erhöhte Nachfrage nach verarbeitetem Fleisch

Der Hauptfaktor, der die Nachfrage auf dem Markt für Nichtfleischzutaten antreibt, ist der steigende Anstieg der Nachfrage nach verarbeitetem Fleisch. Die Zunahme der Lebensmittel- und Fleischindustrie in den Entwicklungsländern befeuert auch das Marktwachstum. Die zunehmende Verwendung von Snacks steigert die Fleischsnacks, die von Nicht-Fleisch-Zutaten gewürzt werden, da diese Snacks die beste Alternative für regelmäßige Snacks wie Kekse und Kartoffelfritten sind.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=504899

Herausforderungen auf dem Markt für Nicht-Fleisch-Zutaten

Strenge Regulierung durch die Regierung

Die strenge Regulierung und Beschränkung der Chemikalien oder Zutaten, die in den Nichtfleischzutaten und Qualitätsstandards verwendet werden, fordern die Unternehmen heraus, Nicht-Fleisch-Zutaten herzustellen.die für die Verbraucher sicher und gesund sind.

Non-Meat Ingredients Branchenausblick:

Produkteinführungen, Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und geografische Expansionen sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Non-Meat Ingredients Market übernommen werden. Zu den wichtigsten Unternehmen dieses Marktes gehören Kerry Group Plc, Du Pont, Campus SRL, Associated British Foods Plc, Wiberg GmbH, Aliseia SRL, Redbrook Ingredient Services Limited, General Mills, Wenda Ingredients, Advanced Food Systems, Inc. und andere.

Akquisitionen/Produkteinführungen:

Im Januar 2016 hat General Mills, Inc. EPIC Provisions, ein Fleischsnacks-Unternehmen mit Sitz in Austin, Texas, übernommen. Diese Akquisition unterstützt das Unternehmen General Mills, als hochauthentische Marke der neuen Snack-Kategorie zu wachsen.

Im Juni 2020 hat Essentia Protein solution, ein US-unternehmendes Unternehmen, ExcelPro™ Plus PP 50, einen neuen funktionalen Hybrid in sein Zutatensortiment eingeführt. Es besteht aus funktionellem Schweinefleisch und Erbsenprotein.

Key Takeaways

Geographisch gesehen hatte der nordamerikanische Markt für Nicht-Fleischzutaten 2019 den höchsten Umsatzanteil und wird aufgrund des hohen Verbrauchs von verarbeitetem Fleisch im Prognosezeitraum 2020-2025 dominieren.

Die zunehmende Sorge der Verbraucher um die Gesundheit treibt den Markt für pflanzliche und tierische Nicht-Fleischzutaten an.

Detaillierte Analysen zu Stärke, Schwäche und Chancen der prominenten Marktteilnehmer werden im Bericht über den Non-Meat Ingredients Market bereitgestellt.

Nicht-Fleisch-Zutaten bieten verbesserte Eigenschaften für das Fleisch und Hersteller nutzen fortschrittliche Technologien, um multifunktionale Inhaltsstoffe bereitzustellen, die das Marktwachstum antreiben.

Zugehörige Berichte :

A. Savory Ingredients Markt

https://www.industryarc.com/Report/7470/savory-ingredients-market.html

B. Flavored Syrups Markt

https://www.industryarc.com/Research/Flavored-Syrups-Market-Research-504435

Für weitere Berichte zum Lebensmittel- und Getränkemarkt klicken Sie bitte hier

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Non Meat Ingredients Market, Non Meat Ingredients Market size, Non Meat Ingredients industry, Non Meat Ingredients Market share, Non Meat Ingredients top 10 companies, Non Meat Ingredients Market report, Non Meat Ingredients industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire