United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 9, 2021 10:39 AM ET

Marktgröße der Transfektionstechnologien wächst im Prognosezeitraum 20202025 mit einem CAGR von 8,8 %


Marktgröße der Transfektionstechnologien wächst im Prognosezeitraum 20202025 mit einem CAGR von 8,8 %

iCrowd Newswire - Apr 9, 2021

Die Marktgröße von Transfeection Technologies wird 2019 auf 832 Milliarden US-Dollar geschätzt und wuchs im Prognosezeitraum 2020-2025 um 8,8 % auf CAGR. Transfektion ist der Prozess, bei dem Moleküle wie RNA, DNA, Proteine, Oligonukleotide absichtlich in die Empfängerzelle eingeführt werden, indem sie sich in die chromosomale DNA der Empfängerzelle integrieren und eine Veränderung der Zelleigenschaften verursachen. Darüber hinaus sind die Methoden der Transfektion in der Regel transienttransfektion und stabile Transfektion. Die steigende Prävalenz von Krebs in Verbindung mit der wachsenden Bevölkerung ist ein wichtiger Faktor, der den Markt für Transfektionstechnologien im Prognosezeitraum 2020-2025 antreibt. Darüber hinaus tragen die wachsenden zellbasierten Forschungsaktivitäten mit Anwendung einschließlich der Produktion von rekombinanten Proteinen und rekombinanten Zelllinien, der Gentherapie, der Bereitstellung von Therapeutika und auch der Arzneimittelentdeckung zum Marktwachstum bei. Auch die Entwicklungen der Hauptakteure treiben das Marktwachstum weiter voran. So ist Polyplus-transfektion SA ein führendes Biotechnologie-Unternehmen, das Gen- und Zelltherapie, Biologika-Herstellung und life-science-Forschung mit innovativen Nukleinsäure-Transfektionslösungen unterstützt. Darüber hinaus werden nach Angaben des National Cancer Institute im Jahr 2020 schätzungsweise 1.809 590 neue Krebsfälle in den Vereinigten Staaten diagnostiziert und 606, 520 Menschen würden an der Krankheit sterben.

Transfektionstechnologien Marktsegmentanalyse – Nach Transfektionsmethode

Nach der Transfektionsmethode ist der Markt für Transfektionstechnologien in Cotransfection, Cationic Lipid Transfection, Electroporation, in Vivo Transfection unterteilt. Das Segment Cotransfection hatte im Jahr 2019 aufgrund der steigenden Nachfrage nach Virusproduktion, Protein-Protein-Interaktionsstudien, stabiler Zellliniengenerierung oder einfach der Zugabe von Reporter-DNA-Konstrukten den größten Marktanteil, um die experimentelle Produktion zu normalisieren. Es wird auch erwartet, dass sie mit dem schnellsten CAGR von 9,4% im Prognosezeitraum 2020-2025 wachsen wird. Darüber hinaus bezieht sich die Kotransfektion auf die gleichzeitige Transfektion von zwei separaten Nukleinsäuremolekülen, einschließlich DNA und SiRNA. Darüber hinaus ist die Kotransfektion ein gängiges Verfahren für eine stabile Transfektion. Darüber hinaus treiben die jüngsten Entwicklungen wichtiger Unternehmen die Nachfrage an. Thermo Fisher Scientific bietet beispielsweise Lipofectamin 300 Reagenz mit fortschrittlicher Lipid-Nanopartikel-Technologie, um eine überlegene Transfektionsleistung und reproduzierbare Ergebnisse zu ermöglichen, da es eine außergewöhnliche Transfektionseffizienz in die breiteste Palette von schwer zu transfekten und gängigen Zelltypen mit verbesserter Zelllebensfähigkeit liefert.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=506230

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Transfektionstechnologien Marktsegmentanalyse – Nach Anwendung

Nach Anwendung ist der Markt für Transfektionstechnologien in Gensilencing, Proteinproduktion, Stammzellreprogrammierung und Differenzierung, Stable Cell Line Generation und Virus Production unterteilt. Das Segment Gene Silencing hatte im Jahr 2019 aufgrund der zunehmenden F&E-Aktivitäten den größten Marktanteil. Darüber hinaus ist Gen-Silencing die Regulation einer Genexpression in einer Zelle, um ein bestimmtes Gen zu verhindern. Darüber hinaus tritt das Gen-Silencing im Transkriptions- oder Translationsprozess auf und wird oft als Gen Knockdown bezeichnet. Darüber hinaus spielt Mirus TransIT Transfektionsreagenzien für die Gensilencing eine wichtige Rolle in der Molekular- und Zellbiologie, die durch Transfektion angewendet werden können.

Transfektionstechnologien Marktsegmentanalyse – Geographie

Nordamerika dominierte den Transfeection Technologies Market mit einem Anteil von 43% im Jahr 2019, gefolgt von Europa und APAC. Die zunehmende Einführung fortschrittlicher Medizintechnik und die zunehmende Entwicklung von Unternehmen, die Transfektionstechnologien betreiben, sind ein wichtiger Faktor, der den Markt für Transfektionstechnologien im Prognosezeitraum 2020-2025 antreibt. Darüber hinaus trägt die steigende Zahl von Menschen, die an verschiedenen Krebsarten leiden, weiter zum Marktwachstum bei. Darüber hinaus gab es nach Angaben des National Cancer Institute im Januar 2019 schätzungsweise 16,9 Millionen Krebsüberlebende in den USA. InDarüber hinaus wird die Zahl der Krebsüberlebenden bis 2030 voraussichtlich auf 22,2 Millionen steigen.

Transfektionstechnologien Markttreiber

Steigende Zahl von Brustkrebspatientinnen auf der ganzen Welt

Steigende Zahl von Brustkrebspatientinnen auf der ganzen Welt ist ein wichtiger Faktor, der den Markt für Transfektionstechnologien im Prognosezeitraum 2020-2025 antreibt. Die zunehmende Frauenzahl und die Zunahme von Brustkrebspatientinnen treiben das Marktwachstum an. Darüber hinaus betrifft Brustkrebs jede achte Frau und wurde mit einer höheren Sterblichkeitsrate von Frauen in Verbindung gebracht als jeder andere Krebstyp. Darüber hinaus war das Chondromodulin in einer Transfektionstechnologie in der Lage, Tumorangiogenese und Wachstum in vivo zu unterdrücken, was schließlich zum Marktwachstum beitrug. Darüber hinaus werden laut der US-Brustkrebsstatistik im Jahr 2020 schätzungsweise 276.480 neue Fälle von invasivem Brustkrebs bei Frauen in den USA diagnostiziert, zusammen mit 48.530 neuen Fällen von nicht-invasivem Brustkrebs.

Erhöhung der Finanzierung durch Unternehmen

Die Erhöhung der Mittel durch Unternehmen ist ein wichtiger Faktor, der die Nachfrage des Transfektionstechnologiemarktes im Prognosezeitraum 2020-2025 ankurbelt. So hat beispielsweise Polyplus-transfeection SA, das sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen für die Lieferung von Nukleinsäuren in Forschung und Therapeutika spezialisiert hat, in seiner Förderrunde rund 2,5 Mio. Euro eingebracht. Diese Runde Finanzierung in neue Aktionäre von Polypus transfection, AIRFI und Suddinova, die 1 Mio. EUR bzw. 0,5 Mio. Euro investiert hat.

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter über den vollständigen Bericht, indem Sie Ihre Details unter dem untenstehenden Link angeben:

https://www.industryarc.com/support.php?id=506230

Marktherausforderungen für Transfektionstechnologien

Hohe Kosten für Transfeztechnologie-Instrument

Die hohen Kosten von Transfeection Technology Instrument sind ein großer Rückschlag für das Wachstum des Transfeection Technologies-Marktes im Prognosezeitraum 2020-2025. Zum Beispiel kostete das dynamische Liefersystem Mirus MIR 6006-TransIT-X2 4.542,00 USD. Hohe Kosten haben dem Marktwachstum in den kommenden Jahren einen wichtigen Faktor gedient.

Transfektionstechnologien Marktindustrie Ausblick

Produkteinführungen, Merger & Acquisition, Joint Ventures und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren auf dem Markt für Transfektionstechnologien übernommen werden. Transfeection Technologies Market Top 10 Unternehmen sind Bio-Rad, Life Technology, Lonza, Polyplus, Promega, Qiagen, Roche, Sigma Aldrich, Signagen und Thermofisher.

Entwicklungen:

Februar 2020: Polyplus transfeection erweitert das GMP-Portfolio um Flexibilität bei der Herstellung von Gen- und Zelltherapien.

Key Takeaways

Das Segment Cotransfection hatte im Jahr 2019 aufgrund der steigenden Nachfrage nach Virusproduktion, Protein-Protein-Interaktionsstudien, stabiler Zellliniengenerierung oder der einfachen Zugabe von Reporter-DNA-Konstrukten den größten Marktanteil, um die experimentelle Produktion zu normalisieren.

Das Segment Gene Silencing hatte im Jahr 2019 aufgrund der zunehmenden F&E-Aktivitäten den größten Marktanteil.
Nordamerika dominierte den Markt für Transfektionstechnologien aufgrund der zunehmenden Einführung fortschrittlicher Medizintechnik und der zunehmenden Entwicklung von Unternehmen, die mit Transfektionstechnologien arbeiten, ist ein wichtiger Faktor, der den Markt für Transfektionstechnologien im Prognosezeitraum 2020-2025 antreibt.

Steigende Zahl von Brustkrebspatientinnen auf der ganzen Welt ist ein wichtiger Faktor, der den Markt für Transfektionstechnologien im Prognosezeitraum 2020-2025 antreibt.

Zugehörige Berichte :

A. Markt für Arzneimittellieferungen

https://www.industryarc.com/Report/10599/drug-delivery-market-analysis.html

B. Markt für Gentherapie

https://www.industryarc.com/Report/15868/gene-therapy-market.html

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Transfection Technologies Market, Transfection Technologies Market Size, Transfection Technologies Industry, Transfection Technologies Market Share, Transfection Technologies Market Top 10 Companies, Transfection Technologies Market Report, Transfection Technologies Market Industry Outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire