United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Apr 9, 2021 7:00 PM ET

Marktgröße der Supply Chain Risk Management Software wächst im Jahr 20202025 bei caGR 9%


Marktgröße der Supply Chain Risk Management Software wächst im Jahr 20202025 bei caGR 9%

iCrowd Newswire - Apr 9, 2021

Die Marktgröße für Supply Chain Risk Management Software wurde 2019 auf 2,64 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Zeitraum 2020-2025 schätzungsweise um 9 % wachsen. Die Einführung von Supply Chain Risk Management Software in verschiedenen Branchen wie Fertigung, Transport und Logistik, Pharma- und Food & Beverages Sektoren wird analysiert, um den Markt zu fördern, da die Software Die Industrien bei der Herstellung eines Gleichgewichts zwischen Angebot und Nachfrage unterstützt. Darüber hinaus verbessert die Software auch Geschäftsprozesse sowie die Planung zukünftiger Anforderungen durch Algorithmen, die Verbrauchsanalysen ermöglichen. Solche Vorteile werden die Einführung von Software für das Risikomanagement in der Lieferkette im Zeitraum 2020-2025 vorantreiben.

Supply Chain Risk Management Software Marktsegmentanalyse – Nach Typ

Cloud Segment hielt 2019 den größten Anteil von rund 56 % am globalen Markt für Supply Chain Risk Management Software. Die Cloud-basierte Bereitstellung ermöglicht branchenübergreifenden Informationen mit Echtzeit-Dashboard-Warnungen. Mit dieser Bereitstellung können Daten nahtlos aus mehreren Quellen synchronisiert werden, da sie die Möglichkeit bieten, Daten einfacher als lokal zu kommunizieren und gemeinsam zu nutzen. Darüber hinaus werden die Vorteile der Cloud-Bereitstellung wie einfache Bereitstellung und Pay-per-Use-Modell als einer der wichtigsten treibenden Faktoren des Marktes analysiert.

Anforderung der Stichprobe des Berichts https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=19327

Berichtspreis: 4500 $ (Einzelbenutzerlizenz)

Supply Chain Risk Management Software Marktsegmentanalyse – Nach Industrie vertikal

Transport & Logistics ist das am schnellsten wachsende Segment im Markt für Supply Chain Risk Management Software und wird im Zeitraum 2020-2025 schätzungsweise um rund 10 % wachsen. In dieser Branche wird die Einführung von Supply Chain Risk Management Software zur Schätzung von Versandhistorien, Nachfrageprognosen und Fracht in Transitanwendungen das Marktwachstum ankurbeln. Das Wachstum des Transport- und Logistiksegments ist auf die Globalisierung der Lieferkette n.A. und der Transportnetze zurückzuführen, die zu Risiken in der Lieferkette geführt haben, wie mangelnde Sichtbarkeit der Lieferanten, umfangreiche Zulieferverträge, Naturkatastrophenkonflikte und politische Unruhen. Umfangreiche Unterauftragsvergabe kann zu integritätsbedingten Risiken wie Kinderarbeit oder Zwangsarbeit, unsicheren Arbeitsbedingungen, illegaler Bezahlung von Arbeitnehmern führen. Diese Faktoren haben die Transport- und Logistikunternehmen dazu veranlasst, sich auf die Implementierung von Lösungen für das Risikomanagement in der Lieferkette zu konzentrieren, um die Risikobewertung und den Marktzustand zu analysieren und das Risiko der Ausfallfähigkeit der Lieferkette abzubilden. Darüber hinaus konzentrieren sich mehrere Regierungen wie Indien, Südkorea und andere auf die Einführung von Lösungen für das Risikomanagement in der Lieferkette, um Risiken zu identifizieren, zu bewerten und zu priorisieren. Die indische Regierung unternimmt bedeutende Schritte zur Unterstützung des Logistiksektors. Im Jahr 2019 hat das indische Handels- und Industrieministerium dem Logistiksektor eine Finanzierung in Höhe von 0,011 Millionen US-Dollar für den Bau der ursprünglichen Infrastruktur gewährt. Solche Initiativen in der APAC-Region bieten neue Chancen für das Marktwachstum im Prognosezeitraum

Supply Chain Risk Management Software Marktsegmentanalyse – Nach Geographie

Nordamerika dominierte den Markt für Responsible Sourcing Software 2019 mit einem Anteil von über 36 %, gefolgt von Europa und APAC aufgrund der frühzeitigen Einführung fortschrittlicher digitaler Technologien und hoher Investitionen in deren Einführung. Die Präsenz einer großen Anzahl von Produktionsstätten und großen Einzelhandelsketten wird ebenfalls analysiert, um die Einführung von Supply Chain Risk Management Software in den USA voranzutreiben. Im Jahr 2018 hat die Federal Energy Regulatory Commission (FERC) der USA neue verbindliche Zuverlässigkeitsstandards für den Schutz von Transport- und Logistikausrüstungen und die Stärkung des Supply Chain Risk Managements in der fertigungsverarbeitenden Industrie genehmigt. Strenge Vorschriften in der verarbeitenden Industrie sollen den Markt in dieser Region im Zeitraum 2020-2025 antreiben

Supply Chain Risk Management Software Markttreiber

Regierungsinitiativen im Supply Chain Management

Regierungen verschiedener Länder sindFokussierung auf die Entwicklung des Supply Chain Managements. Der indische Logistiksektor ist aufgrund der Umsetzung seiner Regierungsinitiative deutlich gewachsen. Im Jahr 2020 hat die Regierung die nationale Logistikpolitik ins Leben gerufen, um den nahtlosen Warenverkehr zu fördern. Laut dem Bericht der Economic Survey 2018 wird der indische Logistiksektor im Jahr 2020 voraussichtlich 215 Milliarden US-Dollar erreichen. Darüber hinaus hat die Entwicklung der globalen Pandemiekrankheit die Nachfrage nach Software für das Risikomanagement der Lieferkette geschaffen, um Die Risiken der Lieferkette im Gesundheitswesen und in der Pharmabranche zu mindern. Dies ist bereit, den Markt nach der Pandemie zu treiben.
Integration fortschrittlicher Technologien

Die Integration fortschrittlicher Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen (ML) mit Supply Chain Risk Management Software ist bereit, den Markt zu steigern und ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Das KI-basierte Supply Chain Risk Management steigerte die Effizienz der Risikoverarbeitung und kann zur Rationalisierung, Automatisierung von Prozessen wie Lastvorhersage und Fahrzeugplanung eingesetzt werden. KI und ML können Vorteile für Lieferketten- und Logistikvorgänge bieten, wie z. B. Kosteneinsparungen durch reduzierte Redundanzen und Risikominderung, schnellere Lieferungen durch optimierte Routen verbesserte Prognosen und Kundenservice. Die Erhöhung der Investitionen und die Einführung dieser Technologien bieten lukrative Möglichkeiten für das Wachstum des Marktes.

Beispielbericht herunterladen https://www.industryarc.com/pdfdownload.php?id=19327

Herausforderungen für den Markt für Supply Chain Risk Management Software

Probleme mit der Datensicherheit

Unternehmen, die Software für das Risikomanagement in der Lieferkette einführen, haben Sicherheits- und Datenschutzprobleme. Unternehmen verfügen über vertrauliche Daten, die geschützt werden müssen, um Datenschutzverletzungen und Cyberangriffe zu vermeiden. Bei der Cloudbereitstellung gibt es Sicherheitsprobleme im Vergleich zur lokalen Bereitstellung, da Dritte die Unternehmensdaten speichern und nicht autorisierte Mitarbeiter im cloudbasierten Bereitstellungsmodus gewaltsam darauf zugreifen können. Die zunehmende Einführung von Cloud-basierten Bereitstellungen führt zu Sicherheitsbedenken, die die Datensicherheit des Unternehmens bedrohen und die Geschäftsposition schwächen, wodurch die Annahme behindert wird. Mit erheblichen Investitionen in die Cloud-Cybersicherheit wird diese Herausforderung jedoch ausgeglichen und ein gesundes Wachstum in den späteren Phasen des Prognosezeitraums 2020-2025 gefördert.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen, Zusammenarbeit und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Akteuren im Supply Chain Risk Management Software-Markt übernommen werden. Supply Chain Risk Management Software Top 10 Unternehmen gehören SAP, Oracle, IBM, The AnyLogic Company, SAS Institute Inc, ServiceNow, RSA Security LLC, Thomson Reuters, Lockpath Inc, LogicManager Inc und andere.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im März 2019 hatten Riskmethods, ein weltweit führender Anbieter von Supply Chain Risk Management, und die Zurich Insurance Group eine strategische Vereinbarung getroffen, die den Zürcher Geschäftskunden neue Supply Chain Risk Management Services bietet.

Im September 2019 hatte AEB eine Softwarelösung zur Risikobewertung auf den Markt gebracht, die in Supply-Chain-Anwendungen zum Einsatz kommt. Die Software zur Risikobewertung bietet einen einfachen Online-Zugriff auf alle Unternehmen, in denen globale Handelsrisiken möglicherweise von Beschaffung enterreichen und versanden. Diese Software stellt auch sicher, dass alle relevanten Informationen effizient erfasst und automatisch für das Risikomanagement verwendet werden.

Key Takeaways

Nordamerika dominierte den Markt für Supply Chain Risk Management Software im Jahr 2019 wertmäßig aufgrund der frühzeitigen Einführung fortschrittlicher Softwarelösungen und der Erhöhung der Investitionen.

Einführung des Cloud-Bereitstellungsmodus für die Implementierung von Supply Chain-Risikomanagementsoftware aufgrund der erhöhten Verfügbarkeit, hoher Skalierbarkeit, die den Markt antreibt.

Die zunehmende Einführung von Software für das Risikomanagement in der Lieferkette im Transport- und Logistiksektor mit zunehmenden staatlichen Initiativen wird den Markt antreiben.

Datensicherheitsfragen sind eine der größten Herausforderungen, um das Marktwachstum im Zeitraum 2020-2025 zu behindern.

Zugehörige Berichte :

A. Risikomanagement-SoftwareMarkt

https://www.industryarc.com/Report/18635/risk-management-software-market.html

B. Retail Analytics Markt

https://www.industryarc.com/Report/15357/retail-analytics-market.html

Über IndustryARC: IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: venkat@industryarc.com
Webseite: https://www.industryarc.com
Telefon: ( 1) 970-236-3677

Contact Information:

Venkat Reddy
Sales Director
Email: venkat@industryarc.com
Website: https://www.industryarc.com
Phone: (+1) 970-236-3677



Keywords:    Supply Chain Risk Management Software Market, Supply Chain Risk Management Software Market size, Supply Chain Risk Management Software industry, Supply Chain Risk Management Software Market share, Supply Chain Risk Management Software top 10 companies, Supply Chain Risk Management Software Market report, Supply Chain Risk Management Software industry outlook
Tags:    Extended Distribution, German, iCN Internal Distribution, News, Research Newswire, Wire